Software Frage XYplorer

her265

Bekanntes Mitglied
Ich suche eine Möglichkeit im XYplorer die Dateinamen in voller länge zu sehen und
ncht nach ein paar Buchstaben ..................... zu sehen ist.
Kann mir da ein User weiterhelfen.

Gruß her265:icon_argh::icon_argh::icon_argh::icon_argh:
 

dr_tommi

alter Oldie
Ich suche eine Möglichkeit im XYplorer die Dateinamen in voller länge zu sehen und
ncht nach ein paar Buchstaben ..................... zu sehen ist.
Was verstehst du unter "voller Länge" und was unter "ein paar Buchstaben"?
Extrem lange Dateinnamen, die nicht mehr ins Fenster passen, werden natürlich nicht vollständig angezeigt. Ansonsten kann man doch einfach die Spaltenbreite so anpassen, dass alles so angezeigt wird wie gewünscht.
 

her265

Bekanntes Mitglied
Im Explore von Windows werden aber diese aber übernommen.
Beispiel Kuschelrock -Comple...... so sieht es im XYplorer aus
und so im winExplorer Kuschelrock -Complete Collection

Gruß her265
 

overdrive

Tüftler
Hab das (blöde) Ding (YYplorer) runtergeladen und installiert (portabel) und dann versucht dein Problem nachzuvollziehen.
Resultat: Es kommt auf die verfügbare Spaltenbreite an, d.h. wenn du das Programm im Vollbild betreibst, kannst du ja die Spalte elendslang aufziehen. Daher: wo liegt das Problem'?
Aber: Ohne Screenshot deinerseits ist es schwer, wirklich zu raten ...

P.S.: Ich bin (wie viele Andere auch) MS-Explorer-Gegner und Totalcommander-Fan. Aber unbeschadet dessen, wenn dir der Xyplorer gefällt ... Jeder wie er will.
 

Rubb

Rover
Mein Gedanke wäre, mit dem Proggie SSDFresh den Eintrag zum Unterbinden der Alten "gekürzten" Dateinamen vorzunehmen?

Features of Abelssoft SSD Fresh schrieb:
Storing short name off
• For compatibility with old 16-bit DOS applications, Windows creates short names for folders and files, which results in additional write accesses to your SSD. Current applications do not need those names, which is why they can be disabled.
Gibt es ggf. noch andere Möglichkeiten ausser diesem Proggie?
 

dr_tommi

alter Oldie
Mein Gedanke wäre, mit dem Proggie SSDFresh den Eintrag zum Unterbinden der Alten "gekürzten" Dateinamen vorzunehmen?
Was soll das bringen? Nichts. Und woher kommt die Info mit der SSD?
Es geht hier nicht um die seit Jahrzehnten bekannten Dateinamen nach dem Muster 8.3 also dateiname.ext , sondern um die verkürzte Darstellung von langen Dateinamen.
 

her265

Bekanntes Mitglied
overdrive
Du hast recht unter Ansicht Spaltenansicht kann man diese vergrößern.
Das wars danke.

Gruß her265
 
Oben Unten