XMLHttpRequest

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von SpRuZ, 23 Juli 2018.

  1. SpRuZ

    SpRuZ Beginner

    Registriert seit:
    2 April 2011
    Beiträge:
    1.328
    Ich versteh' nur "Bahnhof"
    Hallo,

    ich habe mir einen kleinen Server gemietet und einen Webserver installiert. Im access.log finden sich nun 1.647.832 Einträge der Art:
    Das ging am 22.07, 7.00 Uhr, los und dauert an. Bis jetzt also runde 40.000 Einträge die Stunde. Das kann doch nicht "Rauschen" sein, oder?

    Die IP kommt laut whois von der Intergenia AG. Schreibt man die jetzt wegen abuse an? Wie formuliere ich sowas. Und vorallem, wie werde ich das los?
  2. JoPa

    JoPa Allround-Nichtsnutz

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    6.322
    Nach meiner großen Unkenntnis von Webdevelopment und etwas googlen, scheint das von deiner Website/Server selbst zu kommen. Xmlhttprequest wird benutzt, um Teile der Seite dynamisch nach zu laden ohne die ganze Seite laden zu müssen. Etwa so, wie die Suchvorschläge bei google unter dem Eingabefeld mit jedem Zeichen, das du eingibst, aktualisiert werden.
    Node.js unterstützt xmlhttprequest nicht vollständig.

    Vielleicht wirst du bei deiner Suche in dieser Richtung fündig, vielleicht lieg ich aber auch ganz falsch.
    SpRuZ sagt Danke.
  3. SpRuZ

    SpRuZ Beginner

    Registriert seit:
    2 April 2011
    Beiträge:
    1.328
    Das kann ich ausschließen, da lief der Webserver nur mit der default-Seite von der Installation
    Vielen Dank für Deine Erklärung, liest sich nachvollziehbar. Ich habe die IP jetzt erstmal im Filter, damit ist Ruhe im Karton.
  4. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.124
    Was hast du denn als Webserver installiert?
  5. SpRuZ

    SpRuZ Beginner

    Registriert seit:
    2 April 2011
    Beiträge:
    1.328
    nginx.