Word-Schnittstelle konnte nicht initialisiert werden

schnipschnap

Neues Mitglied
Hallo,

ich erhalte häufig beim Starten von Word 2000 die Meldung
"Word-Schnittstelle konnte nicht initialisiert werden. Fehler 1114". Word startet aber trotzdem und ich kann auch damit arbeiten. Ein System, wann diese Meldung kommt, habe ich noch nicht endeckt. Sie tritt sowohl beim "nackten" Starten von Word auf - also ohne Datei-, als auch, wenn ich über eine doc-Datei öffne. Wenn der Fehler in letzterem Fall auftritt (Word starten über doc-Datei) so wird die Datei nicht geöffnet. Ich muß sie dann übers Menü reinholen.

Habe schon versucht zu Reinigen was geht (regclean, NU2000 etc.), aber nichts hilft. Ich arbeite mit Win98 SE - System ansonsten stabil.

Weiß jemand, was das bedeutet und wie ich das wegbekomme?

Deinstallation des ganzen Office 2000 (zusätzlich auch mit Eraser2K) und Neuinstallation hat auch nicht geholfen. Aber bei der Neuinstallation, nach der Aufforderung zum Booten, kam die Fehlermeldung:

"Fehler 1904. Fehler beim Registrieren von Modul c:\windows\system\MSRCLR40.dll HRESULT -2147023739"

Keine Ahnung was das bedeutet und ob das schwerwiegend ist.

Wäre nett, wenn jemand helfen könnte. In anderen Boards konnte niemand helfen, aber hier sitzen ja die "Cracks" :-).

Gruß
Kerstin
 
Oben Unten