Erledigt Wlan connectet nicht wie es soll

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von musicus, 14 Juni 2019.

  1. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    2.098
    Da ich zur Zeit in Belgrad bin, nutze ich das Wlan von meiner Familie. Als ich im April da war, hatte ich einen Uralt-Rechner(laptop) mit + 2 Smartphones, alle Geräte verbanden sich so wie sie sollten. Nun habe ich einen Dell Latitude E5420. Meine Phones verbinden sich ohne Probleme. Der Dell zeigt ca.25 Verbindungen an, aber die Verbindung, zu der connecten sollte, nur wenn das Modem gereset wurde.
    Der Router ist mir unbekannt. Bilder lade ich nachher hoch. Hab nen Termin beim Zahnklempner :/
  2. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    5.096
    Die Bilder haben 2.448px × 3.264px und sind total unscharf! :|
  3. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.884
    Wenn ein Smartphone zur Hand ist, einfach mal mit einem WLAN-Test die Kanalbelegung
    herausfinden. Wenn das ganze Band belegt ist, kann es da schon Ärger geben.

    Hier z.B. ist 2,4 GHz und 5 GHz von Vodafone-Routern komplett zugenagelt.
    Mit dem Notebook kann ich mich erst beim 2. Versuch einloggen auf 2,4 GHz, obwohl der
    Router nur 4 m weg steht, auf 5 GHz geht gar nichts :( Mit Smartphone oder Tablet
    kein Problem. Windows ist da wohl recht abartig.....

    -Belzeboter-
  4. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.926
    Oberhalb von Kanal 100 bin ich hier komplett alleine, bei 2,4GHz sehe ich 58 andere Sender auf 13 Kanälen.
  5. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    2.098
    @Bestatter , werde bessere bilder hochladen, der router ist von ZTE
    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie mache ich das mit dem Smartphone, habe sowas noch nie gemacht. Gibt es eine App dafür?
  6. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.926
    musicus sagt Danke.
  7. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    2.098
    bin selber fündig geworden....

    Also der Router liegt auf Kanal 2 und ist auf diesen ganz allein, die meisten anderen teilen sich 5, 8 und 11 und ein paar die restlichen.
    so lange der Rechner an ist, wird die Verbindung nach dem Reset des Routers gehalten. Also fahre ich die Kiste, so lange ich hier bin, nicht mehr runter
  8. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.926
    Bei 2,4GHZ ist es am besten möglichst weit weg von den anderen zu sein. Wenn die benachbarten Kanäle voll sind, wird das lustig. Da macht WLAN keinen Spaß mehr.
  9. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    2.098
    Das Schlimme ist, da die Wohnung im Zentrum von Belgrad liegt und es unglaublich viele Lokale mit eigenen Wlan gibt. Das neue Modem ist schon da, das soll dann über Glasfaser gehen, nur der Techniker muss es anschließen. Ich könnte das höchstwahrscheinlich auch machen, aber meine Verwandten sind sehr technikgläubig und sie allesn nur Spezialisten ran.
    Aber der IE ist für die der beste Browser :D
  10. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    2.098
    Wie sollte es sein, die Lösung war ganz einfach. Habe den support-assistenten von Dell rüberlaufen lassen, der hat mir den richtigen Treiber installiert und nun connected der Rechner so wie er sollte :D
    Das Nahe liegt immer am weitesten :)