WinToGo Stick erstellen klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von groopy, 27 Februar 2020.

  1. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    Ich bring es einfach nicht fertig, einen WinToGo-USB-Stick zu erstellen. Hab schon mir Rufus und anderen Programmen probiert.
    Der USB3-Stick ist 128 GB gross und ist einer mit schnelleren Schreib- und Lese-Eigenschaften.

    Der Stick wird beschrieben aber beim Booten in veschiedenen PCs bleibt der Bootvorgang hängen.

    Ich hab auch schon mit diversen Vor-Einstellungen in den Programmen gespielt.

    Vielleicht kennt jemand das Problem und weiss woran das liegen könnte.

    Danke für entsprechenden Support!
  2. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.992
    Bei dem mangelhaften Input bleibt nur eine sinnvolle Antwort:
    Du machst etwas falsch!

    Ansonsten verweise ich auf meine Signatur!
  3. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    Ich weiss dass ich etwas falsch mache, danke!

    Signaturen hab ich eh ausgeblendet weil sie nerven.
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2020
  4. EchtAtze

    EchtAtze Bekannter Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2001
    Beiträge:
    5.100
    Oftmals ist einem Fragesteller nicht bewusst, welche Informationen noch benötigt werden könnten...

    @eumel_1 : Wenn du es weißt, wäre es doch ein netter Zug, ihm zu sagen, was du noch an Infos benötigst. ;)
    dodo und groopy sagen Danke.
  5. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.992
    Es wäre vielleicht angebracht, darüber nachzudenken, in diesem Fall eine Ausnahme zu machen.

    An der Antwort davor kannst du ersehen, dass ich nun nicht mehr gewillt bin alt Bekanntes erneut zu wiederholen - hat er halt Pech gehabt.
    Ich kann damit leben.
  6. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.678
    @groopy :Was der Eumel damit sagen will:

    Erzähle uns mal genauer, was du womit warum wie gemacht hast - dann lässt sich hier vielleicht eine Löasung finden.
    groopy sagt Danke.
  7. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.930
    Das einfachste ist, mal einen anderen Stick zu testen.
    Es gibt immer noch so einige Sticks, die beim Booten sehr unwillig sind...
    w0hnzimmer und groopy sagen Danke.
  8. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    Ich danke fast allen; hat sich erledigt :yo
  9. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.992
    Und unhöflich auch am Schluss, schön wäre es ja, wenn auch andere erfahren könnten, woran es gelegen hatte (aber das ist wohl Wunschdenken von mir, der Egoismus schreitet voran).
  10. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    13.566
    @eumel_1
    "Hat sich erledigt" könnte auch bedeuten dass da jemand zu faul war weiter zu suchen oder nicht verstanden hat wie man das Problem lösen konnte. Vor allem wenn es schon daran scheitert zu verstehen was man mindestens bekannt geben sollte wenn man ein Problem hat und Außenstehende um Hilfe bittet. Die können ja nicht wissen welche Hard- und Software im Einsatz ist und welche Schritte gemacht wurden und wann welche Fehlermeldung kam.
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2020
  11. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    dr_tommi, habs nach pröbeln selber rausgefunden
    ; pfft

    Tommy, Hardware ist ein neuerer PC und ein neuer USB3-Stick. Willst Mac-Addresse vom Pc wissen oder was noch? Interessiert dich der Prozessor des PC oder wieviel RAM ich verbaut habe? tsts
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2020
  12. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    Eumel, ja, in diesem Fall ist das jetzt Wunschdenken von dir, wenn es jemand wissen will kann er sich mit mir unterhalten.

    Ich hab allen Danke-Knopf gedrückt bei denen ich es für nötig fand.
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2020
    SkAvEnGeR sagt Danke.
  13. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    13.566
    Schön wenn du es selbst gefunden hast.
    Welches Betriebssystem und der Typ des Sticks wären schon schön gewesen. Es gibt da so ein paar grundsätzliche Informationen die anderen helfen könnten eine Lösung für das eine oder andere Problem zu finden. On Infos wird das allerdings schwierig. Und genau darauf bezog sich eumel_1.

    Und ist es zuviel verlangt von selbst zu schreiben dass man den Fehler gefunden hat und vielleicht auch wie und nicht einfach nur "hat sich erledigt"?
    Ein kurzer Zweizeiler hätte gereicht. Vielleicht hat ja der eine oder andere ein ähnliches Problem und kann von der Lösung profitieren oder mit der Lösung wiederum anderen helfen.
  14. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    Tommy, kannst mit gutem Gewissen annehmen, dass ich in Sachen OS schon auf dem neuesten Stand bin und nicht mehr mit Win98 arbeite und dass der Stick ein neuer USB3 mit 128 GB ist hab ich geschrieben. Welche Daten wären jetzt noch relevant gewesen?
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2020
    SkAvEnGeR sagt Danke.
  15. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    13.566
    Unter Win98 wäre es mit USB3 auch etwas komplizierter geworden. ;)
    Bei solchen Fragen wie deiner sollte der Befragte aber nichts annehmen müssen sondern vom Fragesteller so viele Infos wie möglich bekommen.
    Zuletzt bearbeitet: 28 Februar 2020
    eumel_1 sagt Danke.
  16. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.992
    @groopy Du hast den Sinn dieser Community nicht verstanden.
    Speziell in diesem Forum geht es darum, dass User von Usern geholfen werden.
    Das Thema: "wie stelle ich einen vollständigen, guten Request" wurde hier schon zig Mal thematisiert, schade, dass dich dass nicht interessiert.

    Und auch mein letzter Beitrag bezog sich nicht auf mich, sondern auf die Community, denn dieses Forum ist Google indiziert und kann auch von außerhalb aufgerufen werden und auch ohne Anmeldung gelesen werden. Von daher wäre es schön gewesen, wenn sowohl die Anfrage vernünftig und vollständig , als auch die Lösung genauso beschrieben worden wäre.
    Ich brauch das nicht, ich weiß, wie man einen Stick bootfähig macht, das geht sogar mit Windows oder Linux Boardmitteln.

    Schade, dass man einen Oldie wie dich darauf hinweisen muss.
  17. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    eumel, ich hab gesagt, dass mich gerne jemand mit einer Unterhaltung anschreiben kann wenn er wissen will, woran es gelegen hat. Du weisst ja wie es geht.

    eumel, dich müsste man auch auf das eine oder andere hinweisen, aber lassen wir das jetzt , das haben auch schon früher andere getan. Für mich ist die Sache erledigt!
    Zuletzt bearbeitet: 28 Februar 2020
  18. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.992
    Genau das ist es, was dem eigentlichen Grundgedanken dieser Community hier widerspricht.

    Aber mach nur dein Ding!
    jr33 sagt Danke.
  19. Mr. Big

    Mr. Big old geezer

    Registriert seit:
    2 Januar 2002
    Beiträge:
    11.609
    Also ich würde doch schon auch gerne wissen wo das Problem lag und wie es gelöst wurde.
    Ich und sehr wahrscheinlich viele anderen Boardies möchten eben nicht dumm sterben, und deshalb wäre es schon hilfreich wenn das @groopy hier in diesem Thread ganz öffentlich aufdröseln würde.
    SkAvEnGeR sagt Danke.
  20. jr33

    jr33 Chief of Odin & Thor

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    10.647
    [​IMG]

    Boah..krasses Verhalten!
    Erst rumplärren wie ne Gretel, dann die Hilfegebenden wie
    Max in der Sonne stehen lassen! [​IMG]

    Sei versichert, das ICH zukünftig auf keinen Request
    deinerseits helfend reagiere, allenfalls mit Häme/Zynismus!
    tomcattom, Harrse und groopy sagen Danke.
  21. groopy

    groopy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    4.296
    jr33, ich hab kein Problem damit :D