Erledigt WinRar unter Win10Pro keine KontextMenü Einträge möglich ...

renaldo

Themenstarter
Bekanntes Mitglied
Moin Leute ,
ich bin mit meinen Möglichkeiten scheinbar am Ende und brauche Eure Hilfe.

Egal welche Installation von WinRar,ich kann keinerlei Einträge im KontextMenü erzeugen.

Ich versuche bestmöglich zuzuarbeiten :) also der Reihe nach :

Neulich ne Reparaturinstallation von Win10Pro (weil ich den Aufruf der Netzwerkeinstellungen über die Taskleiste also "Netzwerk-und Interneteinstellungen öffnen per Mausrechtsklick" nicht tätigen konnte und dann nur eine Fehlermeldung bekam (irgendwas mit buffer overflow) .... irgendwann resigniert und jetzt wieder alles chick und schön (bis auf Winrar :D )
Einziger grober Eingriff nach jeder WinInstallation auch diesmal O&O AppBuster und O&O ShutUp10++

1.Jedes Programm kann problemlos KontexMenü Einträge setzen und ich habe zum Testen die wenigen vorhandenen auch mal deaktiviert (hatte gelesen das es deshalb manchmal Probs mit WinRar KontextEinträgen gibt) (also z.b. Winamp Einträge ,MP3Tag und Wiztree deaktiviert aber inzwischen auch wieder aktiviert) (erstes Pic)
2. Ich habe dann nach wiederholten Versuchen mit unterschiedlichen Versionen und Deinstallation vom aktuellesten WinRar wirklich jeden Klarsichteintrag "WinRar" aus der Registry gelöscht (es waren nach Deinstallation noch Dutzende vorhanden)
3.Ich hab mir zum Test ne Pro besorgt aber dort wird nichts in das FehlerLog reingeschrieben
4. Erstaunlicherweise kann ich problemlos sowohl den WinRar Button in der Startleiste setzten als auch auf dem Desktop ... nur im KontexM. keine Chance

Habt Ihr noch einen Tip für mich ?

5.jpg4.jpg3.jpg2.jpg1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Vermutlich ist bei dir noch mehr kaputt, als du denkst. Das Kontextmenü wird durch die rarext.dll zV gestellt und die Nummer dazu ist {B41DB860-8EE4-11D2-9906-E49FADC173CA}.

Könnte sein, dass bei dir der Aufruf zur regsvr32(.exe) noch defekt ist, da kann ich dir aber nicht bei helfen, weil ich so einen Fall noch nie hatte.

Winrar öffnet den Optionsdialog mit uninstall.exe /setup, mit uninstall.exe /clean wird es gelöscht. Manuelle Eingriffe solltest du erst danach anwenden.

Ach ja, es gab nie eine winrar "Pro", das ist irgendein privates Konstrukt und vermutlich auf wackeligen Beinen.
[]
 
Zuletzt bearbeitet:

renaldo

Themenstarter
Bekanntes Mitglied
Hallo GiveThatLink,
Danke für Deine Tips ,ich habe den Beitrag oben editiert und ... der User vorm Rechner ist mal wieder das Problem :o

Ich habe vorhin endlich shexview & shmnview bemüht und festgestellt das ich irgendwann eingegriffen habe ... nach pauschaler Aktivierung aller deaktivierten Zeilen und Neustart ist WinRar wieder wunderbar präsent im KontexMenü .

Ich möchte wenn Du den Post hier gesehen hast ,diesen Thread am liebsten heimlich verschwinden lassen :)

Beste Grüsse ,ein hocheröteter (vor Scham) :o renaldo
 
Zuletzt bearbeitet:

deathrow

Bekanntes Mitglied
Zu spät, die Screenshots sind bereits erstellt.
evilz2kqo.gif

Wenigstens warst du so weise und hattest die Einträge nur deaktiviert.
Manche "fortgeschrittenen Anwender" löschen diese in ihrem Übereifer und
legen sich auch kein Backup der Registry an.
Diese Sorte User sieht selbstverständlich auch keinen Sinn in Systembackups,
mit denen sich dann ja solch ein Fehler auch recht einfach beheben liesse.
Aber warum soll der Thread gelöscht werden?
Nicht nur du lernst aus deinem Fehler.
Kannst ja den Nick anonymisieren lassen.
mrgreenetksd.gif
 
Oben Unten