Software Tip Windows 10 unterstützt aptX nativ

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Jens, 5 März 2019.

  1. Jens

    Jens ¯¯¯¯¯

    Registriert seit:
    27 August 2001
    Beiträge:
    4.497
    Hallo Leute,

    Im HiFi-Forum bin ich auf einen Tipp gestoßen, den ich gerne mit euch teilen möchte.
    Wer Musik in hochwertiger Qualität vom PC/Laptop auf seine Leutsprecher per Bluetooth streamen will, muss nicht auf einen dedizierten - und teuren - Bluetooth Transmitter mit aptX zurückgreifen. Der aptX-Codec wird von Windows 10 nämlich nativ unterstützt. Es reicht also der auf dem Mainboard verbaute BT-Chip oder ein einfacher BT-Transmitter mit SBC aus.
    Getestet habe ich das mit einem Bluetooth-Receiver, der den verwendeten Codec anzeigt (Avantree Oasis) und außerdem mit dem Tool "Bluetooth Tweaker", welches die verwendeten Codecs von Sender und Empfänger ausliest. In beiden Fällen wurde mir angezeigt, dass zur Übertragung aptX verwendet wird, obwohl ich nur die einfache Bluetooth-Funktion meines Mainboards in Betrieb hatte.
    AptX-Low Latency oder aptX- HD wird hingegen nicht unterstützt, aber vielleicht kann man das irgendwie nachrüsten?.
    Ich hab mich sehr über diese Info gefreut und denke, dass sie einigen von euch nützlich sein kann.

    Beste Grüße,
    Jens
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2019
    w0hnzimmer, RikeR, Grainger und 3 andere sagen Danke.