Erledigt wie zweite Fritzbox als Mesh-Repeater konfigurieren

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
Hi Boardies,
mein Gärtner hat eine 7530 AX, die als Master und eine 7560 LY, die als Slave fungieren soll.
Ich habe mich an die Vorgabe von AVM gehalten und die 7560 LY als Repeater konfiguriert.
Leider scheint das nicht zu klappen, der Empfang hat sich im Umkreis des Repeaters nicht gebessert. Wo kann ich die Fehlersuche ansetzen?
Mir werden weiterhin beide Fritzboxen angezeigt, wenn ich ins Netzwerk möchte. Eigentlich sollte nur die 7530 AX erscheinen, oder habe ich da einen Denkfehler?

Gruss
Rainer
 

Kipish

Bekanntes Mitglied
Wenn beide Boxen die gleiche SSID für das WLAN haben, das gleiche Passwort und dann aber unterschiedliche Kanäle einstellen, damit die sich nicht gegenseitig stören, dann müsste doch auch der Zweck erfüllt sein.
 

blackdeath

GROSS!ARTIG?
Wird denn die 7560 LY in der Mesh-Übersicht der 7530 AX als Mesh-Gerät angezeigt? Also mit diesem kleinen blauen Symbol?
286.png


Und die Fritzboxen sind untereinander per LAN Kabel verbunden?

btw wofür steht LY?
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
> Wird denn die 7560 LY in der Mesh-Übersicht der 7530 AX als Mesh-Gerät angezeigt? Also mit diesem kleinen blauen Symbol?
286.png

kann ich erst gucken, wenn ich wieder hinfahre

> Und die Fritzboxen sind untereinander per LAN Kabel verbunden?
nein, per Wlan

> btw wofür steht LY?
keine Ahnung, so meldet sich die FB im Netzwerk

Gruss
Rainer
 

|Nix|wiz

Bekanntes Mitglied
@ |Nix|wiz
> Zur Not lässt man das einem zu 2 Klicks fähigen Menschen vor Ort erledigen, bevor man 100e KM hin und her fährt
wie geht das?

Gruss
Rainer
Auf der Fritzbox unter Internet ->Freigaben ->Fritz!Box-Dienste Internetzugriff auf die Fritzbox Haken ran. Falls die Box schon bei AVM registriert ist, steht da in der ersten Zeile schon die Internetadresse der FB.
Ansonsten reicht es auch, wenn dir derjenige die öffentliche IP-Adresse der FB mitteilt, um sie erreichen zu können.
Ansonsten kann man sich auch eine DynDNS Adresse einrichten, gleich im nächsten Tab.
Und du brauchst natürlich deine Login-Daten für die Box
Bildschirmfoto 2021-09-11 um 19.45.57.jpg
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
Danke für eure Hilfe :yo :icon_knud:
letzendlich ist rausgekommen, dass der Standort für den Repeater sch... war, deswegen die vielen Verbindungseinbrüche (Fernsehen, Internet).

Gruss
Rainer
BTW
Sie wird jetzt verkabelt, so wie ich zu Anfang geraten habe ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

deathrow

Bekanntes Mitglied
Das ist meist bei solchen Phänomenen der Fall.
Oft vernachlässigt, aber von Fall zu Fall die Wellenbrecher:
- Gipskarton & Metallständerkonstruktion
- Wände mit Gips/Rotbandputz
- defekte/schlecht abgeschirmte Mikrowellengeräte
(erkennt man aber relativ schnell an der Matschbirne des Benutzer'`s :icon_mrgreen: )
 
Oben Unten