Erledigt Wie Zeitstempel in Datei einfügen

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Belzeboter, 30 Januar 2016.

  1. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.813
    Ich habe ein Script, das eine Logdatei ausgibt, in der dann zeilenweise nur Ziffern stehen, z.B.

    312365126321677274

    Mit welcher Operation kann ich Zeit und Datum davor setzten, daß es z.B. so aussieht:

    2015/04/26 16:24:31 312365126321677274


    Die erzeugte Datei (1x pro Tag) sieht etwa so aus (Zeilenlänge und -anzahl variabel)

    312365126321677274
    153267472332523545
    374376374468736873787355683
    32432483287487468

    und so soll es dann aussehen, wenn es bearbeitet ist

    2015/04/26 10:10:00 312365126321677274
    2015/04/26 12:12:30 153267472332523545
    2015/04/26 14:25:20 374376374468736873787355683
    2015/04/26 16:24:31 32432483287487468

    Wie kriegt man sowas hin ? Bisher fehlt mir die zündende Idee (mal wieder Kofler lesen... ?)


    -Belzeboter-
  2. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    20.999
    Woher soll denn die Zeit kommen?
  3. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.556
    Zeilenweise einen Zeitstempel? Mit welcher Zeit? Der Zeit zu der der letzte Wert eingetragen wurde?
  4. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.539
    Einfach das script entsprechend anpassen:
    Code:
    #!/bin/bash
    DATESTR=`date +%Y/%m/%d\ %H:%M:%S`
    ....
    ....
    echo ${DATESTR} ${DIENUMMER}
  5. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.813
    Danke ibinsfei, das probiere ich mal (komme aber erst Montag dazu)

    Das Script, das die Zeile in die Datei einfügt, soll das Erstellungsdatum/-zeit der Zeile mit einfügen.
    "1x pro Tag" war vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, es wird 1x pro Tag weiterverarbeitet,
    erzeugt aber mehrmals je 1 Zeile. Sonst hätte ich ja das Erstellungsdatum der Datei, was reichen würde.


    -Belzeboter-
  6. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.813
    Die Anregung hat geholfen, so macht es genau das, was ich wollte:


    #!/bin/sh
    ..................
    DATESTR=`date +%Y/%m/%d\ %H:%M:%S
    EMSTR = `routine ...`
    echo -n ${DATESTR} " " >> /media/nas/log.log
    echo ${EMSTR} >> /media/nas/log.log
    ................


    -Belzeboter-

    hm, früher gabs mal im 1. Beitrag "erledigt" - gibts wohl nicht mehr ?
  7. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.539
    Das kannst du auf der rechten Seite über dem ersten Beitrag in "Themen Optionen"->"Titel bearbeiten" machen.
    Belzeboter sagt Danke.