Software Frage Wie werde ich freshy los?

hedgehog007

Themenstarter
IT-Säugling - alter Sack
Hallo, seit geraumer Zeit habe ich anscheinend eine neue Suchmaschine - "freshy" - in den Firefox Einstellungen ist aber Google als Standardsuchmaschine eingetragen. Deinstallieren geht auch nicht, da im Programmverzeichnis keine Eintrag. Ein Scan miit Adw Cleaner bringt auch nichts.
 

SkAvEnGeR

Master of Tools

Mozilla Firefox:​

  1. Öffne Firefox.
  2. Drücke Shift + Strg + A.
  3. Wähle Freshy Homepage aus
  4. Klicke auf die 3Punkte rechts neben "Freshy Homepage"
  5. Klicke auf Entfernen
 

octopussy

Aufsichtsratsvorsitzender
Um festzustellen, ob noch andere ungebetene Gäste eingezogen sind, sollte man den gesamten PC mal scannen, z.B. mit MS Safety Scanner

 

hedgehog007

Themenstarter
IT-Säugling - alter Sack
Danke für Eure Hinweise :
@

SkAvEnGeR

gemacht und bereinigt
Um festzustellen, ob noch andere ungebetene Gäste eingezogen sind, sollte man den gesamten PC mal scannen, z.B. mit MS Safety Scanner

Scan auch gemacht 2 Objekte infiziert, den Bericht finde ich allerdings nicht mehr:icon_confused:
:icon_confused:
 

hedgehog007

Themenstarter
IT-Säugling - alter Sack
Das habe ich eben gemacht und wie beim ersten Mal: zwei infizierte Dateien aber kein Bericht wie versprochen
 

Anhänge

  • scanner2.jpg
    scanner2.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 68

SkAvEnGeR

Master of Tools
Also dieser Microsoft Safety Scanner ... 🤔 ... ich weiss ja nicht... Da gibts bestimmt besseres.

Wenn du dir ganz sicher sein willst, dann musst du zu den Russen gehen. Nee ehrlich mal jetzt, die programmieren seit Jahren echt gute Software.
Und mein Lieblings Problemlöser in Bezug auf Viren und andere Schädlinge ist "Free Dr Web CureIT"
Das ist eine einzige EXE, die bei jedem Download mit einem anderen Namen daherkommt und ohne Installation direkt einen Scan des Systems durchführen kann.
Ein sogenannter Standalone-Scanner. Damit habe ich schon so manchen schwer entfernbaren Schädling beseitigen können.

Web: https://free.drweb-av.de/cureit/
Zum Download muss man seine Mailadresse angeben und erhält dann per Mail den DL-Link.
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Also wenn richtig, dann nur ein ISO, ohne den evtl. kompromittierten Host.

Persönlich würde ich davon Kaspersky nutzen wollen, Krieg hin oder her.

Das Problem dürfte sich danach ergeben, wenn die Adware/Malware gefunden und entfernt wurde, immer noch im Browser-Profil (hier: Firefox) festhängt. Da hilft nur, das Profil zurückzusetzen.
about:support
--> oben rechts -> "Firefox bereinigen"

Warum bzw wie er sich den Browser-Redirect eingefangen hat, dürfte wohl auch klar sein.

Gottlob hast du deine Domains aufgegeben.
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Den Beitrag und andere Seiten kenne ich, aber sowas solltest du dem Igelchen nicht vorschlagen. Ich bin schon verwundert, dass Adwcleaner nichts finden soll.
 
Oben Unten