Wie wechsle ich den Akku beim Fujitsu Lifebook S752?

hedgehog007

IT-Säugling - alter Sack
Hallo,
heute habe ich einen neuen Akku zu o.a. Lifebook bekommen.
Leider weiß ich nicht, wie ich den alten herausbekomme. Anleitung bei Youtube hilft auch nicht.
Hier sind doch Spezialisten, die mir einen Tipp geben können.
 

dr_tommi

alter Oldie
Vielleicht hilft eine Zeichnung ja besser als ein Video (mir auf jeden Fall :icon_mrgreen:) - die kann man länger anstarren, bis es "klick" macht ;).

Gruß
rabe
das ist aber der falsche Link, da wird eine andere Art des Akkus beschrieben.
das S752 hat einfach nur zwei Verriegelungen
Fujitsu-Lifebook-S752-o-abd.jpg


1641233751473.png

Links ist das Akku-Fach und da ist unten ein Schieber, der die eine Verriegelung löst (in Richtung des offenen Schlosses schieben) und dann gibt es noch einen zweiten oben. Der ist in diesem Fall nach rechts zu schieben.
1641233923336.png

dann sollte der Akku einfach nach links oben herausklappt werden können, wenn das Notebook wie im Bild liegt.
 

hosit

Bekanntes Mitglied
Eigentlich weiß hier jeder was mit dem Igel los ist. Es wir im Lauf der Zeit leider nicht besser... :icon_argh:
 

rabe

Team (Mod)
Mitarbeiter
Und daran dass da keine Rückmeldung kommt, von einem Danke ganz zu schweigen, haben wir uns schon gewöhnt.
Sei nicht ungerecht ;), ich habe für die Zeichnung, die laut Dir gar nicht für sein Modell gilt, ein Danke bekommen, was bedeutet, dass er es auch so hinbekommen hat - und daran haben wir uns auch schon gewöhnt ;). Wenn er dann "habs gefunden" schreibt, ist uns das ja auch nicht recht und wir meckern trotzdem :icon_mrgreen:.

Gruß
rabe
 

dr_tommi

alter Oldie
Und daran dass da keine Rückmeldung kommt, von einem Danke ganz zu schweigen, haben wir uns schon gewöhnt.
Sei nicht ungerecht ;), ich habe für die Zeichnung, die laut Dir gar nicht für sein Modell gilt, ein Danke bekommen, was bedeutet, dass er es auch so hinbekommen hat -
Nee, nur dass er das gesehen hat. Ob es geklappt hat wissen wir nicht.
Vielleicht hat er mich auch auf der Ignorierliste und hat die Anleitung mit den passenden Fotos gar nicht gesehen.
und daran haben wir uns auch schon gewöhnt ;). Wenn er dann "habs gefunden" schreibt, ist uns das ja auch nicht recht und wir meckern trotzdem :icon_mrgreen:.
Eine abschließende Rückmeldung wäre aber trotzdem super.
Aber vermutlich hat er es mit Hinweisen aus einem anderen Forum hinbekommen oder jemand mit etwas technischem Verständnis hat sich das einfach mal angesehen und gemacht, die Schieber sind ja beschriftet.
 

buick

Bekanntes Mitglied
Schon echt geil wie aus so einem einfachen Igel-Thread, der offensichtlich mit der ersten Antwort erledigt war, ein richtiger Selbstläufer wird. :icon_funny:
 

eumel_1

rüpelhafter Bierhippie
Schon echt geil wie aus so einem einfachen Igel-Thread, der offensichtlich mit der ersten Antwort erledigt war, ein richtiger Selbstläufer wird. :icon_funny:
Die erste Antwort war leider falsch, was trotz dem Danke nicht richtiger wird.
BTT:
Sowas muss man sich hart erarbeiten und auf dem Weg dahin auch viel Spott und Häme ertragen! :D

@hedgehog007 wir warten auf Rückmeldung ob das Problem gelöst wurde!
 
Oben Unten