Wie Verknüpfung anlegen für "Aktive Desktops"?

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
In Windows 10 gibt es standardmäßig auf der Taskleiste ein Symbol für virtuelle Desktops. Ich würde dafür gerne eine Verknüpfung (.lnk) anlegen, um es auch von anderen Orten öffnen zu können. Weiß jemand, wie das geht?
 

galaxy500

Korinthenkacker!
Wozu extra eine Verknüpfung, wenn du via [Windows] + [↹]
von überall aus dir sofort neue Desktops erstellen kannst, bzw. den aktiven
Desktop wechseln kannst?

Alternativ kannst du dir mit der Tastenkombi [Windows] + [Strg] + [D]
direkt einen neuen virtuellen Desktop öffnen.

Sauber bleiben!
 

Rubb

Rover
Habe zwar keine Erfahrung damit, aber in Sysinternals-Suite gäbe es auch die kleine exe-Datei Desktops.exe ..... dort kann man auch noch einiges Einstellen ....
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Ich fragte nach dem Symbol, das Windows standardsmäßig in der Taskleiste plaziert. Darüber (und über die Tastenkombination) steuert man eine Funktion, die Windows direkt mitbringt.

Du nennst ein Programm, das man nachträglich herunterladen muß. Das macht zwar ähnliche Dinge, wie die in Windows integrierte Funktion (und vielleicht macht es das sogar besser?), aber es hat halt nichts mit dem Symbol in der Taskleiste zu tun.
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Nachtrag, gerade gesucht und gefunden, der Unterschied zwischen Sysinternals desktops.exe und der integrierten Funktion in Windows 10:
 
Oben Unten