Linux Frage Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Bogus

Ostfriesenpinguin
Hallo ;D

Ich hab es echt geschafft von Windows los zukommen .. juchuu ;D

Nun stellt mir aber die Frage, wie mache ich am besten ein backup von meinen System, was ich unter windows eigentlich nie gemacht habe, da ich immer windows selber von den anderen partitionsmässig getrennt habe.

Unter Linux ist das ja ein wenig schwerer, erstmal das richtig backupprogramm zufinden oder vielleicht doch einfach per Konsole das ganze zu sichern, ginge ja auch. Nur sollte man vorher das System aufräumen oder so ? Fragen über fragen *gg

Bin gespannt auf eure Antworten ;D
 

Belzeboter

Zombie
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Das ist um vieles einfacher als bei Windows: gar nicht :D

Gut, warn Scherz, aber trotzdem: Daten aus dem Home-Verzeichnis sichern
auf das Medium Deiner Wahl und das wars fast schon.

Im Unterschied zu Windows funktioniert ja ein System nach der Installation
schon, man braucht nicht erst Dutzende Treiber und Tools zu installieren.
Also von der Distro-CD neu installieren, Home-Daten zurück und fertig.

Ansonsten kann man auch die üblichen Imager nehmen (Geparted-CD, Acronis...)


-Belzeboter-
 

Bogus

Ostfriesenpinguin
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Räumt ihr euer System vorher auf ? Also das die dateileichen verschwinden oder gibts diese nicht so unter LInux ?
 

Brantkanne

Bekanntes Mitglied
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

moin,
rsnapshot auf zweiten server (so sicher ich auch mein windows zeuchs mit).

gruß
brantkanne

ps: wat für ne leichen? und ist es relevant bei heutigen festplatten aufzuräumen? *g*
 

Belzeboter

Zombie
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Nö, da habe ich noch nie aufgeräumt.... :D
Soll heißen, Linuxe halten bei mir immer sehr lange und was mal aufgeräumt
wird, sind alte Dateien/Downloads, die man nicht mehr braucht oder sonst schon
3x gesichert hat.....

Oder wenn es heißt "Disk full", das trifft da viel eher ein..... ;)

-Belzeboter-
 

Bogus

Ostfriesenpinguin
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Es gibt in der aktuellen LinuxUser ein Programm, was zum sichern vorgestellt wird, glaube heisst pegola oder so ;D
 

DetLife

Bekanntes Mitglied
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

KISS (Keep it simple, stupid) Backup mit dem Schweizer Messer:
Code:
mount /backup
cp -a -l /backup/heute /backup/gestern
rsync -a -x --delete / /backup/heute/
Es wird wirklich alles gesichert, ohne weitere Verrenkungen mit irgendwelchen Imaging-Tools und ihren proprietären Dateiformaten. Mit cp -a -l legt man beliebige viele inkrementelle Sicherungsstände an.

Rsync schaut jeweils auf dem Zielmedium, was bereits dort ist und kopiert die Differenzen. Dadurch ist es sehr schnell.

Restore ist genauso einfach: Einzelne Dateien und Verzeichnisbäume lassen sich aus der Sicherung problemlos mit einem Dateimanager herausziehen. Komplett-Restore geht vom Live-System mit:

Code:
rsync -a -x --delete /backup/soundso /media/usw
Dabei kann man das Restore auf eine neue Platte machen, oder über ein vorhandenes System (um z. B. dieses System auf einen älteren Stand zurückzusetzen).
 

Siluan

Bekanntes Mitglied
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Geiles Tool. Im übrigen lässt sich rsync in Form von cwrsync auch wunderbar auf Windows Rechnern einsetzen

kif (keep it fun)
 

TurnPikE

Bekanntes Mitglied
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Also ich kann auch nur rsnapshot empfehlen. Das Sicherungsziel ist eigentlich egal. Da geht auch eine andere Festplatte. Das Tool sichert in definierten Intervallen mit Hardlinks. So hat man immer ein komplettes Backup aller Dateien zu einem bestimmten Datum/einer bestimmten Uhrzeit. Der Clou, es werden nur geänderte Dateien neu gesichert. Von den unveränderten Dateien werden wie erwähnt nur Hardlinks angelegt. So habe ich beispielsweise meine Diplomarbeit stündlich auf meinen Server zu Hause gesichert (per ssh).
 

DetLife

Bekanntes Mitglied
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Kleine Ergänzung:

Ein noch besser Weg, garantiert alles beim Sichern erwischen, ist der der sog. bind-Mount. Man mountet die zu sichernde Partition:

Code:
mkdir /media/foo
mount -o bind / /media/foo
Und kann dann anschließend das -x weglassen:
Code:
rsync -a --delete /media/foo/ /media/backup/heute/
Die abschließenden Schrägstriche sind übrigens wichtig.

Übrigens ist rsnapshot ein Script, welches in etwa das macht, was ich im Post zuvor beschrieben habe (Hard-Links erzeugen und syncen).
 

dosenbrot

Leck mich en de Täsch
AW: Wie sichert ihr euer LinuxSystem ?

Also glaub bin zu blöd hab nun mit rsync beim Backup aufspielen 2 mal mein System versaut, bootet danach nicht mehr richtig hoch. :o

Hab nun mal Clonezilla ausgetestet, und das funktioniert, egal ob Linux ext4 oder Windows7.
Bei dem Programm bleib ich nun vorerst mal.
 
Oben Unten