Erledigt Wie Audio von TV auf iPhone wiedergeben?

EchtAtze

Themenstarter
Bekannter Mitglied
Die grundlegende Frage ist:
Wie kann ich den Ton eines TV-Gerätes auf einem iPhone wiedergeben?

Hintergrund:
Mein Weibchen hört nicht mehr so recht weshalb wir bei einem gemeinsamen Fernsehabend den TV etwas lauter stellen müssen. Das ist mir jedoch zu laut.
Die Idee ist es nun, dass sie zum TV-schauen nun ihre bereits vorhandenen AirPods nutzen könnte.
Wenn man es also hinbekommt, dass man den Ton des TV-Gerätes auf ihr iPhone streamen könnte, könnte sie ihre Kopfhörer nutzen und die Lautstärke direkt am iPhone wunschgemäß einstellen, während ich wie bisher auch ganz normal den Ton des TV nutze und für mich regle.

Infrastruktur:
- Android ist nicht vorhanden
- Wir sind Apple-lastig, iPhone und AirPods sind vorhanden (aptX LL fällt damit ja weg, soweit ich informiert bin?)
- Ein aktuelles AppleTV ist vorhanden
- Ein altes AppleTV liegt auch noch rum
- Am TV-Gerät (ein älterer Philips 47PFL6188K) kann ich den Ton z.B. mittels Klinkenstecker abgreifen, was ja ausreichen sollte. HDMI-ARC und optischer Toslink wären aber auch vorhanden.

Anforderungen:
- Möglichst Apple-Infrastruktur
- Möglichst Kabellos
- Möglichst eigene Lautstärkesteuerung direkt am Platz (z.B. am Handy)
- Möglichst Lippensynchron zum TV-Bild (auch damit sie keinen Versatz zum Ton der TV-Lautsprecher hört, den ich ja gerne noch nutzen möchte)

Angestrebte Lösung:
Evtl. kann man einen Audio-Transmitter am TV anklemmen, der per Bluetooth streamt und das iPhone gibt diesen Stream dann wieder (und damit auch über die AirPods).
Geht das irgendwie, ich finde da keinen Ansatz beim Recherchieren?

Alternative, wenn es anders nicht geht:
Einen aptX LL-fähigen Bluetooth-Transmitter an den TV anschließen und einen aptX LL-fähigen kabellosen Kopfhörer für das Weibchen anschaffen.
Diese Lösung sollte auf jeden Fall umsetzbar sein. Welcher Transmitter wäre empfehlenswert? Gibt es empfehlenswerte Kopfhörer in ähnlicher Bauweise wie die AirPods?

Anmerkung:
Ich liebäugle schon länger damit einen aktuellen Philips TV anzuschaffen, aber bisher war der Drang nicht stark genug. Wenn es zur Problemlösung dienlich wäre, würde ich aber erneut darüber nachdenken...
 

DrSnuggles

Bekanntes Mitglied
Bluetooth erzeugt eine sehr deutlich spürbare Verzögerung. Lautsprecher + Bluetooth= asynchron für einen von beiden

Du brauchst einen Bluetooth Transmitter. Ans iPhone übertragen wird eh nichts und es würde die Latenz nochmal erhöhen
 

EchtAtze

Themenstarter
Bekannter Mitglied
Oder 'mal die Überlegung einen Hörgeräteakustiker aufzusuchen?
Natürlich, das haben wir schon hinter uns. Mehrfach HNO etc. und garantiert schon >15 Besuche bei verschiedenen 'Anläufen' bei bisher 2 Hörakustikern im Laufe von mehreren Monaten. Stresst ganz schön.

Bisheriges Resultat: Kein Gerät sagt zu, kaum Nutzen. Aber beim TV schauen war es tatsächlich angenehm für uns beide. :) Nur dafür only war es definitiv zu teuer.

Daher kam ja die Idee nach einer Lösung speziell für TV.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Budget-Überlegung: Und wenn Du so "halbdurchlässige" Ohrstöpsel nimmst, die einfach nur das Audio etwas dämpfen? (also nicht diese Schaum-/Gummi-Teile, sondern mehr die aus Watte)
 

EchtAtze

Themenstarter
Bekannter Mitglied
Hehehe, so herum habe ich noch gar nicht gedacht...

Lasse ich mir mal durch den Kopf gehen (die Idee, nicht die Stöpsel). :icon_lol:
 

EchtAtze

Themenstarter
Bekannter Mitglied
Danke euch.

Ich werde einfach eine Kabelgebundene Lösung verwenden.
Das ist unkompliziert und ohne Delay.
Zudem unterstützt der TV auch eine getrennte Lautstärkeregelung für Lautsprecher und Kopfhörerausgang.
Funktioniert gut.
 

spacemok

Aktives Mitglied
TV mit Bluetooth kaufen, bei meinen Samsung [5 Jahre alt oder älter] getrennt regelbar, Latenz keine bzw bisher keine aufgefallen
 
Oben Unten