Wie am besten bootfähiges DMG brennen?

SkAvEnGeR

Master of Tools
Hi Leutz,

auch wenn ich schon lange beim Mac dabei bin....

Wie brennt man eine DoubleLayer-DVD die in DMG-Form vorliegt am besten?

Sollte ich sie vor dem brennen mounten oder lieber nicht?

Programm: Toast 8/9



Sorry für die vielleicht banale Frage, aber nun habe ich schon 2 DL-Rohlinge verbrannt und keiner bootet. Bei den aktuellen Preisen von DL-Rohlingen wollte ich das ganz gerne vermeiden.

Danke im Voraus
 

Wolf Larsen

Kapitän
AW: Wie am besten bootfähiges DMG brennen?

Die Leopard-DVD ist z.B. bootbar. Nehme an, es handelt sich um Dein DMG. Angeblich lässt sie sich nur mit dem Festplattendienstprogramm brennen, alles andere scheitert.

Wolf
 

SkAvEnGeR

Master of Tools
AW: Wie am besten bootfähiges DMG brennen?

Hallo Wolf,

ich habe die DVD nun mit beiden Varianten gebrannt.

Einmal über Toast und einmal über das Festplatten-Dienstprogramm.

Die DVD, die ich mit dem Festplattendienstprogramm gebrannt habe, hat ständig lesefehler. Die DVD von Toast scheint jedoch zu funktionieren.

Danke für den Hinweis.
 
Oben Unten