Hardware Frage Welches Netzteil für Mainboard asus m5a88-v evo

Karl Napp

Silbergießer
Hi,

ich bin schon sehr lange aus dem Geschäft, wo ich noch PCs zusammengebaut habe und bräuchte einen Tipp welches Netzteil ich für dieses Board nehmen kann.
Ich weiß noch von vor ein paar Jahre, dass der Rechner mit einem Netzteil nicht lief, obwohl es ein sehr hochwertiges war und auch augenscheinlich alle Anschlüsse da waren.
Ich habe dann ein Netzteil aus einem alten Server eingebaut, was aber jetzt den Geist aufgegeben hat.
Wir kriege ich denn raus, was für ein netzteil ich da verwenden kann?
Lautstärke spielt keine Rolle, der PC steht im extra Technikraum.
 

eumel_1

rüpelhafter Bierhippie
Normales AT-Netzteil mit mindestens 24-pol Power Anschluss (EATXPWR) plus 8-pol. (EATX12V) Anschluss wird benötigt.
Bringt jedes aktuelle AT-Netzteil mit.
Schau einfach ins Handbuch, Seite 50 (der deutschen Version) sagt dir eindeutig:
- Für ein komplett konfiguriertes System empfehlen wir ein Netzteil, welches die ATX 12 V-Spezifikation 2.0 (oder neuere Version) unterstützt und mindestens eine Leistung von 450W liefern kann.
- Vergessen Sie nicht, den 8-pol./4-pol. EATX12V-Stromstecker anzuschließen. Anderenfalls lässt sich das System nicht starten.
- Es wird empfohlen, ein Netzteil mit höherer Ausgangsleistung zu verwenden, wenn Sie ein System mit mehreren stromverbrauch-intensiven Geräten einrichten. Wenn nicht genügend Leistung vorhanden ist, kann das System instabil oder möglicherweise gar nicht erst gestartet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl Napp

Silbergießer
Boah, ich suche jetzt schon eine ganze Weile, aber ich bin echt überfordert.
Es sind insgesamt 6 SSDs angeschlossen und der Rechner läuft 24/7
Wäre es wohl möglich mir eine konkrete Kaufempfehlung zukommen zu lassen
 

eumel_1

rüpelhafter Bierhippie
Zuletzt bearbeitet:

SkAvEnGeR

Master of Tools
Sowas billiges und noname solltest du eher nicht nehmen.

Meine Empfehlungen - nur Beispiele (selbst verbaut, gute Erfahrungen)

be quiet! System Power 9 ATX PC Netzteil 500W cm | BN301 schwarz mit Kabelmanagement​

https://www.amazon.de/dp/B07V8RNCH6/

be quiet! System Power 9 BN247 | PC Netzteil ATX 600W​

https://www.amazon.de/dp/B079K5YY31
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Wenn die Technik so wichtig ist, solltest du über ein Twin-NT nachdenken, eines mit Redundanz. Ist eh steuerlich absetzbar in dem Fall, warum also der Geiz?
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
be quiet! kann ich auch generell empfehlen. Nie Ärger mit gehabt, in verschiedenen Rechnern, auch 24/7.
 

Karl Napp

Silbergießer
Ich habe mir ein be quiet bestellt.
Sooo wichtig ist die Technik jetzt auch nicht, ist halt mein Server, wo alles drauf gespeichert ist, wenn was kaputt geht wird es ersetzt.
Alle wichtigen Daten sind sowieso mehrfach gesichert und in regelmäßigen Abständen wird auch noch ein externes Backup gemacht.
 

eumel_1

rüpelhafter Bierhippie
Ich könnte Thermaltake empfehlen, benutze ich beruflich, noch nie einen Ausfall gehabt.
BeQuiet habe ich schon gehimmelt gesehen.
(Aber wie immer, alles nur subjektive Momentaufnahmen).
 

octopussy

Aufsichtsratsvorsitzender
80-Plus Bronze wäre mir persönlich zu wenig, wenn ich für 90€ Platinum bekäme.

https://www.amazon.de/Fractal-Desig...tinum&qid=1630923505&s=computers&sr=1-10&th=1

 
Oben Unten