Welches Faxprog für win2k

planingTOM

Bekanntes Mitglied
Hi Boardies,
Welches Faxprogramm (ISDN) nutzt ihr eigentlich unter win2k ?
Bei mir macht WinFaxPro 10 nur Probs mit der Fritz-Karte (Blauer Bildschirm und Stop-Fehler).

Tom
 

Spike666

Bekanntes Mitglied
Seltsam...

Das wird Dir jetzt wahrscheinlich nicht wirklich helfen, aber: WinFax 10 läuft bei mir unter Win2k und unter WinXP in Verbindung mit der FritzCard PCI einwandfrei.

Spike
 

RAWu

Bekanntes Mitglied
Hab die Teles150 (ist eigentlich ne AVM) und das dabei enthaltene einfache Telekom-Progi funzt super.
Versuch doch mal RVS-Com, hatte ich auch drauf und hat auch funktioniert.
 

HappyPappa

Bekanntes Mitglied
Da muß irgendwas bei Dir schiefgelaufen sein, denn bei mir läuft WinFAX 10 Pro auch unter Win2000 stabil, privat auf dem Laptop mit AVM-PCMCIA und in der Firma sogar mit ner Uralt-AVM-ISA.

Welchen Capi hast Du denn bzw. welches Modem hast Du unter WinFAX gewählt, welcheTreiberversion hast Du drauf....

... bisschen mehr Details wären nicht schlecht.
 

planingTOM

Bekanntes Mitglied
Hi HappyPappa,

Ich nutze AVM ISDN - ISDN (X.75) für Empfangen und Senden (Schnittstelle TAPI).
Sollte ich besser das WinFax eigene Modem verwenden ? Treiberupdate (V 3.0) habe ich gerade von AVM installiert, hat aber nichts gebracht.
Besser gehts mit dem Faxprog der FritzCard .- keine Probs

Tom
 

Claudicam

Bekanntes Mitglied
Ein wirklich gutes Programm was ohne Probleme unter 2000 läuft:

Name: PCphone Fax - Office
Version: 4.0
URL: w*w.grewe.de
Den Rest: .... findest Du ;o)

Liebe Grüsse

Claudia
 

HappyPappa

Bekanntes Mitglied
Ich benutze in der Firma mit der alten ISA Karte keine TAPI-Variante, sondern soweit ich mich erinner, habe ich bei der Einrichtung CAPI gewählt und dann eben meine FritzCard Classic.

Unter Programmeinrichtung -> Modem... habe ich nur aktiviert :

(FritzCardClassic ISDN (nicht TAPI) ) über CAPI eingerichtet...

Soweit ich es von zu Hause (PCMCIA) im Kopf habe, ist es dort das Modem "FAX (G3)".

Mußt mal ein bisschen rumprobieren, ansonsten deinstalliere es und bügel es noch mal neu rauf, dann würde ich eine der beiden o.g. Varianten ausprobieren.
 

SeanDileny

Bekanntes Mitglied
winfax ist ja ein schön grosses und meiner meinung sehr überladenes programm für den privat und kleingewerbebereich.
mir gefällt auch nicht, dass immer irgendwas geladen wird als dienst, wenn man es installiert hat - schluckt ja ressourcen.
ich hab fritzfax laufen, manchmal auch rvscom 2.0.

wie stellt man denn unter winfax 10 ein, welche isdn msn als faxnummer dienen soll?
hab ich nicht kapiert.
und welche angezeigt wird im fax header?
 

RaZ PC

Bekanntes Mitglied
Top Faxer

Wenn Du ein richtig gutes Faxproggi willst
nimm http://www.actfax.com/

Ist gerade mal 4MB groß und hat mindesten genauso viele Features wie das ca. 50MB groß Winfax... wie man sieht: Es geht auch anders!!!
(Sogar Server/Client installation usw..) Absolut genial!

(eventuelles Zubehör ;-) --> Mail an mich)
 

Garak

Team (His Master’s Voice)
Bei der Fritz! ist doch Fritz!Fax dabei. Was brauchste denn noch mehr?

Viele Grüß

Garak
 

Surfer

Bekanntes Mitglied
@RaZ PC:

Kann man bei ActiveFax die Speicherorte für die empfangenen und gesendeten Faxe bestimmen?

In welchem Format werden die ActiveFaxe gespeichert?

Danke im voraus!
 

RaZ PC

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Surfer
@RaZ PC:

Kann man bei ActiveFax die Speicherorte für die empfangenen und gesendeten Faxe bestimmen?

In welchem Format werden die ActiveFaxe gespeichert?

Danke im voraus!


Ja, mann kann! Nur Haken in Optionen setzen... Standart ist es deaktiviert

Im TIFF-Format, wahlweise bis 600dpi
Aber nur wenn der oben genannte Haken gesetzt ist... sonst verwaltet er alles selbständig.
 

Surfer

Bekanntes Mitglied
Danke Raz PC:

Mit "Speicherorte bestimmen": Meinst du den "Export" unter "Optionen/Archiv" für empfangene/versendete Faxe?


Danke im voraus!
 

RaZ PC

Bekanntes Mitglied
@Surfer
Wenn ich neue Erkenntnisse habe... weiter per Mail
(Muß mal forschen, wie genau das Archivieren funzt, habe mir noch keine Gedanken gemacht) ;-)

@alle Mailer ---> sind raus!
 

planingTOM

Bekanntes Mitglied
Hi Claudicam und alle anderern,
Das Prog PC phone Fax-Office mag ja ganz brauchbar sein, aber wie läßt sich der Testzeitraum ein wenig verlängern...?

ToM
 

Ruphuz

Bekanntes Mitglied
Hi ToM,

die Vers. 3.7 mit Serial hab ich noch auf nem Tripod-Acc :

h**p://membres.tripod.fr/omhrmiotllfxl79291

(die Dateiendung in zip ändern)

dann gehst Du zur Grewe-Updatepage :

h**p://www.grewe.de/pcphone_fax-office_update.html

und holst Dir die 4.5 und 4.6 Updates

Grüß
Ruphuz
 

Olympiamax

Bekanntes Mitglied
Könnte mir bitte jemand die TVZ für ActiveFax in den Postkasten werfen RaZ PC scheint nicht da zu sein.

Gruß und Dank
Olympiamax
 

cemoiencore

Bekanntes Mitglied
OLIFAX Version7
Klein, Fein, in fünf Sprachen mit einer Installation.

Senden, Empfangen, Serienfax.
Gratis

w*w.olitec.com
h**p://www.olitec.com/pub/olifaxvx.exe
 
Oben Unten