Welche Linux Distri für PPC Mac?

nitehawk

Bekanntes Mitglied
Hallo,

Welche Linux-Distribution wäre für einen PowerPC Mac zu empfehlen?
Zur Auswahl stehen
  • Ubuntu
  • OpenSuse
  • ArchLinux
  • YellowDog
  • Fedora
  • ?

Die Kriterien wären für mich regelmäßige Aktualisierungen und eine größere Community. Kann jemand da eine Empfehlung geben?

Bis jetzt hab ich Slackintosh genutzt, was nun leider nicht mehr aktualisiert wird (und kein Gnome enthält)...
 

fatharry

Vier Fäuste gegen Rio
AW: Welche Linux Distri für PPC Mac?

ArchLinux gibt es meiner nach nicht offiziell für PPC. Ich glaube ich habe aber mal von einem Port gehört, wobei hier dann bestimmt der Support nicht so gut ist und natürlich auch die Paketauswahl kleiner sein dürfte!

Debian gibt es für PPC!
 

Jens

¯¯¯¯¯
AW: Welche Linux Distri für PPC Mac?

Ich weürde Dir zu Fedora raten. Es kommen regelmäßig (System-)Updates und die deutsche Community ist eine der besten die ich kenne unter den Linux-Distros. openSuse (Gnome) entspricht auch Deinen Kriterien, allerdings finde ich persönlich die Community nicht so nett.

Gruß, Jens
 

nitehawk

Bekanntes Mitglied
AW: Welche Linux Distri für PPC Mac?

@Jens:
Danke für den Tipp! Kannst du mir da ne Fedora-PPC-spezifische Mailingliste oder ein Forum nennen? Ich hab da leider nichts gefunden (nur die hier, wo allerdings nicht viel los ist anscheinend...).
 
Oben Unten