WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von SeanDileny, 29 Mai 2011.

  1. SeanDileny

    SeanDileny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    4.708
    ich habe eine wdtv live und seit neuem jetzt auch einen imac.

    die wdtv streamt irgendwie nicht richtig vom imac.
    teilweise geht der ton nicht, teilweise werden videos einfach nicht richtig abgespielt.

    hat einer ähnliche probleme?
  2. renaldo

    renaldo Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    3.064
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    Moin SeanDileny,

    ich kann nicht helfen sorry ,habe aber als WDTV Live Newbie etliche Fragen :)

    Kennst Du zufällig ein German Support Forum außer diesem 255 Seiten Sammel Thread im HIFI Forum?

    mfg renaldo
  3. SeanDileny

    SeanDileny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    4.708
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    leider nein.
    was hast du denn für fragen?
  4. thinkdifferent

    thinkdifferent Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    813
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    Es könnte sein, daß Deine Probleme nicht (nur?) vom iMac herrühren, sondern ev. an der verwendeten Firmware des WDTV liegen:

    http://community.wdc.com/t5/Firmware/bd-p/wdtv_live_firmware
    bzw.
    http://wdtvhd.com/
    http://wdtvforum.com/main/

    Einige Leute haben mit den einen oder anderen Files Probleme mit der Firmware, es gibt aber die Möglichkeit des Rollbacks:
    http://wdc.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5800
  5. renaldo

    renaldo Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    3.064
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    Ich scheitere schon an den Netzwerkfreigaben :(

    Auf meinem Laptop habe ich per NFS/SFU Ordner freigegeben (für die DBOX2 ,das funktioniert einwandfrei) aber bei meiner WDTV Live kann ich noch nichtmal auf den Button "Netzwerkfreigaben" klicken ... bzw. es tut sich dabei überhaupt nix ...

    Firmware ist aktuell,Box hängt am Lankabel,ist in den Netzwerkeinstellungen "über Netzwerk freigegeben" aber es tut sich nix ... ich komme gar nicht soweit um was einzutippern ....
  6. thinkdifferent

    thinkdifferent Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    813
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    Die aktuellste Firmware ist nicht immer die Beste (zumindest beim WDTV Live). Schaut Euch bitte unter den von mir genannten Links bei den verschiedenen Firmwareversionen die einzelnen Threads an, welche Firmware Euch am besten passt.
    Ich verwende z.B. noch die 1.04.22. Deswegen habe ich den Link (immerhin von WD selbst) zu den Rollback Versionen dazugepackt.

    Oft hilft ein Reset der Unit (ich meine das war Resetknopf mit einer Büroklammer ein paar Sekunden drücken), bzw. bei Netzwerkproblemen, den Menüpunkt "Auto-Login" einmal zu deaktivieren, dann die Einstellungen zu setzen und erst danach wieder zu aktivieren. Ansonsten wie schon erwähnt ev. andere Firmware probieren.
  7. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    5.056
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    Ich habe als WD TV Live Noob das gleiche Problem.

    vom PC auf die am WD TV hängende USB-Platte ist kein Problem:
    cd \\[IP des WD TV]\[Festplattenname]

    Aber der Zugriff vom WD TV auf das Verzeichnis "Video" auf Computer "PC5" will nicht.
    Ich habe auf "PC5" einen User "anonymous" angelegt und den Ordner "Video" lesend für "anonymous" freigegeben.
    Wenn ich nun am WD TV bei den Netzwerkfreigaben den "PC5" wähle, und als Konto "PC5\anonymous" + Kennwort eingebe, kommt nach einem kurzen "verbinde" die Info "Es gibt keine Medien im aktuellen Ordner", was falsch ist.

    Leider kann ich den Pfad nicht nachvollziehen und die Eingabemöglichkeit des UNC-Pfades "\\PC5\Video" finde ich nicht.
    Vom anderen PC klappt der Zugriff ohne Probleme. Die Arbeitsguppennamen an PC und WD TV stimmen überein.
  8. renaldo

    renaldo Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    3.064
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    jeder erzählt was anderes über NFS :(


    Der Post ist allerdings von 03/2010 ...

    Kann mir jemand hier bestätigen das die NFS Freigabe PC zu WD LIVE mit einer original Software funktionieren kann ?
  9. renaldo

    renaldo Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    3.064
    AW: WDTV Live streamt vom iMac nicht richtig

    ... ok ,es kann nicht funktionieren,alternative Software ist Pflicht.

    Hab alles soweit hingekriegt (dbox Jünger halt :D) und eine lausige NFS Performance erlebt.
    Desweitern funktioniert Youtube HD nicht mehr und ich flashe gerade wieder das originale Image.

    Bei Gelegenheit schaue ich mir Zorander an.

    mfg renaldo