Software Frage Was wird im November aus dem Firefox?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Nummer Eins, 4 Oktober 2017.

  1. Richard Wagner

    Richard Wagner Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2002
    Beiträge:
    1.228
    Ob ich von der Geschwindigkeit des neuen Firefox begeistert wäre, kann ich noch nicht sagen. Ich nehme aber an, daß sich das in Grenzen halten würde. Ein Schnellesemodus für meine Augen und mein Gehirn wären da sicher effektiver.

    Aber danke an @gasper für den Hinweis zum Einfenstermodus. Ich habe das im Firefox gehast, daß er immer wieder irgendwelchen Mist in einem neuen Fenster geöffnet hat, obwohl ich in der Konfiguration eingestellt hatte, daß ich alles in Tabs geöffnet haben will. Ich hatte schon ganz vergessen, daß TabMixPlus hier die Erlösung brachte, nachdem ich das endlich entdeckt hatte.

    Versehe ich Dich gasper richtig? Chrom brauche ich gar nicht erst zu versuchen, weil der das genaus blöd macht und es keine Abhilfe gibt?
  2. gasper

    gasper Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    126
    @Richard Wagner bislang habe ich so etwas im Chrome noch nicht gefunden. Und wenn man danach sucht findet man zumindest Hinweise, das man nicht der einzige Benutzer ist, der sich das Einzelfenster Feature auch im Chrome wünscht.
  3. speck76

    speck76 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2017
    Beiträge:
    604
    m3rlin sagt Danke.
  4. CoWanderer

    CoWanderer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    2.328
    DAS konnte ja keiner ahnen...
    http://winfuture.de/news,102375.html
    silverrider sagt Danke.
  5. m3rlin

    m3rlin Ich bin Groot

    Registriert seit:
    22 Juli 2001
    Beiträge:
    3.957
    Guten Morgen

    Ich würde Links gerne anklicken, die sich in einem neuen Tab öffnen, aber ich auf meiner Seite bleibe.
    So muss ich immer rechte Maustaste und "Link in neuem Tab öffnen"

    Ich ziehe Chrome und Opera vor. FF ohne jedwedes Addon ist so gähnend langsam schon beim Aufstart.
    Bringt mir keinen Spaß mehr. Liegt wohl an meinem 8 Jahre alten Rechner mit nur 4 Gigabyte Speicher.
    Wenn ich surfen möchte dann sofort und nicht erst nach 2 - 3 Minuten Wartezeit. Immer wieder lese
    ich, noch viel viel schneller. Für mich eher viel viel langsamer. Sorry.
  6. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    12.515
    @m3rlin
    Dann nimm den Haken in den FF-Einstellungen raus und schon wird der neue Tab bei Klick auf einen Link mit mittlerer Maustaste im Hintergrund geöffnet.

    upload_2018-3-20_11-2-31.png
    m3rlin sagt Danke.
  7. m3rlin

    m3rlin Ich bin Groot

    Registriert seit:
    22 Juli 2001
    Beiträge:
    3.957
    Dank dir :)

    Leider ging es um Popups, habe ich vergessen zu erwähnen, weil ich immer gedanklich
    bei anderen Dingen bin. Habe ich für Chrome installiert und hilft mir tatsächlich. :)
    Das Addon, FF kommt gleich dran
  8. Richard Wagner

    Richard Wagner Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2002
    Beiträge:
    1.228
    Das Thema hatten wir hier schon einmal. Mit Firefox alleine geht das leider nicht. Es werden für diese blöden Popups neue Fesnster geöffnet, statt einfach einen neuen Tab im Hintergrund auf zu machen. Da kannst Du einstellen, was Du willst.

    Es gibt das AddOn "Tab Mix Plus", das in der Lage ist, den Popups Manieren beizubringen. Leider funktioniert das nicht mehr in dem blöden neuen Firefox. Oder gibt es inzwischen etwas Neues zu dem Thema?
  9. Surfer

    Surfer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    5.500
    Tree Style Tabs & Lesezeichen, beide im neuen FF nebeneinander in der Seitenleiste einblenden: weiß hier evtl. jemand ob/wie das geht?
    Zuletzt bearbeitet: 3 April 2018
  10. Elektrospeedy

    Elektrospeedy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    1.940
    Mittlerweile funktionieren die berichtigten Scripts von "Aris-t2" recht zuverlässig und an Updates arbeitet er auch weiterhin. Heute stellte er Release 1.9.8 ins Netz. Ich selber habe eigentlich nur zwei Datein angepaßt, die userChrome.css und die custom_tab_color_settings.css.
    Carmen und Mr. Big sagen Danke.
  11. Theoderix

    Theoderix Miesepeter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    3.299
    Nachdem ich vorhin etwas unvorsichtig mit dem ESR Update war, hats mir den darin laufenden Feedreader BRIEF gerade wieder zerlegt.
    Aber, ich habe mal ein wenig gespielt und folgendes festgestellt: BRIEF funktioniert scheinbar anstandslos unter Quantum, wenn man die Chronikerstellung nicht komplett verbietet, der Zusammenhang war mit nicht klar.
    Nur als Info falls noch jemand das Problem hat(te).
  12. ATLAN

    ATLAN Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2001
    Beiträge:
    2.003
    Füge einfach das Addon Disable Autoupdate v1.2 in die ESR ein und dann sollte FireFox selbst nichts mehr laden
    und auch der Button kann nicht mehr unter Info gedrückt werden.
  13. hosit

    hosit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2001
    Beiträge:
    699
    Nun ist es soweit. Firefox 60 ESR wurde installiert. Allerdings habe ich noch keinen Downloadmanager gefunden, der mir zusagt.
    Bislang habe ich DownThemAll genutzt. Für mich wichtige Funktion ist die Übernahme des "Dateidatum vom Server". Any ideas?
    (Downgrade und Addon Disable Autoupdate wäre schon eine Option)
  14. Elektrospeedy

    Elektrospeedy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    1.940
    Ich habe auch nach einem Ersatz für den Downloadmanager für FF vor v.57 gesucht und habe als praktikabel für mich die WX Download Statusbar gefunden. Kannst es ja mal testen.
  15. hosit

    hosit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2001
    Beiträge:
    699
    Danke. Erfüllt das Kriterium der Übernahme des Datumdatums vom Server leider nicht.

    Wird wohl am Wochenende ein Downgrade geben. :-(

    Es ist wirklich erschreckend, dass etliche Erweiterung einfach nicht mehr unterstützt werden. Ob man (Mozilla und die Erweiterungsentwickler) sich damit einen Gefallen getan hat, wird wohl die Zeit zeigen...
  16. mueslimampfer

    mueslimampfer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    635
    also ich muss sagen, nach all den schönen neuen Addons fehlt mir immer noch eins, das zuletzt vor 10 Jahren aktualisiert wurde:
    https://web.archive.org/web/2018080...illa.org/en-US/firefox/addon/customizegoogle/ (Javascript ausschalten)
    Bei Customizegoogle konnte man allerhand Einstellungen für Google vornehmen, z.B. auch die Sprachen, in denen Google sucht (also auch mehrere einstellen). Seit dem das Addon nicht mehr funktioniert, gibt es zwar für diese oder jene Funktion ein neues Addon, aber vor allem die Voreinstellungen für die Suche fehlen mir.
    Natürlich könnte ich auch das Cookie rauskopieren und beim Start wieder reinkopieren, aber soweit bin ich jetzt erstmal nicht gegangen...
    Kennt oder vermutet jemand ein Addon, das die Funktion hat, die Google-Sucheinstellungen festzulegen?