Linux Frage WAs haltet ihr von Owncloud ?

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Bogus, 24 Mai 2012.

  1. Bogus

    Bogus Ostfriesenpinguin

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.484
    Moinsen ;D

    Ich lese letzte immer mehr von Owncloud, hat jemand damit schon Erfahrung gemacht oder benutzt es gar schon einige Zeit ?

    http://ikhaya.ubuntuusers.de/2012/05/24/owncloud-4-0-erschienen/

    Ich nutze ja sehr viel Dropbox, obwohl ich da nur 2,5 GB frei habe, ist es gar nicht so schlecht, da man so kein USB Stick mitnehmen brauch und Dropbox gibts ja für jedes BS.

    Mich würde es auch intressieren, ob die Upload und Download rate bei owncloud besser sind ?
  2. Duffy

    Duffy Sauerländer

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    1.815
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Hallo Bogus,

    Caschy hat ja die Tage mehrmals was dazu geschrieben.

    Momentan habe ich in der Dropbox 27 GByte kostenlos ... wenn die mal nicht mehr reichen installiere ich mir vielleicht Owncloud auf nem Server ;-)
  3. Bogus

    Bogus Ostfriesenpinguin

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.484
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Hallo Duffy ;D

    wie kriegt man 27 GB zusammen ? *gg
  4. Duffy

    Duffy Sauerländer

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    1.815
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Hab alle auf Caschys-Blog geposteten Möglichkeiten ausgenutzt ... und in meine Signatur nen Link gepostet ;-)

    Den letzten GByte habe ich noch nicht ... DropQuest2012 ... ;-)
  5. F2B

    F2B Zwangsneurotiker

    Registriert seit:
    23 Dezember 2001
    Beiträge:
    3.571
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Aaaaallllssooooooo......

    Für mich persönlich sind diese Cloud-Speicherdienste nichts, da ich dafür schlicht und ergreifend keinen Einsatzzweck habe.

    Was mich aber nicht davon zurückgehalten hat, mal diverse aus Neugierde anzutesten. :icon_funny:

    Was mir mei OC nicht gefällt ist die Oberfläche. Die ist für meinen Geschmack einfach hässlich und nicht gerade Userfreundlich.

    Trotzdem würde ich OC aber Dropbox vorziehen. Wieso?

    Na dadurch, dass es auf meinem eigenen Webspace, Server oder sogar NAS installiert werden kann, weiß ich was mit den Daten passiert.
    Die OC-Lösung auf meiner Synology finde ich an sich schon genial.

    Das kann man ja bei allen anderen Anbietern nicht so 100 prozentig wissen. Egal ob verschlüsselt oder nicht. ;)

    Gruß
    F2B
  6. GhostWriter

    GhostWriter Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2002
    Beiträge:
    1.657
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Ich habe OwnCloud seid ein paar wochen laufen aber würde es derzeit nicht empfehlen. Der Support ist unterirdisch schlecht. Sync mit Desktop Pc klappt oft nicht weil die zeiten auf Server und Desktop nicht übereinstimmen, Topic im OwnForum wird gekonnt ignoriert.
    Wenn der Upload via client dann mal klappt sind schon mal ein paar bilder defekt, haben nach download andere checksummen... Also eine Version 4 ist das niemals, vieleicht ne vierte Beta aber mehr auch nicht.
    Ich würde es im moment nur zum (mal ausprobieren) nutzen aber keinesfalls von einen "ausgereiften" dienst wie Dropbox gleich in die eigene cloud wechseln.
  7. Divinator

    Divinator wieder frei

    Registriert seit:
    28 Juni 2001
    Beiträge:
    509
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Bei mir läuft ownCloud seit der v2 und ich kann auch bestätigen, dass es noch total verbuggt ist. Was eigentlich bei mir unter Linux ganz gut funktioniert, ist einfach OC per webdav zu mounten. Den Kalender kann man auch super mit der lighning extension im TB benutzen. Insgesamt würde ich es auch nurals beta bezeichnen und nur Daten ablegen die man auch verlieren kann.
  8. Fabe

    Fabe SeilEn.de

    Registriert seit:
    10 August 2010
    Beiträge:
    30
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    ich bin zur v3 eingestiegen.
    und ebenfalls der meinung das es bisher noch nicht alltagstauglich ist.
    bei mir war sogar das problem bei größeren mengen das er zwar meinte er lädt sie hoch, im endeffekt aber nur 0kb dateien erstellt hat.
    hoffe aber das sie sich noch fangen, eine cloud auf dem eigenen server hat schon was ;)

    gruß
  9. dosenbrot

    dosenbrot Leck mich en de Täsch

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    1.492
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Also nutze erst seit ein paar Tagen dropbox, aber sieht unter Linux gar nicht so schlecht aus.
    Hab nun ungefähr 4GB und werde es auf 8GB ausweiten.

    Also für mich sieht das doch schon vielversprechend aus, jedenfalls hat es Zukunft und ist schon mehr als ein Virtueller USB-Stick.
  10. omycron

    omycron Aktiver Silent Reader

    Registriert seit:
    8 Mai 2001
    Beiträge:
    380
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungsberichte. Irgendwie traue ich den bisherigen Cloudanbietern noch nicht und wollte meine beruflichen Daten deshalb über OwnCloud auf mehrere Rechner syncen. So wie es klingt, sollte ich damit noch warten.
  11. Bogus

    Bogus Ostfriesenpinguin

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.484
    AW: WAs haltet ihr von Owncloud ?

    Ich hab meine Daten auch seit paar Woche auf Dropbox und bin sehr überrascht. DAs Uploaden geht auf der Arbeit, wegen der lahmen leitung, nicht so schnell, aber zuhause sind die daten sehr fix hochgeladen ;D

    Also ich finde den service klasse, soviel platz brauch ich eh nicht, die 2,5 GB genügen mir in moment vollkommen ;D