w2k&98 auf einer oder zwei partitionen?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Anonymous, 30 September 2001.

  1. Anonymous

    Anonymous Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    534
    nachdem ich mein hdd crash disaster, bei dem mir keiner wirklich helfen konnte, so lala überstanden habe, möchte ich win98 und 2k installieren. die frage nur, ob auf zwei getrennte partitionen, win98 auf eine fat32-partition oder auf das existierende d: und win2k auf eine ntfs-partition, existierendes c: ? oder 98 _und_ 2k auf eine fat32-partition? was würdest ihr machen oder habt ihr gemacht und wenn, warum genau so und nicht anders? btw, hat ntfs einen vorteil gegenüber fat32, ausser den "links"? wenn nicht sonderlich, dann würde ich wohl fat32 für beides nehmen.

    btw, konnte mir bei meinem hd-kopier-thread keiner helfen weil niemand was dazu wusste oder zu faul war, zu antworten? so oder so scheinen sich wenige leute mit echten hdd-härtefällen zu befassen oder befassen zu wollen. ich jedenfalls werde, falls interesse besteht, meinen 6-tage-bericht über mein hdd-disaster veröffentlichen, bei dem ich auch bugs in programmen wie easyrecovery entdeckt habe.

    grüsse, sea.
  2. caribe

    caribe Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.751
    hab zwar auch nicht viel Plan, aber verfüge seit geraumer Zeit nun endlich über ein funzendes DualBootSystem...

    installier beide Systeme jeweils in eine PRIMÄRE Partition...!!!
    Win98 Fat32 --- W2k NTFS oder Fat32
    meine Meinung...


    .... Grüsse ....
  3. Anonymous

    Anonymous Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    534
    die Lösung ist Partition Magic

    ich würde auf deine Stelle den berümten Partition Magic einsetzen.
    Damit habe ich meine HDD mit W98 und w2Kpro eingerichtet, der klare Vorteil, da der PM ein bottmanager besitzt, hilft es dir eine PT zu verstecken(z.B w98), und die andere lässt du aktiv bleiben,
    dementsprechend musst Du FileSystem für deine BS auswählen.
    So kannst Du danach klarer arbeiten. Der PM(ab v. 5.0) hilft Dir dabei.

    Wünsch Dir viel Glück noch
  4. Anonymous

    Anonymous Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    534
    @keks: okie, ich werds so machen.
    @boris: okie, ich werds so machen.

    :-)
    bootmagic wollte ich sowieso mal ausprobieren :P

    thx ihr!