VPN Dienst gesucht

Timok

Bekanntes Mitglied
Ich nehme TAILS, wenn ich hidden sein will. BS wird trotzdem erkannt,
LG
Den letzten Teil der Aussage verstehe ich nicht, denn unter TAILS sieht man





was nun überhaupt nichts mit meinem tatsächlichen System zu tun hat. Und ohne TAILS (und selbst ohne VPN) bekomme ich
was auch absolut nichts nichts mit meinem echten System zu tun hat. Bevor Du nun fragst wie das geht, mit einem User Agent Switch

den es für Firefox hier https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/uaswitcher/ und für Chrome hier https://chrome.google.com/webstore/...gjafbampogmaanbfkg?utm_source=chrome-ntp-icon gibt.

Ich will nicht überheblich klingen aber es würde sich vielleicht lohnen das https://privacy-handbuch.de/handbuch_21e.htm und auch den Rest davon mindestens zweimal zu lesen, denn beim 1. mal bleibt aufgrund der Fülle der Informationen einfach nicht genug hängen.
 

miamoto_musashi

Bekanntes Mitglied
"System Information" ist bei mir immer passend. Boot Linux : "Platform : Linux x86_64"
In Windows 7 sehe ich Platform : Win32
Hängt wohl mit deren Network Scanning Software zusammen, nur den Browser zu switchen reicht hier nicht.
Hab mal diese Zeile in meinem Standartlinux getestet, kriegs aber wie gesagt nicht weg.
Terminal :
chromium-browser --user-agent="Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; en-US; rv:1.9.2.3) Gecko/20100401 Firefox/3.6.3"
 
Zuletzt bearbeitet:

Timok

Bekanntes Mitglied
Wenn ich wirklich unerkannt bleiben will setze ich natürlich auch TAILS ein und in Situationen in denen ich Windows brauche weil mir wegen TOR mit TAILS der Zugang erschwert / verweigert wird greife ich auf das extra dafür von mir gemachte Win8.1SE LiveSystem zurück, was ich natürlich in solchen Situationen beides niemals von einer IP mache, die mir zugeordnet werden kann.
 

Nostradamus

Zensur besteht aus Frechheit und Angst. Tucholsky
Habe windscribe mal angetestet.
OK, die meisten Server geben schon ordentlich Speed her, fast meine volle mir zur Verfügung stehende Bandbreite, mit VDSL50 (netto 64).
Was aber nervt ist, das gefühlte 90% der bereitgestellten Server "Premium" sind.

upload_2019-12-9_13-8-10.png
 

Antitrack

Bekanntes Mitglied
Nun, ich weiss nicht, ob das ein sehr vertrauenswertes Angebot war, aber der Newsprovider "newshosting.com" bietet nicht nur 4100+ Tage Retention (die offenbar wirklich funktionieren, ich habe ein paar Stichproben gemacht!) sondern auch unglaubliche 1470+ VPN-Server !
(Unglaublich viele .ovpn-Config-Files). Das Super-Sonderangebot war $2.99 pro Monat, jährlich bezahlbar.
Kommt bestimmt nächstes Jahr wieder! :D
 
Oben Unten