Vorsicht bei Links, sie können den Post "verstümmeln"

Dieses Thema im Forum "Bugtracker" wurde erstellt von ibinsfei, 31 Oktober 2013.

  1. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.604
    Wer links direkt in den Post schreibt, sollte darauf achten, dass hinter dem Link ein Whitespace (Leerzeichen, Zeilenumbruch, Tab) folgt, oder dass der Post dann zu Ende ist. Ansonsten wird alles bis zum ersten whitespace zum Link dazu interpretiert. Bei Fliesstext ist das nicht so dramatisch:

    Wer suchen will, geht zu http://www.google.de.Dort findet man Vieles.

    Es ist zwar unschön, dass ".Dort" nun Teil des Links ist, macht aber eigentlich nichts. Der Grund dafür ist, das die Boardsoftware links mit [url]http://www.google.de.Dort[/url] umschliesst.
    Problematisch wird es, wenn man z.B. innerhalb eines Spoilers am Ende einen Link hat:
    Code:
    [spoiler]Nicht darauf klicken: http:www.microsoft.com[/spoiler]
    Da kommt noch was ...
    
    Das Ergebnis, nach dem Prüfen auf Links ist dann:
    Code:
    [spoiler]Nicht darauf klicken: [url]http:www.microsoft.com[/spoiler][/url]
    Da kommt noch was ...
    
    und das Ende des Spoiler wird nicht erkannt, da es scheinbar Teil des Links ist. Der dem Spoiler folgende Teil wird dann nicht mehr angezeigt, da die Software meint, der Spoiler wurde nie geschlossen.
    Nostradamus sagt Danke.