VMware 12.5.9 und Internet Problem

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von m3rlin, 19 März 2019.

  1. m3rlin

    m3rlin Ich bin Groot

    Registriert seit:
    22 Juli 2001
    Beiträge:
    3.990
    Guten Morgen

    Ich kann aufgrund des Alters der CPU (vor 2011) nur die VMware Version 12.5.9 installieren.
    Ich installierte Windows XP SP3 32Bit. Soweit so gut.
    Ich kann nur nicht surfen! Ich kann aber mit ping jeden Host erreichen. Ob www.cc-community.net
    oder direkt via IP. Einwandfrei.

    Für mich glaube ich, jede Einstellung durchzuhaben. Nat oder Bridged, ich weiß nicht mehr weiter.
    Google in Anspruch genommen, beherzigt, ausprobiert ohne Ende. Ohne Erfolg.

    Das gibt ipconfig aus:
    Code:
    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:
    
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: speedport.ip
       IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:d0:970f:7e41:251b:52b0:b798:7dc7
       Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:d0:970f:7e41:4430:5473:52c1:19e9
       Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::251b:52b0:b798:7dc7%8
       IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.117
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%8
                                           192.168.2.1
    
    Ethernet-Adapter VirtualBox Host-Only Network:
    
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::c40:379f:cc1f:b4fd%14
       IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.56.1
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Standardgateway . . . . . . . . . :
    
    Ethernet-Adapter VMware Network Adapter VMnet0:
    
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd15:4ba5:5a2b:1000:89f8:e753:b8d8:2550
       Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd15:4ba5:5a2b:1000:8c01:c9e8:9151:b7cf
       Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::89f8:e753:b8d8:2550%3
       IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.76.1
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::250:56ff:fec0:2222%3
    Ich hab keine Idee mehr. Nur noch "rumgeprimel" :(


    Mit der IPv4-Adresse habe ich auch so meine Sorgen. Seit der Umstellung auf IPv6.... ....


    Noch jemand eine Idee?


    Mein Rechner DUO E6750 @ 2.67GHz - Windows 10 Pro 1809 64Bit
  2. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.469
    VMWare und VirtualBox parallel kann schon mal zu Problemen führen.

    Trage in der Konfiguration des VMWare-Adapters mal einen IPv4 Gateway ein - dann sollte dein Internet auch klappen.
  3. m3rlin

    m3rlin Ich bin Groot

    Registriert seit:
    22 Juli 2001
    Beiträge:
    3.990
    Zwischenstand. Ich melde mich. :(