Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
Da offensichtlich noch nicht alle darüber Informiert sind, hier mal eine kleine Info:

Wie ich hier immer wieder feststellen muss zitieren hier einige User die Preise für Windows Vista von Amazon oder aus irgendwelchen Presseberichten, ärgern sich darüber bzw. reiten darauf rum, darum hier mal ein wenig Aufklärungsarbeit. ;)

Windows Vista muss man nicht zwingend für 220-550 Euro im Karton kaufen, es geht auch deutlich günstiger, und ein Windows XP gibt es noch gratis dazu(oder andersrum).


Wie viele Wissen gibt es von Windows XP Pro/Home auch sogenannte SystemBuilder Versionen.
Das ist nichts anderes als eine normales Windows XP Pro/Home/MCE, nur kommt dies ohne dicken Karton/Handbuch und Support von Microsoft daher.
Das bedeutet, wer sich über das Netz selber helfen kann, und wer nicht gerade den Karton und das Handbuch benötigt, bezahlt nur ca. 80 Euro für eine Home Version bzw. ca. 120 Euro für die Pro Version.

Was hat das nun mit dem kommenden Windows Vista zu tun?

Das ist ganz einfach, denn bei den neuen SystemBuilder Paketen liegt der sogenannte Express-Upgrade Coupon bei(bitte darauf achten, viele Händler haben noch Pakete ohne diesen Coupon). Mit diesem kann man z.T. für kleines Geld ein Upgrade auf Windows Vista erwerben.

Hier mal eine Liste welche XP SystemBuilder Version zu welchem Windows Vista berechtigt:
Windows XP Pro = Windows Vista Business
Windows XP MCE = Windows Vista Home Premium
Windows XP Home = Windows Vista Home Basic (Premium)


Hier die Informationen zu dem ganzen von MS selber:
http://www.microsoft.com/germany/aktionen/techgarantie/techgarantie-2.mspx#2
http://download.microsoft.com/downl...636/FAQ_Thru_SystemBuilder_Vista_dt_final.pdf


Somit ergeben sich in etwa folgende Preise:
XP Pro SB + 15 Euro Upgradekosten = 120+15=135 Euro für Windows XP Pro und Windows Vista Business
XP MCE SB + 15 Euro Upgradekosten = 100+15=115 Euro für Windows XP MCE und Windows Vista Home Premium
XP Home SB + 63 Euro Upgradekosten = 80+63=143 Euro für.... <- Keine Ahnung warum das Upgrade sooo viel mehr kostet als die anderen! Für das Geld gibt es ein XP Pro, Vista Business, und noch ein paar Bier für die Installation.


Entgegen einiger Aussagen wurde mir von Microsoft am Telefon erklärt das man z.B. XP Pro vorher nicht komplett installieren muss bevor man das 15 Euro teure Vista Business überhaupt installieren kann. Ganz im Gegenteil, angeblich soll auch die SystemBuilder Version anhand des CD-Key erkannt werden, also Installation starten und durch Eingabe des CD-Key wird entschieden was dann installiert wird. Je nachdem soll ein Update auch gar nicht möglich sein, sondern eine Neuinstallation wird nötig.



Das ganze, also XP SB mit Express Upgrade Coupon findet man bei den üblichen Verdächtigen((Groß)Händler, Guenstiger.de, www.ebay.de,...).


Dem anzumerken ist natürlich das es Vista auch bald/irgendwann als SB Version geben wird, nur dann gibt es kein XP dabei, und die Preise für die SB Version stehen auch noch nicht fest.

Wer meint auf den Karton, das Handbuch und den Support von Microsoft nicht verzichten zu können, der kann sich überlegen ob die Mehrkosten das rechtfertigen. ;)

Wer trotz allem nie auf Vistja umsteigen möchte braucht nicht flamen und nicht darüber diskutieren, das soll nur ein gut gemeinter Hinweis für die User sein die sich angesprochen fühlen.
Und ich denke für viele wird alleine XP in legaler Version als Brücke interessant sein, um dann, wenn es Zeit wird, das legal erworbene Vista einsetzen zu können.


^^ Sollte das alles für euch alter Käse sein dann bitte einfach vergessen.
 

xtraa_

Serviervorschlag
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Hi Steve,

danke für die Info. Ich habe bereits eine XP Pro. Wieviel müsste ich für ein Vista Update zahlen?

Gruß,

xtraa
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

danke für die Info. Ich habe bereits eine XP Pro. Wieviel müsste ich für ein Vista Update zahlen?
Die Kosten für ein Upgrade sind mir leider nicht bekannt, aber aus Erfahrungen der Vergangenheit bin ich so frei zu behaupten das würde teurer als eine SB-Version mit XP-SB und Vista für 15 Euro.

Mein XP habe ich gerade verkauft, es wird am Donnerstag abgeholt, das neue XP Pro inkl. Vista kostet mich deswegen nur wenige Euro, und womöglich setze ich Vista ja irgendwann (notgedrungen) aktiv ein.


Was es dich also kosten wird vermag ich nicht zu sagen, aber da du eh OSX nutzt...?
 

Jestadyne

Der User wurde gelöscht.
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Gibt es sowas auch für die Vista Enterprise Version? Ich möchte ungern auf die Festplattenverschlüsselugn (Bitlocker) sowie Virtual PC verzichten.
 

ÐrBen™

٩(͡๏̯͡๏)۶
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Ist denn schon etwas über Rabatte für faule Studenten bekannt? Habe für die XP Pro-Studi-Lizenz damals 10 Euro hingeblättert.
 

Maximilian

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Wie ist das dann eigentlich, kann man dann XP und Vista nutzen, oder hat man mit dem Update auf Vista das Recht XP zu nutzen aufgegeben (oder wie auch immer man das nennen mag)? Kennt da jemand die Lizenzbedingungen?
Sonst haette man ja zwei Lizenzen fuer "lau"...

Ciao Max
 

Maximilian

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

@maximilian: Natürlich letzteres, wie bei allen Updates/Upgrades
Habs mir doch fast gedacht, schade eigentlich...
Dann hab ich das wohl falsch verstanden:
Windows Vista muss man nicht zwingend für 220-550 Euro im Karton kaufen, es geht auch deutlich günstiger, und ein Windows XP gibt es noch gratis dazu(oder andersrum).

Ciao Max
 

zscan

Wayne?
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Moin,

was mir dabei etwas Bauchschmerzen bereitet ist die Geschichte, daß man
sich für das Update ja dann per Bestellformular an MS wenden muss und
die einem dann Vista zuschicken, so weit ich das verstanden habe.
Also haben die im Zweifel die Verknüpfung Realname+Seriennummer, was dann
evtl. etwas blöd wäre, wenn man andere nicht ganz legale MS-Produkte auf
seinem Rechner installiert...
Stehe ich mit der Meinung alleine da oder geht's auch anderen so?

Ciao,
zscan
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Wie ist das dann eigentlich, kann man dann XP und Vista nutzen...
Das ist möglich. Folgendes steht unter Punkt 4 der Angebotsbedingungen auf dem Upgradeformular:

Die Upgradesoftware darf nur auf demselben PC wie die ursprünglich erworbene Software installiert werden.

Eine Auflage das ein bereits installiertes Windows XP entfernt werden muss kann ich nicht finden, ebenso wie nichts zu einer VM zu finden ist. Das würde bedeuten man darf es sogar parallel zu Vista, auf demselben PC ausführen.
Rechts daneben steht sogar das man Vista evtl. komplett neu aufspielen muss(kein Upgrade des installierten XP möglich) und die Einstellungen von XP dann später übertragen kann, aber nicht das man es über XP bügeln muss/kann.



Also haben die im Zweifel die Verknüpfung Realname+Seriennummer...
Seltsame Sorgen, aber als Alternative kann man sich das Paket doch an die Oma, den Opa oder sonst wen schicken lassen. ;)
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Danke für den Hinweis, nur gibt es halt aktuell sozusagen noch ein Windows XP dazu, und ich denke wer eh Vista kaufen möchte hat somit einen gewissen Mehrwert. ;)

Momentan stehe ich auch nicht auf das OS, aber da ich mein altes XP Pro verkauft habe und nun Vista Business für 14,23 Euro(das ist der genaue Preis) dazu bekomme und so erst mal weiter nutzen kann, ...


Naja, aber dein Posting schafft schon mal Hoffnung für die Zukunft, denn wer braucht schon den Support von MS und ein Handbuch?
Das ist ja wie Backups, einfach was für Weicheier. :D
 

Horqai

Board-Manager
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Ich denke auch, dass ich trotzdem deine Variante durchziehen werde - XP und Vista legal parallel auf einem PC find ich gut - Danke von daher für den Tip
 

JensusUT

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Wie ist das dann eigentlich, kann man dann XP und Vista nutzen, oder hat man mit dem Update auf Vista das Recht XP zu nutzen aufgegeben (oder wie auch immer man das nennen mag)? Kennt da jemand die Lizenzbedingungen?

Es wird leider nicht erwähnt, dass man für das Update seinen XP-Key-Aufkleber einsenden muss - man bekommt also nicht zwei OS für diesen Preis, man muss die XP-Lizenz zurückgeben.
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Es wird leider nicht erwähnt, dass man für das Update seinen XP-Key-Aufkleber einsenden muss - man bekommt also nicht zwei OS für diesen Preis, man muss die XP-Lizenz zurückgeben.

Sorry, aber das ist Blödsinn, zudem ist der Aufkleber normal fest an dem jeweiligen PC.

Einzigst einzusenden ist folgendes(Kopie aus der Bestätigungsemail):
Vielen Dank für Ihren Auftrag über ein Upgrade auf Windows Vista Business 32-bit. Bitte schicken Sie das Original oder eine beglaubigte Kopie Ihres Kaufnachweises (Kassenbeleg, Rechnung etc.) und das Einlöseformular an unser Servicecenter in Ihrer Region:
...
...
Ihr Auftrag kann erst ausgeführt werden, nachdem Ihr Kaufnachweis und das Einlöseformular bei uns eingegangen sind und bestätigt wurden. Nach erfolgter Bestätigung wird Ihr Auftrag ausgeführt und für den Versand vorbereitet. Die Lieferung erfolgt ungefähr 4 bis 6 Wochen nach Januar. Sie können den Status Ihres Auftrags jederzeit auf der Webseite prüfen.

Edit:
Es muss übrigens nicht mal der CD-Key von XP angegeben werden("nur" eine andere Nummer von dem Aufkleber muss online eingegeben werden, diese soll das Produkt ansich identifizieren).
 

joe666sa

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Wie soll man denn bitte SB Versionen updaten weil wenn man auf die von Microsoft angegebene Seite[1] geht muss man dann den PC Hersteller angeben. Da ich aber meine Version von Amazon haben kann ich wohl leider doch nicht Updaten oder?

[1]https://upgradeweb.moduslink.com/vista/
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Das ist kein Problem, du gibst einfach dich als Hersteller an. ;)

Denn wie auf dem Karton zu lesen ist bleibt es eine Option das Paket mit einem Komplettsystem bereit zu stellen, es kann allerdings auch einzeln verkauft werden.

"Wenn Sie dieses Einlösungsformular mit einem System zur Verfügung stellen, sind Sie dafür verantwortlich, dass das System:..."

Weiter, direkt von der Webseite:
Vielen Dank, dass Sie ein Produkt von Microsoft erworben haben. Als besonderen Service können Endanwender, von einem kostengünstigen Upgrade auf Microsoft Windows Vista und Microsoft Office 2007 profitieren. ** Für ein Upgrade kommen sie möglichweise in Frage, wenn Sie beim Kauf eines neuen Computers von einem an dem Programm teilnehmenden PC-Hersteller während des Teilnahmezeitraums* eine Upgrade-berechtigte Version von Microsoft Windows XP oder Microsoft Office 2003 vorinstalliert bzw. als System-Builder-Produkt auch ohne Vorinstallation erworben haben.

Als Seriennummer tut es übrigens dann auch eine "1".
 

Horqai

Board-Manager
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Wie soll man denn bitte SB Versionen updaten weil wenn man auf die von Microsoft angegebene Seite[1] geht muss man dann den PC Hersteller angeben. Da ich aber meine Version von Amazon haben kann ich wohl leider doch nicht Updaten oder?

[1]https://upgradeweb.moduslink.com/vista/

Ich glaube du musst hier
Haben Sie ein Express Upgrade-Formular mit fortlaufender Seriennummer?
"Ja" angeben oder?
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Das kommt drauf an ob oben rechts eine Seriennummer auf dem Formular eingetragen ist, ändert nur nichts an der unnötigen Frage.

Soweit ich gelesen habe gibt es diese nicht wenn man z.B. irgendwelche FSC Komplettsysteme kauft, bei einer einzeln erworbenen SB-Version ist dort aber eine Nummer(bei mir z.B.).

Womöglich kann man das ganze auch frei lassen, ich habe mich aber halt da eingetragen denn es ist ja nicht gelogen, ich habe meinen PC gebaut.
 

joe666sa

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Bei meiner SB Version die ich am 11.November bei Aamzon gekauft habe ist noch kein Upgrade-Formular drinnen. Kann ich somit diese Version nicht Updaten obwohl ich in den Zeitraum der Aktion fallen würde?
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Soweit mir bekannt ist das nicht möglich, MS gibt für den Fall aber an das man sich dann an seinen Händler wenden sollte.
Ich kann mir zwar nicht vorstellen das die dir dieses Formular nachliefern, aber fragen kostet nichts und womöglich hast du Erfolg.

PS: Das ganze kommt übrigens nicht einfach wie eine normale SB-Version in einer Tüte, es wird alles in einem versiegelten Karton geliefert. Ob die Händler solche Formulare extra bekommen....? Ich habe da so meine Bedenken.
 

SouthernComfort

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

...Bitte schicken Sie das Original oder eine beglaubigte Kopie Ihres Kaufnachweises (Kassenbeleg, Rechnung etc.) und das Einlöseformular an unser Servicecenter in Ihrer Region:
...
So was ist doch an Größenwahn nicht zu überbieten: eine Originalrechnung aus der Hand geben? Eine beglaubigte Kopie? Was glauben diese Deppen eigentlich, wer sie sind.

Wieder ein Punkt mehr, der gegen Hasta la Vista spricht, Baby :D
 

DrSnuggles

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

@Jestadyne:

Weil Enterprise speziell für Firmen gedacht ist und nicht mit Einzel-PCs vertrieben wird.
 

Jestadyne

Der User wurde gelöscht.
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Läuft eigentlich Drive Crypt Plus Pack auf Vista?

Ohne Festplattenverschlüsselung kann ich unmöglich auf Vista umsteigen.
 

Berry2

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Hallöchen alle Zusammen,

also ich brauche mal eure Hilfe.

Irgend etwas muß von mir wohl Falsch gemacht werden.

Auf der Seite (könnte Seite 4 sein) wo man links oben die Fortlaufende Update Nr. (Vom Formular rechts oben) eingeben soll und weiter recht die COA Nr. eingeben soll kommt folgende Fehlermeldung:

Leider konnten wir Ihren Gutschein xxxxxxxxxxxxxxXxxx nicht prüfen.

Statt der Update Nr. stehen nur hier jetzt x X.

Was mache ich Falsch ?

- Fortlaufende Upgrade Formular-Nummer (oben rechts)
- PC-Modell (Intel ) eingetragen was sollte ich auch sonst eintragen ?
- Seriennummer ( 123 ) einfach so eingegeben, woher auch nehmen ?
- COA (Von der XP-Verpackung) Bsp. kann man ja dort sehen.
- Kaufdatum 22.11.2006

Auf der ersten Seite von https://upgradeweb.moduslink.com/Vista/ habe ich das XP Bild unten rechts ausgewählt.

Kann mir jemand von euch helfen der dies schon gemacht hat.
evtl. sonst auch per ICQ oder Skype ?

Gruß Berry2
 

Grasshopper

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Ca. 45€ Aufpreis von Business zu Ultimate?
Nach allem was ich mitbekommen habe, ist der Mehrwert für Normaluser verschwindend gering. Wer braucht denn diese unbekannten Premium Online Services und was soll ein Game Tweaker dennoch mehr bringen?

Also wohl Home Premium oder ggf. Business.
 

joe666sa

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Ich hab jetzt mal Amazon geschreiben und warte mal auf die Antwort.

Die Version welche den Gutschein enthält hat die Bestellnummer B000KHRDGM ich hab leider die Version mit der Bestellnummer B0002Z27SQ welche leider noch nicht den Gutschein enthält.

Edit: Amazon hat mir geantworted es wird möglich sein auch mit der von Amazon erworbenen Version ein update durchzuführen. Hier die Mail.

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei Amazon.de

Aufgrund Ihres Schreibens haben wir uns mit Micorsoft in Verbindung
gesetzt.

Uns wurde mitgeteilt, dass Sie auch ohne das Upgrade Formular über
folgenden Link an dieser Aktion teilnhehmen können. Verwenden Sie
einfach folgenden Link, der Sie direkt zu den Seiten von Microsoft
führt, bei der Sie an der Aktion teilnehmen können:
https://upgradeweb.moduslink.com/vista

Wählen Sie beim Reiter "Haben Sie ein Express Upgrade-Formular mit
fortlaufender Seriennummer?" den Punkt "Nein" und klicken auf das
Windows Vista Logo.

Es öffnet sich eine neue Seite mit Informationen zum Upgrade.
Klicken Sie dort bitte unten auf "weiter".

Folglich frägt Sie das System nach dem Namen der Firma, bei der Sie
das Produkt erworben haben. Dort sollte auch unser Name Amazon
stehen. Dies is aber momentan noch nicht der Fall. Wir haben uns
heute mit Microsoft in Verbindung gesetzt um diesen Fehler
aufzuklären. Es wird also einige Tage dauern bis dieser Fehler
behoben ist, ich bitte daher um Verständnis.
Versuchen Sie einfach nächste Woche nochmal mit dem oben genannten
Link ihr Upgrade durchzuführen.
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Leider konnten wir Ihren Gutschein xxxxxxxxxxxxxxXxxx nicht prüfen.

Statt der Update Nr. stehen nur hier jetzt x X.

Was mache ich Falsch ?
Ich vermute mal du machst den gleichen Fehler wie ich, du gibst das ganze so ein wie es auf dem Zettel steht.

Verwende mal einen kleinen anstelle des groß abgedruckten Buchstaben, das hat bei mir geholfen.


@joe666sa
Dann mal Glückwunsch, die Frage hat sich also gelohnt.:yo


Ca. 45€ Aufpreis von Business zu Ultimate?
Nach allem was ich mitbekommen habe, ist der Mehrwert für Normaluser verschwindend gering. Wer braucht denn diese unbekannten Premium Online Services und was soll ein Game Tweaker dennoch mehr bringen?

Also wohl Home Premium oder ggf. Business.
Ich denke den Mehrwert kann man mit anderer Software, womöglich sogar Freeware, ebenfalls hinbekommen.
Sonst hätte ich mir sicher auch gleich das ganze sparen können, aber was die Ultimate mehr kann als die Business Version, darauf kann ich ganz problemlos verzichten.
 

Jestadyne

Der User wurde gelöscht.
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Nochmal: Was ist denn mit der Festplattenverschlüsselung? Ist Euch das denn nicht superwichtig?

Weitere Frage: Bei den Angeboten wird immer zwischen der 32 und der 64 Bit Version unterschieden. Muss man sich da entscheiden? Kann man also die 64 Bit Version nicht auch als 32 Bit Version auf einem 32 Bit Rechner installieren?
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Nochmal: Was ist denn mit der Festplattenverschlüsselung? Ist Euch das denn nicht superwichtig?
TrueCrypt wird es schon richten.
Weiter wird die entgültige Version von Vista erst ende Januar ausgeliefert, wie soll dir jetzt jemand sagen ob die o.g. Software dann laufen wird?
Notfalls muss der Hersteller ein Update rausbringen, ob er das macht wird er dir sicher sagen können.
^^ Sorry wenn das doof klingt.

Weitere Frage: Bei den Angeboten wird immer zwischen der 32 und der 64 Bit Version unterschieden. Muss man sich da entscheiden? Kann man also die 64 Bit Version nicht auch als 32 Bit Version auf einem 32 Bit Rechner installieren?
Ja, du musst dich vorher entscheiden.
Mangels 64 Bit Software und aufgrund der Treibersignierung verzichte ich erst mal dankend auf ein 64 Bit Vista(es läuft noch weniger als unter XP64).
Wenn es denn mal soweit ist kaufe ich mir die SB Version davon, nur ich vermute das wird noch länger dauern, auch wenn die Speichergrenze so langsam aber sicher nahe kommt.
 

DrSnuggles

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

@Jestadyne:

Bitlocker ist zur Zeit überhaupt nicht einsatzfähig, die c't hat keine Hardware gefunden mit der das klappt. Vor Vista SP1 und Hardware die noch erscheinen wird würde ich damit nicht rechnen.

Die großen Verschlüsselungsanbieter Utimaco, Safeboot, etc. werden kurz nach dem offiziellen Start natürlich was parat haben.
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

PHP:
entgegen einiger Aussagen wurde mir von Microsoft am Telefon erklärt das man z.B. XP Pro vorher nicht komplett installieren muss bevor man das 15 Euro teure Vista Business überhaupt installieren kann. Ganz im Gegenteil, angeblich soll auch die SystemBuilder Version anhand des CD-Key erkannt werden, also Installation starten und durch Eingabe des CD-Key wird entschieden was dann installiert wird. Je nachdem soll ein Update auch gar nicht möglich sein, sondern eine Neuinstallation wird nötig.

Man bekommt doch nur 1 System und nichts dazu.Die schicken dir doch nicht 2 Lizenzen,also eine für XP und eine für Vista,sondern nur 1!Und sobald du entweder xp oder vista am laufen hast kannst du legal nicht das entsprechend andere BS laufen lassen,also kostet das update 139 Euro,vermutlich wie halt Vista SB ohne xp auch kosten wird....oder sehe ich da was falsch?
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage/Erklärung nicht so ganz.

Warum sollen die dir denn ein XP schicken?
Das kaufst du doch ganz normal als SB Version, dem gekauften XP wiederum liegt doch erst der Gutschein für Vista bei.

Natürlich gibt es bei der Nutzung Einschränkungen, die wurden bereits weiter oben erwähnt. Aber bezüglich einer VM oder einem Dualboot System sehe ich nichts was dagegen spricht, wobei ich da nicht definitiv sagen würde das irgendwo was versteckt ist.
Womöglich kommt auch irgendwann die EU und sagt man kann es entbündeln, darum gebe ich nur das wieder was ich auf den Zetteln lesen kann.
[Theorie]
Dennoch würde sich das Windows XP getrennt von Vista auf einen anderen PC installieren, und beide aktivieren lassen.
...WGA...WPA... Alles erledigt
[/Theorie]
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage/Erklärung nicht so ganz.

Warum sollen die dir denn ein XP schicken?
Das kaufst du doch ganz normal als SB Version, dem gekauften XP wiederum liegt doch erst der Gutschein für Vista bei.

Natürlich gibt es bei der Nutzung Einschränkungen, die wurden bereits weiter oben erwähnt. Aber bezüglich einer VM oder einem Dualboot System sehe ich nichts was dagegen spricht, wobei ich da nicht definitiv sagen würde das irgendwo was versteckt ist.
Womöglich kommt auch irgendwann die EU und sagt man kann es entbündeln, darum gebe ich nur das wieder was ich auf den Zetteln lesen kann.
[Theorie]
Dennoch würde sich das Windows XP getrennt von Vista auf einen anderen PC installieren, und beide aktivieren lassen.
...WGA...WPA... Alles erledigt
[/Theorie]

ich verstehe was du sagen willst Steve nur die bisherige Politik von MS war alles andere als großzügig bzgl. Lizenzregeln,und ich bin halt mißtrauisch genau aus diesem Grund.Wenn aber alles so einfach verläuft soll es mir recht sein... :)
 

lessie

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

mmh. die Seriennummer von Xp brauche ich nicht einzuschicken, sondern nur die Rechnung. Und installieren brauche ich es auch nicht um Vista auf die Platte zu packen.
Demnach kann mir doch alles egal sein und ich packe XP auf meine alte Kiste und Vista auf meine aktuellere. Somit habe ich doch zwei "legale" Systeme. Auch wenn das in irgendeiner Eula anders steht. Aber interessiert die einen Privatanwender?
 

arne3a

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Mal ne nachfrage zu den Systembuilder Versionen:
Ich habe folgende Auktion bei ebay gefunden und da schreibts, das bei den SB-Versionen nie eine Serial dabei wäre (also auch da nicht)-

Ist das richtig? Wäre doch irgendwie Quatsch, oder?
Spätestens für die Vista-Installation brauch ich doch ne Sn...
 

Horqai

Board-Manager
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Mal ne nachfrage zu den Systembuilder Versionen:
Ich habe folgende Auktion bei ebay gefunden und da schreibts, das bei den SB-Versionen nie eine Serial dabei wäre (also auch da nicht)-

Ist das richtig? Wäre doch irgendwie Quatsch, oder?
Spätestens für die Vista-Installation brauch ich doch ne Sn...
Das ist nicht normal :-) es gibt bei der SB-Version das Medium und den Key
Diese System Builder CD bekommen sie in keinem Geschäft!!!!
:icon_funny:
 

lessie

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

schidde, die wollen ja doch den XP Schlüssel. Wäre ja zu schön gewesen :)
 

Orpheus

Coincidentia oppositorum
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Mal ne nachfrage zu den Systembuilder Versionen:
Ich habe folgende Auktion bei ebay gefunden und da schreibts, das bei den SB-Versionen nie eine Serial dabei wäre (also auch da nicht)-

Ist das richtig? Wäre doch irgendwie Quatsch, oder?
Spätestens für die Vista-Installation brauch ich doch ne Sn...
Wenn du dir die Auktion mal genau ansiehst, dann kannst du in der Beschreibung lesen, daß er ein Preinstallation-Kit für XP anbietet (zeigt das Bild auch); der Titel der Auktion ist (mutwillig) irreführend. Die haben tatsächlich keine Serial - und frei verkäuflich sind sie auch nicht.

Orpheus
 

lessie

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

@aleksausb

Das ist mir jetzt zu hochtrabend...
Ersten Satz versteh ich noch und der zweite bezieht sich auf was?? :)
 

adhome

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Fürs Archiv nochmals die Preise der Vista SB Version:
Voll- / und Upgradeversionen
Home Basic: 229/119 Euro
Home Premium: 299/199 Euro
Business: 369/249 Euro
Ultimate: 499/329 Euro
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

@aleksausb

Das ist mir jetzt zu hochtrabend...
Ersten Satz versteh ich noch und der zweite bezieht sich auf was?? :)

das bezieht sich auf meine Äusserung,das man nur 1 Lizenz bekommt.
Warum sonst wollen die den Produktschlüssel im Formular wissen?
Möglicherweise kann man dann trotzdem beide "nutzen",aber legal ist das halt nicht mehr (für die,die Wert auf das legen). :)
 

Tracy

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Moin!

@adhome
Ich weiss zwar nicht wo du die Preise her hast, aber HIER stehen da ganz andere für die Vista System-Builder Versionen:

Home Basic SB = 89,- €
Home Premium SB = 119,- €
Business SB = 144,- €
Ultimate SB = 199,- €

...bye Tracy
 

Berry2

Bekanntes Mitglied
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Hi,

wo wollen die eine Seriennummer haben ?

Also Blatt 4 vom Formular geht auch OHNE deine Seriennummer.

Die COA ID wollen die haben, welche auf dem License Certificate extra drauf steht (Muster kann man dort angezeigt bekommen wo die COA ID steht).

Ob diese nun wirklich zur SN-Nr. passt . . . keine ahnung.

Jedenfalls habe ich bei meinen Händler zufällig gesehen, dass diese COA ID bei dem Händler fortlaufen war/ist.

Von Microsoft ist nicht lange danach eine Bestätigung OHNE die angabe der Seriennummer per eMail gekommen.

Muß halt jetzt nur noch das Formular etc. einsenden.

Das war alles mit dem Picture rechts unten auf der ersten Seite https://upgradeweb.moduslink.com/Vista/.
HINWEIS: Dieses Programm gilt nur für OEM-/System-Builder-Produktkäufe.

Siehe dann auch nächste Seite unter anderen dieses:

Bestellanleitung im Überblick

Vor dem Bestellen über unsere Website ist es ratsam, die unten genannten Angaben zur Hand zu haben:

o Genaue Angaben zu Berechtigungs- und Einlösefristen erfahren Sie bei Ihrem Computerlieferanten
o Halten Sie Ihren Kaufnachweis bereit (ist Klar)
o Halten Sie die 14-stellige COA-Nummer (Echtheitszertifikat) bereit. (ist Klar)
o Halten Sie die Windows Vista fähige PC Modell- und Modellnummer Ihres Computerlieferanten parat (wenn selber zusammen gebaut, dann ja nicht möglich)
o Halten Sie die Seriennummer Ihres PCs bereit (wenn selber zusammen gebaut, dann ja nicht möglich)


Da steht NIRGENDS etwas von Seriennummer.

Gruß Berry2
 

Nostradamus

Zensur besteht aus Frechheit und Angst. Tucholsky
AW: Vista für 1xx Euro, und XP gibt es gleich noch dazu

Wenn du dir die Auktion mal genau ansiehst, dann kannst du in der Beschreibung lesen, daß er ein Preinstallation-Kit für XP anbietet (zeigt das Bild auch); der Titel der Auktion ist (mutwillig) irreführend. Die haben tatsächlich keine Serial - und frei verkäuflich sind sie auch nicht.

Orpheus

Aber frei zu downloaden :icon_lol:

XP-Sp-2 german
http://oem.microsoft.com/downloads/worldwide/OPK_XPSP2/xpsp2_2180_ger_x86fre_opk.zip

XP-Sp-2 english
http://oem.microsoft.com/downloads/worldwide/OPK_XPSP2/xpsp2_2180_usa_x86fre_opk.zip
 
Oben Unten