Viele passwortgeschützte Rars entpacken

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von Wolf Larsen, 15 Dezember 2008.

  1. Wolf Larsen

    Wolf Larsen Kapitän

    Registriert seit:
    2 Juni 2001
    Beiträge:
    2.560
    Hallo Zusammen,

    wenn man 500 einzelne Rars hat, die alle mit dem selben Passwort geschützt sind, dann fragen die Mac-Unrarer alle bei jeder Datei nach dem selben Passwort. Gibt es einen Unrarer, den ich übersah, der sich das Passwort merkt und einfach alle 500 Rars entpackt? Im Moment mach ichs unter Windows mit Winrar.

    Wolf
  2. ray_dominguez

    ray_dominguez Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2001
    Beiträge:
    260
    AW: Viele passwortgeschützte Rars entpacken

    Unter Linux mach ich sowas immer mit der Kommandozeile. Wenns ne Kommandozeilenversion von unrar fuer Mac gibt, sollte das hier auch funktionieren:

    for file in *.rar; do unrar -p<passwort> x "$file"; done

    bzw.

    for file in *.part1.rar; do unrar -p<passwort> x "$file"; done

    Das Ganze muss natuerlich im Verzeichnis der rar files passieren...

    Cheers,
    Ray
  3. Wolf Larsen

    Wolf Larsen Kapitän

    Registriert seit:
    2 Juni 2001
    Beiträge:
    2.560
    AW: Viele passwortgeschützte Rars entpacken

    Danke für den Tipp mit der Konsole.
    Es gibt Winrar als Kommandotool auch für Mac.
    Allerdings komme ich mit der Syntax noch net zurecht.

    Kannst Du nochmal schauen, was ich im Terminal eingeben muss?
    Hier sind die Bausteine:

    Code:
    UNRAR 3.80 freeware      Copyright (c) 1993-2008 Alexander Roshal
    
    Usage:     unrar <command> -<switch 1> -<switch N> <archive> <files...>
                   <@listfiles...> <path_to_extract\>
    
    <Commands>
      e             Extract files to current directory
      l[t,b]        List archive [technical, bare]
      p             Print file to stdout
      t             Test archive files
      v[t,b]        Verbosely list archive [technical,bare]
      x             Extract files with full path
    
    <Switches>
      -             Stop switches scanning
      ad            Append archive name to destination path
      ap<path>      Set path inside archive
      av-           Disable authenticity verification check
      c-            Disable comments show
      cfg-          Disable read configuration
      cl            Convert names to lower case
      cu            Convert names to upper case
      dh            Open shared files
      ep            Exclude paths from names
      ep3           Expand paths to full including the drive letter
      f             Freshen files
      id[c,d,p,q]   Disable messages
      ierr          Send all messages to stderr
      inul          Disable all messages
      kb            Keep broken extracted files
      n<file>       Include only specified file
      n@            Read file names to include from stdin
      n@<list>      Include files in specified list file
      o[+|-]        Set the overwrite mode
      or            Rename files automatically
      ow            Save or restore file owner and group
      p[password]   Set password
      p-            Do not query password
      r             Recurse subdirectories
      sl<size>      Process files with size less than specified
      sm<size>      Process files with size more than specified
      ta<date>      Process files modified after <date> in YYYYMMDDHHMMSS format
      tb<date>      Process files modified before <date> in YYYYMMDDHHMMSS format
      tn<time>      Process files newer than <time>
      to<time>      Process files older than <time>
      ts<m,c,a>[N]  Save or restore file time (modification, creation, access)
      u             Update files
      v             List all volumes
      ver[n]        File version control
      vp            Pause before each volume
      x<file>       Exclude specified file
      x@            Read file names to exclude from stdin
      x@<list>      Exclude files in specified list file
      y             Assume Yes on all queries
    
    Vielen Dank,

    PS: Auch über Crossover kann man Winrar direkt auf Mac installieren und entpacken. Es scheint gut zu funktionieren. Ich habs jetzt mal damit gemacht. 1500 Dateien tadellos entpackt.

    Wolf
  4. koolpix

    koolpix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2009
    Beiträge:
    2
    AW: Viele passwortgeschützte Rars entpacken

    unrarx

    Oben erst das Passwort bekanntgeben und dann entpacken lassen.