Freeware Videoschnitt mit LosslessCut

Rubb

Themenstarter
Rover
Bin in der ct 2022-05, Seite 94, über einen Interessanten Artikel über die kostenlose Videoschnitt - Software gestolpert, weiteres läßt sich bei heise im "Netz" leider nur "Verkürzt" finden .....



https://www.heise.de/select/ct/2022/5/2200711241976451672
..... Der Video-Editor LosslessCut für Linux, macOS und Windows erlaubt es Ihnen, die unzähligen Minuten Leerlauf aus Ihren Originalen herauszuschneiden, ohne deren Qualität anzutasten. ......

hier ist die Norwegische Site für die Freeware Info

https://mifi.no/losslesscut/
https://mifi.no/losslesscut/


und hier deren Github-Site für den DL (WIN-exe und Zip Dateien, aber auch MAC OSX, und Linux)

https://github.com/mifi/lossless-cut

https://github.com/mifi/lossless-cut/releases

Habe mit dem Proggie selbst noch nicht gearbeitet, aber ich denke es ist ganz förderlich da es mit wenig Daten-Aufwand arbeitet .... :yo
 

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Ja, lossless cutten ist ganz wichtig. Danke für den Freeware-Tipp. Ich benutze schon seit 15 Jahren VideoReDo und bin wunschlos glücklich. Kann nicht nur lossless cutten, sondern auch transcodieren von und in fast alle Formate, falls erforderlich und gewünscht. Kostet aber was. Bei VideoReDo hängt der Hammer, was verlustloses schneiden anbetrifft.
 
Oben Unten