verlässlicher "Hosted Exchange"-Anbieter gesucht

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von SkAvEnGeR, 20 September 2019.

  1. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.556
    Hallo Leute,

    ich möchte mit einem Kunden sein bestehendes Tobit nach Exchange umziehen.
    Nach reiflicher Überlegung haben wir uns auf eine Hosted-Exchange-Lösung geeinigt.

    Nun suche ich schon eine Weile nach brauchbaren Infos und Anbietern.
    Mit einem anderen Kunden bin ich bei 1und1 und habe dort keine Probleme.
    Ich möchte dem neuen Kunden aber gerne mehrere Alternativen anbieten.

    Was wir brauchen:
    Hosted Exchange für
    min 20 Benutzer
    mit der vollen O365-Lizenz
    incl. Onedrive und Skype for Business
    Nutzung von Microsoft Teams
    min 5GB Postfach-Größe
    möglichst hohe Retention (Aufbewahrungszeit auf dem Server)
    leicht administrierbar per webinterface

    und wenn es dann auch noch relativ günstig ist, umso besser

    Welche Empfehluingen habt ihr da für mich?

    Danke im Voraus
    Gruß
    skav
  2. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.911
    Was verstehst du genau unter
    ??
    Du willst wirklich Hosted Exchange also O365 ohne Exchange mit externem Hoster?

    Nur der Plan Office 365 Business wäre ohne Exchange, aber für 2 Euro mehr im MOnat gibt es dann Business Premium inklusive Exchange und den anderen Features.

    Und was ist bei dir eine "volle Lizenz".
    Willst du Office365 als Abo, oder Einmalkauf?
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2019
    w0hnzimmer sagt Danke.
  3. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.556
    @dr_tommi :

    Das ist es ja - ich kenne mich mit dem ganzen Lizenz-Wirrwar nicht so gut aus - daher frage ich ja auch hier.

    ich möchte quasi ein Office Pro Plus mit der Exchange-Funktionalität bei einem Online-Anbieter/Hoster
    Ob das nun ein Office 2019 oder 365 ist, ist mir echt egal
    Mit "volle Lizenz" meine ich eben den vollen Funktionsumfang des angestrebten Office-Paketes (Skye for Business, MS Teams, etc.)
    So wie es 1und1/ionos aktuell hier anbietet - https://www.ionos.de/office-loesungen/microsoft-exchange

    Natürlich läuft das nachher als Abo, wahrscheinlich mit jährlicher Zahlung
  4. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.911
    Bei dem Paket ist Office aber nicht dabei. Das ist nur Mail mit Outlook, komplett ohne Excel, Word, Powerpoint Teams usw. aber trotzdem 4 bzw. 8 Euro im Monat pro User.

    Skype for Business ist ein Auslaufmodell, aktuell existiert es zwar noch neben Teams, das ändert sich aber in Zukunft.

    Da wäre es billiger wenn du gleich O365 Busines Premium mit Exchange Online nimmst, da hast du dann wirklich alles dabei inklusive eigener Domäne, aller Officeprogramme (außer Access und Visio, die kosten extra) für jeweils 5 Devices, Teams (allerdings noch ohne externe Telefonie), 1TB Onedrive und 50GB Postfach.

    Für "normale" Firmen sind das so zwischen 10 und 12 Euro im Monat pro User, für Behörden etwas billiger, bei nonprofit Organisationen sind das nur etwas mehr als 3 Euro im Monat.

    Kannst ja z.B. hier mal etwas darüber lesen:
    https://www.software-express.de/hersteller/microsoft/office-365/business-premium/


    Ionos bietet auch das "ganze Paket" an:
    https://www.ionos.de/office-loesungen/microsoft-office#tarife
    Aber auch das ist dann kein "hosted Exchange" sondern "Exchange online".
    w0hnzimmer sagt Danke.
  5. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    21.076