Freeware Ventoy - ISO-Dateien einfach booten 1.0.29 [Update 19.11.2020]

Antitrack

Bekanntes Mitglied
Ich muss kurz was einwerfen, ich habe es NICHT geschafft, am Ventoy 1.0.27 den "Gandalf's Win10-PE" zum Booten zu bringen. Mitten im Booten bricht er mit einer Fehlermeldung ab.
Könnte theoretisch auch mein Stick schuld sein, praktisch glaube ich das nicht.
Hat wer von euch erfolgreich irgendwelche Win10-64bit-PE's mit Ventoy gebootet ?
 

VanFlusen

Neues Mitglied
Hallo,
nein "Gandalf's Win10-PE" funktioniert mit Ventoy nicht.
WinPE10_8_Strelec_x86_x64_2020.09.21 funktioniert mit Legacy Bios und UEFI.
Bob.Ombs.Modified.Win10PEx64.v4.8 funktioniert mit Legacy Bios und UEFI.
(DieBob.Ombs ISO darf sich aber nicht in einem Ordner befinden, sonst wird Laufwerk Y nicht eingebunden und die integrierten Programme funktionieren nicht, zumindest bei mir ist es so)
Win10XPE_Ct_x64 funktioniert auch mit Legacy Bios und UEFI.
 

Rubb

Rover
Bei einem Frischen OS konnte ich die "WinPE10_8_Strelec_x86_x64_2020.09.21" (Allerdings als gebrannte DVD) sowohl im UEFI alsauch im Legacy Bios Mode zum Laufen bewegen ....

.... nur so als Tip für den Notfall ;)
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
@Rubb
Du hast eine physisch gebrannte DVD mit Ventoy benutzt???

Ventoy wurde mir in letzter Zeit immer sympathischer, als Ergänzung zu Easy2Boot. Jetzt wird es mir unsympathisch, denn LongPanda schottet sich ab:
 

VanFlusen

Neues Mitglied
Ich nutze auch E2B+agFM+Ventoy und diese Kombination ist genial.
Es sieht so aus als ob Steve (E2B) eine eigene Version von Ventoy für E2B erstellen wird.
Damit wäre longpanda unter der Voraussetzung, das Steve einen Namen verwendet, der nichts mit Ventoy zu tun hat wohl einverstanden.
Wenn diese Voraussetzung nicht erfüllt wird und longpanda in Zukunft weiterhin Problemberichte über ein nicht Offizielles Ventoy (E2B+Ventoy) erhalten würde,
droht er allerdings mit der Einstellung des Projekts.
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Das wäre natürlich verständlich: Wenn LongPanda permanent Fehlerberichte erhält, die mir Ventoy gar nichts zu tun haben, sondern mit der fremden Umgebung. Und wenn er dann nicht sofort erkennen kann, daß es gar nicht an Ventoy liegt und sich auf die Suche macht, ist das umso ärgerlicher.

Ich würde es sehr begrüßen, wenn Steve eine Lösung findet, denn die Kombination von E2B+agFM+Ventoy ist wirklich sehr gut
 

Krocket

Winterbader

  • 2020/11/19 --- 1.0.29 release

  1. Image file name now can contain space and unicode characters(Chinese/Japanese/Korean ...).
  2. Add Driver Update Disk (DUD) plugin. Notes
  3. Skip Ventoy EFI part when searching for bootx64.efi (issue #592)
  4. Display a warning message when booting a non-bootable WIM file
  5. Add -l command in Ventoy2Disk.sh to display Ventoy information in disk.
 

VanFlusen

Neues Mitglied
Die Nutzer des Ventoy Forums sind meiner Meinung nach etwas merkwürdig.
Ich habe einige Beiträge in diesem Forum verfasst und z. B. auf Fragen, trotz über 1000 Lesern und bereitgestelltem Link einer Iso, keine Antwort bekommen. Bei Problemen mit Iso’s antwortet longpanda auch nicht,
besonders wenn man mitteilt, dass es mit E2B funktioniert.
Das war vor einiger Zeit noch anders.
Ich habe einen Beitrag zu longpandas Entscheidung geschrieben und nach einer Meinung zu diesem Thema gefragt, Fehlanzeige, außer Steve, er hat heute geschrieben, dass er bereit wäre eine gepatchte (kompilierte Version) von Ventoy in E2B zu integrieren, falls es jemand bereitstellen würde.
Es ist wohl ein hartes Stück Arbeit, wie man einem Beitrag in einer Diskussion auf github entnehmen kann.
Wen es interessiert: https://github.com/ventoy/Ventoy/commit/8bbd5a14a3ca4820266bed6afc1314c3f41e76c3
Bleibt abzuwarten ob longpanda seine Entscheidung noch einmal überdenkt.
 

VanFlusen

Neues Mitglied
Gandalf_x64_Redstone_5_07-28-2019 mit Ventoy booten:

Booten Sie Ventoy und wählen die Gandalf.iso aus.
Wählen Sie F1 Memdisk und Enter.
Loading iso file to memory.
Von DVD starten bestätigen.
Nachdem Gandalf geladen wurde gehen Sie im Explorer zum Ventoy Laufwerk
und mounten die Gandalf.iso
Gehen Sie zu Start > All Programs > System und wählen ReMount CdDrive Y
Gehen Sie zu Start > All Programs > Network > PENetwork um eine Verbindung zu erstellen.
Nun sollte alles funktionieren.

Bei zu wenig Ram funktioniert auch dieser Weg.
Gandalf.iso in img umbenennen.
Booten Sie Ventoy und wählen die Gandalf.img aus.
Nachdem Gandalf geladen wurde gehen Sie im Explorer zum Ventoy Laufwerk,
benennen die Gandalf.img in Gandalf.iso um und mounten die Gandalf.iso
Gehen Sie zu Start > All Programs > System und wählen ReMount CdDrive Y
Gehen Sie zu Start > All Programs > Network > PENetwork um eine Verbindung zu erstellen.
Nun sollte auch alles funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten