Erledigt User aus Gastzugang in reguläres Netzwerk bringen

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
Hi Boardies,

meine Tochter hat (aus unerfindlichen Gründen) bis jetzt den Gastzugang der Fritzbox genutzt. Da sie aber viel drucken muss, möchte ich sie ins Heimnetzwerk integrieren. Wie geht das?
Ich habe sie ins Heimnetzwerk eingetragen, aber wenn sie sich verbinden will: mit diesem Netzwerk kann nicht verbunden werden.

Was habe ich falsch gemacht?

Gruss
Rainer
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Beim Windows mal das Gast Netzwerk explizit "vergessen" sprich löschen. MAC Filter kannst du dir sparen. Da braucht der böse Hacker genau 10 Sekunden länger um die MAC zu spoofen wenn er in dein Netzwerk will. Bietet keinen wirklichen Schutz und machts nur unnötig kompliziert.
Ist das Gastnetzwerk evtl. durch den Adressraum in einem anderen Bereich und du weist die IP per MAC zu? Wenn ja, die MAC mal rausnehmen und per DHCP verteilen lassen für den Fall dass der aktiv ist und die IPs nicht statisch vergeben werden. Bei der Fritzbox kann man ja auch einen Haken setzen der besagt "du, immer diese IP".
 

Theoderix

Miesepeter²
Verbietest du eventuell -via MAC Adressen Filter- neuen Geräten die Anmeldung?
Dann, die kurz auschalten und das Gerät verbinden lassen, danach wieder einschalten. ;)
 
Oben Unten