Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Tank, 26 Juli 2010.

  1. Tank

    Tank Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2001
    Beiträge:
    10.334
    Hi Folks,

    habe den neuesten Treiber nach einigem Installationsärger nun endlich am
    Laufen - VLC 1.1.1 unter Ubuntu 10.04 LTS scheint etwas weniger Tearing
    zu haben...ansonsten, 2D Performance kommt mir subjektiv langsamer vor...eine Idee??!
  2. Divinator

    Divinator wieder frei

    Registriert seit:
    28 Juni 2001
    Beiträge:
    509
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    kann dir leider nicht helfen, jedoch brenne ich auf deine infos da ich beabsichtige mir eine neue graka zu kaufen. hatte bisher immer ati und würde auch wieder ati kaufen wenn du mir grünes licht gibst. bin leider sehr verunsichert da noch immer stark zu nvidia unter linux geraten wird. nvidia hat meiner meinung nach derzeit ein schlechtes preis/leistungsverhältnis. vorab vielen dank und viel erfolg !
  3. Tank

    Tank Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2001
    Beiträge:
    10.334
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    ich habe die letzten 90 Mins mit meiner Freundin eine DVD geschaut unter
    VLC 1.1.1 - sehr geringes Tearing, mit einer alten HD 3850/512MB ASUS Grafikkarte,
    ca. 1-2cm bei sehr schnellen Bewegungen unterhalb des oberen, schwarzen
    Balkens. Mit dem 10.6 Treiber war es Horror - denn ständig gab es diese
    horizontalen Giitches, d.h. das Bild lief in der Mitte nicht synchron und auseinander...
    mit einer neueren ATI-basierten Karte sollte mit dem 10.7er keine Probleme geben,
    und Ende August kommt dann (wie jeden Monat)
    ein wiedermals verbesserter Linux Treiber..von daher glaube ich schon -
    es wird! :yo

    PS: Allerdings, bei 10.04 LTS Lucid Lynx gibt es Probleme, sobald ich Distro-spezifische
    .deb Files erstelle, danach war mein Plymouth zerschossen partiell, was aber einfach
    zu fixen war - dafür hatte dann mein Desktop eine falsche Auflösung (normal 1680x1050),
    22" LG Monitor...wenn ich den ATi Catalyst 10.7 als auch den 10.6 "normal" installiere -
    also direkt via GUI dann, gibt es -seltsamerweise- keinerlei Probleme damit...alles perfekt.

    Ich weiß ja nicht ob Du am PC zockst, aber die 5770 oder 5850 sollte auf jeden Fall ausreichend
    dann sein...ansonsten reicht etwas Einfaches...
  4. Divinator

    Divinator wieder frei

    Registriert seit:
    28 Juni 2001
    Beiträge:
    509
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    Danke Tank! Ich zocke in letzter Zeit garnicht mehr, jedoch spiele ich von Zeit zu Zeit mal wieder in den Semesterferien(z.B. Eve Oniine). Shootter und alles Neue kann man mit einer Ati x1800 auch vergessen ;-). Deswegen soll es irgendwas bis max 150.-€ werden mit wenig Stromverbrauch und superleise.
  5. Tank

    Tank Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2001
    Beiträge:
    10.334
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    da wäre doch die 5770 ideal! vielleicht mit leisem cooler, oder Sapphiere
    als OC edition....

    z.B. diese hier:

    http://geizhals.at/deutschland/a503249.html


    ich habe auch noch die X1800/512MB version, saugt strom wie andere pinkeln.. :icon_mrgreen: und erinnert mich immer an einen fön beim booten.
  6. Divinator

    Divinator wieder frei

    Registriert seit:
    28 Juni 2001
    Beiträge:
    509
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    danke für den Tipp, werde den wohl beherzigen ;-)
    meine x1800 hat noch gigantische 256MB...mit der neue Karte werde ich dann aus dem staunen nicht mehr rauskommen ;-)
  7. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.942
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    Vielleicht liegt das auch am VLC :icon_confused: Was sagen denn die "eingebauten"
    Player ?
    Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal VLC unter Linux benutzt habe...

    Unter Windows ist der ja auch immer übler geworden: die alten 0.7er Versionen
    haben noch perfektes Streaming zur Dbox geliefert, ab 0.9 - der totale Müll :icon_tsts:
    Von daher kann ich nur sagen, nie wieder VLC (außer der 0.7x für die Dbox)

    -Belzeboter-
  8. Tank

    Tank Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2001
    Beiträge:
    10.334
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    1.1.1 läuft doch klasse! Nutzt Du etwa den MPlayer`? Oder Totem unter Linux?
  9. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.942
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    Ja, Totem läuft doch recht gut, manches öffnet sich auch mit Xine, geht auch.
    Unter Windows nehme ich fast ausschließlich den KM-Player oder auch mal
    MPC.

    Allerdings schaue ich selten DVDs - gibts überhaupt noch welche, seit es
    Divx/Xvid git ? ;)


    -Belzeboter-
  10. Bogus

    Bogus Ostfriesenpinguin

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.486
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    Hi ;)

    Wie ist der ATI-Treiber auf einen Notebook ? Wollte mir einen ein solchen zulegen, nur ich weiss nicht, ob NVDIA oder halt ATI ?
  11. Tank

    Tank Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2001
    Beiträge:
    10.334
    AW: Ubuntu: ATi 10.7 Catalyst funzt gut!

    kommt darauf an welche GPU im notebook steckt, bogus. :)
    die aktuellen chipsätze sollen ordentlich laufen.