Erledigt Total Commander Folder/Dateien wahlweise einblenden/ausblenden

m3rlin

Goose
Guten Morgen

Ich würde gerne wahlweise Dateien bzw. Folder ein- oder ausblenden. Ist das überhaupt möglich?
Kriege es nicht hin. :(

Für mich absolut nervig, immer zu meinen Dateien hinunter zu scrollen. Vielleicht übersehe ich einfach nur etwas.
(wie immer)
 
Zuletzt bearbeitet:

dr_tommi

alter Oldie
Also mit dem Menüpunkt Ansicht kann man Dateien und oder Verzeichnisse ein- bzw. ausblenden.
Unter "Ansicht->Benutzerdefiniert" (STRG-F12) kann man bestimmt einiges selbst definieren.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
@m3rlin
Schnellsuche kennst Du schon?!

Bei mir seit gefühlt 20 Jahren auf ALT eingestellt (Standard ist STRG+ALT) und eigentlich eine der wichtigsten Funktionen des TC für mich, täglich xx-fach in Nutzung!

1594272725666.png


Einfach mit gedrückter Taste(nkombination) Ordner-/Dateinamensbestandteile anfangen einzutippen und schon werden nur diese gelistet / alles andere ausgeblendet. Alles andere (alle Funktionalitäten sonst) bleibt erhalten, Du kannst also wie gewohnt dann Deine Operationen durchführen.
 

King TuT

Mumie
@chaospir8 : Hmm, also ich bin ja auch TC Benutzer seit ... egal. Aber damit kann ich zwar bei mir auf die erste Datei springen, die so beginnt, aber alle anderen werden nicht ausgeblendet .. ?

Ahhh - da war es, das kleine Symbol neben dem eingabefeld "Schnellsuche" ... cool !!
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Einfach die Taste(nkombination) und dann Lostippen! Irgendein Menü dafür habe ich noch NIE verwendet!

Beispiel bei mir in C:\ und da mache ich ALT-prog (eingetippt):

1594290343182.png


Dann kannst Du z.B. mit Leertaste gewünschte Verzeichnisse/Dateien markieren und die Suche komplett neu beginnen und dann weitere relevante markieren und dann auf diese die gewüschten Operationen (Kopieren/Verschieben/....) ausführen.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Und ich habe es auch bis zu Deinem Beitrag #6 auch nie vorher wahrgenommen/benutzt. :D
Jetzt sehe ich es sogar auf dem eigenen Screenshot in #5 ....
 

m3rlin

Goose
Guten Morgen

@Dr. Tommi
Bin ich wohl zu dämlich. Habe schon einiges ausprobiert. Ohne Erfolg.

Die Suche benutze ich, wenn ich genau weiß, nacg was ich suche. Ich wollte
die Folder einfach mal ausblenden, um mir einen Überblick zu verschaffen.
Das Scrollen nervt mittlerweile, und jede Datei hat bei mir nicht immer den
korrekten Dateinamen. :(

Schönes Wochenende.
 

dr_tommi

alter Oldie
@Dr. Tommi
Bin ich wohl zu dämlich. Habe schon einiges ausprobiert. Ohne Erfolg.
Ein kurzer Blick in die Hilfe könnte da weiterhelfen:
ansicht.png

Du kannst unter Benutzerdefiniert einiges einstellen. Siehe Beispiele in der Hilfe.
Für die schnelle Anzeige kommen diese Angaben direkt in das Dialogfeld.
Oder, wenn es noch ausführlicher sein soll, kannst du über den Punkt "definieren" recht genau beschreiben was du sehen bzw. nicht sehen willst und das dann abspeichern, um es später wieder aufzurufen.
Die Kriterien reichen von Namen, über Attribute, Alter und Größe bis hin zu komplexen regulären Ausdrücken.

Vielleicht formulierst du einfach mal was du konkret sehen bzw. nicht sehen willst und unsere Schwarmintelligenz sollte das gewünschte zusammenbasteln können.
 

Jonny Worker

Bekanntes Mitglied
Strg+F12 -> Benutzerdefinierte Ansicht
Im Dialogfenster: "dfefinieren" drücken - es erscheint der Suchdialog
dort unter Erweitert: Attribute - Verzeichnis anhaken, speichern, einen sinnvollen Namen geben
und alle anderen Dialogfelder mit speichern schließen.

(Hier kannst du auche jede beliebige Suche vordefiniert abspeichern,
Bei Bedarf kann ich ja mal meine Searches.ini zur Verfügung stellen.)

Strg+F12 -> Benutzerdefinierte Ansicht kannst du deine vordefinierte Suche dann abrufen.
Strg+F10 -> schaltet Ansicht auf "Alles"
Strg+F11 -> schaltet zur letzten benuterdefinierten Ansicht - hier also auf Nur Verzeichnisse

Zu finden im Menü unter Ansicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny Worker

Bekanntes Mitglied
Hier mal die Filter als Knopf für die Bottonbar.

Zuerst den Inhalt der usercmd.txt in die usercmd.ini im TC-Stammverzeichnis einfügen.
(Wenn nicht vorhanden eine usercmd.ini anlegen.)

Inhalt der anderen angehängten Dateien in die Zwischenablage kopieren,
im TC rechte Maustaste auf freie Stelle in der Bottonbar und Einfügen wählen.

Mit den 3 neuen Knöppen kann man dann bequem die Ansicht umschalten.
 

Anhänge

m3rlin

Goose
Guten Morgen

Meine Folder haben alle schon korrekte Namen. Ging nicht anders, da Dateien zuvor verschlüsselt waren. Habe diese dann gleich einen zum Programm richtigen
Dateinamen angepasst. Nun habe ich aber etliche Dateien, diese nicht verschlüsselt sind, aber skurrile Namen. Daher möchte ich nur Dateien angezeigt bekommen.
Wenn ich dann fertig bin, kann ich diese alle auf einen anderen Medium sichern.

Ich melde mich.
 
Oben Unten