Software Frage Thunderbird Konfiguration "fixieren"

belzebub

Bekanntes Mitglied
Hi
Stand: Laptop mit Dr.Kaiser Drive Laufwerk C geschützt.
Thunderbird Profil auf ungeschütztes Laufwerk D verlagert - muß ja Mails empfangen können etc.
Nur sollen alle (!) nachträglich vorgenommenen Konfigurationsänderungen nach dem Neustart auch wieder weg sein.
Egal ob Einstellungen oder Layout etc. ( Altersdemenz ).
Die prefs.js mit einem Schreibschutz zu versehen oder zu ersetzen reicht meines achtens nicht aus, da dort auch Daten stehen
die sich ändern müssen. ( z.B.: letztes Abholdatum )

Konnte auf die schnelle nichts brauchbares finden. Für ne uralte Version gabs ja mal ein Plugin.

Hat jemand eine Idee??

mfg

belzebub
 
Zuletzt bearbeitet:

Bestatter

Schwarzfahrer
Erstell ein Skript, dass erst alle Dir wichtigen Daten im Profil mit dem Backup überschreibt und abschließend Thunderbird startet.
Der Verlinkung von Skript verpasst Du das Thunderbird ICON, alle anderen Thunderbird-Links löschen.
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Nur sollen alle (!) nachträglich vorgenommenen Konfigurationsänderungen nach dem Neustart auch wieder weg sein.
Egal ob Einstellungen oder Layout etc. ( Altersdemenz ).
Bitte genauer ausführen. Denn pauschal gibt es sowas nicht via TB, sondern über Drittsoftware. Und warum dürfen überhaupt Änderungen durchgeführt werden, die eh kontraproduktiv oder gefährdend sind? Dann besser gleich abwürgen mit policies
(sind nur wenige im Vergleich zu Firefox)

Sandboxie mit einer Box, die sich nach Beenden wieder löscht, wäre auch eine Option. Aber Achtung, vorher Daten zurücksichern lassen, sonst sind die Mails mit weg.

Shadow Defender für Laufwerk D bedingt, hat zwar Ausnahmen, aber die sind so nicht anwendbar auf das Profil.

Das Problem mit dem Script ist, dass es nur bei einer Verknüpfung aktiv ist, aber nicht beim Aufruf via Email aus Zb dem Browser.
 

belzebub

Bekanntes Mitglied
Danke für die Infos bisher. Wie ich es mir schon dachte ist es nicht so einfach.
Problem ist, das manche Leute Einstellungen finden und ändern von denen ich noch nie was gehört habe.
( letztens u.a.: Mindestschriftgröße - man konnte einstellen was man wollte es blieben 40 pkt. bei neuen Mails )
Mal sehen was die Policies bringen, ansonsten werd ich mal probieren welche Schlüssel sich ändern müssen und
diese dann per Script in eine Vorlage kopieren, die dann wieder ins Profil kopiert wird.

Ich will nicht immer hinfahren müssen um nur ne paar Einstellungen zu korrigieren die "niemand" verstellt hat.

EDIT: Es geht auch nicht darum, das wenn TH neu gestartet wird alles i.O ist sondern nur wenn der Rechner neu gestartet wird muß alles so sein wie es mal eingestellt wurde. Das Problem, das der Time-Stempel nicht richtig aktualisiert wurde hatte ich schon mal woanders, so das die Mails immer wieder abgeholt wurden.

belzebub
 
Zuletzt bearbeitet:

Bestatter

Schwarzfahrer
Das Problem mit dem Script ist, dass es nur bei einer Verknüpfung aktiv ist, aber nicht beim Aufruf via Email aus Zb dem Browser.
Der Start über einen mailto-Link ist definitiv eine Ausnahme, bei der ein in der letzten Sitzung verstelltes Thunderbird erneut gestartet würde.
Beim Start per Link über das vorgeschlagene Script werden danach wieder die vorgegebenen Einstellungen übergeklatscht und schon passt es wieder.

Per Telefon zu sagen "benutze den Link auf dem Desktop" erscheint mir nicht zu komplex.
Vermutlich reicht schon das Überkopieren der prefs.js in Kombination mit der policies.json - erweitern kann man immer.
 
Oben Unten