Software Frage Thunderbird: Anrede, Grußformel etc. automatisch erzeugen?

Major Tom

Bekanntes Mitglied
Verehrte Boardschaft,

als Verwalter vieler Mailadressen und Vielschreiber suche ich seit langem nach Möglichkeiten, Abläufe zu vereinfachen und Wiederkehrendes zu automatisieren.

Ein Großteil der geschäftlichen Mails sieht immer gleich aus: es beginnt "Sehr geehrter Herr X... und endet mit "Mfg und so weiter", gefolgt von der Signatur.

Die Signatur ist noch einfach zu hinterlegen, doch dann verließen sie ihn.. Nun gibt es ein eingebautes Adressbuch, aus dem die Variable "Nachname" geholt werden kann, die Grußformel bleibt immer gleich. Soweit ich das verstehe, ist es mit Boardmitteln nicht möglich, die Anrede automatisch zu verfassen und eine Standardgrußformel einzufügen.

Also gut, dann gibts bestimmt viele Addons für sowas naheliegendes? Denkste. Genau eines habe ich gefunden, was mit Version 78 zusammenspielt: Quicktext. Es kommt dem Ziel recht nahe, braucht aber eine Interaktion mehr als notwendig. Wenn ich bspw. eine Mail von Herrn X beantworte per "reply", könnte das System über die Empfängermailadresse den Nachnamen aus dem Adressbuch holen und eine Vorlage wie oben beschrieben aufrufen. Tut es auch, aber erst nach dem ich im eröffneten Antwortfenster eine weitere selbst definierte Tastenkombi betätige.

Ähnlich beim Ablauf "Mail verfassen" - in dem Moment, wo ich das "to" Feld mit einer im Adressbuch bekannten Adresse ausfülle, könnte TB doch schon mal die Anrede kreieren?!

Das Addon "Smart template" scheint sowas zu können, läuft aber noch nicht mit TB 78.

Wie löst Ihr das bisher, schreibt Ihr echt hundert Mal am Tag "Sehr geehrte bla" und MfG?

Eventuell kann Quicktext das ja doch, aber es gibt nur wenig Dokumentation und ich bin zu doof für die Skripterei.. Zumindest die hier


in Beitrag #4 empfohlene Variante konnte ich erfolgreich umsetzen. Wie oben beschrieben muss ich zum "aktivieren" der Vorlage noch eine Tastenkombi betätigen.

Vielleicht geht das ja wirklich noch einfacher bzw. effizienter?

Ich freue mich auf Eure Gedanken und wünsche schon mal schönes Wochenend'.

MfG,
Major Tom
 

adhome

Bekanntes Mitglied
Ich denke Quicktext ist schon recht gut. Quicktext ersetz das MfG automatisch mit Mit freundlichen Grüßen.
Ich persönlich habs mit in der Signatur. Muss nur bei Englisch Hand anlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

adhome

Bekanntes Mitglied
Edit: Anreden aus dem To Feld geht auch:

1601643622759.png


Ich hatte auch mal nach besseren Addons gesucht die Z.b: einem bei Support Tickets helfen. Einfach etwas mehr "Business" Funktionen. Aber seit die die API dauernd inkompatibel gemacht haben findet man nicht mal mehr die Basics.
 
Zuletzt bearbeitet:

Major Tom

Bekanntes Mitglied
Ich denke Quicktext ist schon recht gut.

Da stimme ich Dir zu. Freilich ist auch das einzige (derzeit funktionierende) Add-on, welches diese Funktionalität bietet.

Was mir nun nicht einleuchtet: warum ist eine Anwenderinteraktion notwendig, um das Einfügen von "Sehr geehrter Herr -Nachname-" auszulösen? Wie oben angedeutet wäre es doch naheliegend, immer beim Aufruf der Funktion "E-Mail beantworten" das "to" - Feld gleich auszulesen, den Nachnamen aus dem Adressbuch zu holen und die entsprechende Anrede einzufügen?

Anders formuliert: ein entsprechendes "Default Reply Template" schon mit dem Klick auf "Antworten" aufzurufen. Oder geht das gar nicht, weil sich TB da nicht reinreden lässt und das Add-on eben erst nach Öffnen des Fensters manuell aufgerufen werden muss? Das Add-on "SmartTemplate" scheint allerdings genau dies zu können, wenn ich deren Manual richtig verstehe. Testen kann ich es leider nicht, siehe oben.
 
Oben Unten