Telekom Iphone 6S - 24 Monate - danach "unlocked" ?

honndo

-= still learning =-
hi,

ich Iphone- und Telekom-Vertrags-DAU habe eine Frage: Ein Bekannter hat sich vor mehr als zwei Jahren ein Iphone 6s gekoppelt mit einem Telekom-Magenta-Irgendwas-Tarif aufschwatzen lassen. - Das Telefon findet aktuell kein Netz. Deswegen rief ich nach OS-Update und SIM-rein und raus bei der Telekom an, um mich unter Angabe der Mobilnummer zu erkundigen: Der Vertrag wäre zum 26.9.2109 gekündigt! (gut so, dachte ich mir. hat der Kerl rechtzeitig vor einem Jahr dran gedacht .. ist eh viel zu teuer ... irgendwas mit über 30,-€/mtl.). Die Dame am Telefon wollte mir sofort einen neuen Tarif anbieten... klar. D1 und wohl auch nicht wirklich günstig. Ich habe dann erstmal aufgelegt und gesagt, ich werde mich ggf. melden.

Das Handy hat nirgendwo ein Telekom-Branding. Unter "Netzwerke" ist das D1-Netz der Telekom bei den mobilen Daten eingetragen (ausgegraut, da die SIM derzeit inaktiv ist).

Da es bei WinSim schon 3GB mit Allnetflat für 8,-€/mtl. gibt, dachte ich darauf zurückgreifen zu können. Kann man denn eine o2-SIM-Karte in so einem "D1-Handy" betreiben? Ist das Teil also nach zwei Jahren "unlocked"? Oder war es nie "locked"? Oder was wäre da der Vorschlag? :o
 
Oben Unten