Hardware Frage Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Dr.Blitz, 8 März 2008.

  1. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    Hallo,
    da hier viel Experten sind,bin ich überzeugt,Hilfe zu bekommen.
    Ich will ein altes analog Telefon (noch mit Wahldrehscheibe) an meine Arcor Starter Box zusätzlich anschließen,egal aus welchem Grund.
    Nun habe ich heute festgestellt,dass die Telefonleitung ein Rundkabel ist und am Telefon sind folgende Plätze E,St,b2,w2 und a2 belegt,demzufolge am Stecker Platz 1, 2,3,4,5 für a2 (also gleiche Reihenfolge.

    Der Stecker für die TAE-F Dose ist mindestens 25 Jahre alt und passt nirgends mehr hin.

    Da ich genügend neue Anschlußleitungen habe, wollte ich diese Leitung nehmen und am Telefon anlöten.

    Welche Kabel muß ich wo anlöten?
    Werden überhaupt alle 5 kabels benötigt?

    Danke
  2. Steve-Urkel

    Steve-Urkel Team (Azubi ;-)) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    24.276
  3. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    ADO?
    Muß ich die ganzen Seiten lesen,bitte nicht.
  4. Steve-Urkel

    Steve-Urkel Team (Azubi ;-)) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    24.276
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Natürlich musst du nicht die ganze Seite lesen, darum habe ich doch geschrieben das du nach/unter ADO schauen sollst.
    Ganz genau geht es so:
    Du öffnest die Seite und suchst nach "ado"(F3 oder STRG-F = Suchfunktion im Browser nutzen), dann landest gleich da wo es um die Steckerbelegung von Telefonen geht und hast so eine sehr ausführliche Beschreibung wie du dein Telefon anklemmen kannst.

    Ich habe extra nicht einfach nur "klemm x an y" geschrieben weil du nach dem kurzen Text viel besser informiert bist und evtl. einige Probleme selber lösen kannst.
    Oder anders ausgedrückt, lies es und du brauchst nie wieder fragen welches Telefon wie angeschlossen wird wenn sich nicht irgendwann etwas ändert.

    PS: Wählscheibentelefon:yo
  5. Nostradamus

    Nostradamus Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    7.322
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    b2, a2, w scheiden aus, bleiben also nur noch E vermutlich für Erde, also Masse, das heutige b und St vermutlich für Stammleitung das heutige a.

    Vom neuen Kabel wo im RJ11 Stecker in der Regel 4 PIN belegt sind brauchst du die beiden mittleren, meist braun und weiß. Weiß ist dann a und braun b.
    Sind sie rot und schwarz ist rot a und schwarz b.
    Wobei es eigentlich nicht schlimm ist, wenn du sie verwechselst.
    Nur bei DSL wäre es von Nachteil wenn du an der TAE die a mit der b Ader vertauschst, wegen des PPA, der ja bekanntlich nicht nur aus einem Widerstand besteht, sondern auch aus einer Diode, die wenn falsch gepolt etwas durchlässt was sie nicht soll.
  6. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Bei mir schwarz,rot grün,gelb.
    Mittlere also rot,grün
  7. Nostradamus

    Nostradamus Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    7.322
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    rot ist normalerweise immer a
  8. Nostradamus

    Nostradamus Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    7.322
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Da fällt mir noch ein, 1 sollte a sein und 2 sollte b sein. Verfolge also vom alten Stecker, Kontakt 1 und 2 bis zum Telefon, dann weist du was am Tel a und was b ist.
  9. The Lordy

    The Lordy Paranoiker a.P.

    Registriert seit:
    27 Juni 2001
    Beiträge:
    4.103
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    TAE
  10. gnoldom

    gnoldom Ruhrpottjung

    Registriert seit:
    31 Januar 2003
    Beiträge:
    467
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Wählscheibentelefon rockt!!!
    Kann man damit denn noch raustelefonieren? Was Telefontechnik angeht bewege ich mich am unteren Ende der Nahrungskette, und ich dachte immer mittlerweile muss es Tonwahlverfahren sein?!?
  11. Steve-Urkel

    Steve-Urkel Team (Azubi ;-)) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    24.276
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    So lange der "ISDN Wandler" das Wählverfahren unterstützt kannst du sogar eine Buschtrommel anklemmen, macht er nur Tonwahl geht das natürlich nicht auch wenn das Tel. richtig angeschlossen wurde.
    Aber für so ein Wählscheibentelefon würde ich auch einen alten AD-Wandler besorgen, das ist halt kultig.


    @Dr.Blitz
    Muss man wirklich alles erst hier hin kopieren damit es angenommen wird?
    Sorry, aber...:(
  12. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Hier mein Liebling:
    [​IMG]

    Hier der Stecker
    [​IMG]

    Hatte mir das einfacher vorgestellt.
    Ich schreib noch einmal,was zu welcher Bezeichnung gehört:
    Anschlußbezeichnung Telefon/Anschlußbezeichnung TAF/Farbe

    E/1/weiß
    St/2/grau
    b2/3//braun
    W2/4/grün
    a2/5/gelb

    Neues Kabel:
    schwarz/rot/grün/gelb

    Wählscheibe:
    weiß/braun/-> Zahnrad 1
    grün ->Zahnrad 2 plus Brücke von weiß
  13. Steve-Urkel

    Steve-Urkel Team (Azubi ;-)) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    24.276
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Ich verstehe es nicht, das Telefon hättest du schon mit der Try&Error Methode am laufen.

    Hast du meinen o.g. Link mal angeklickt und nach ADO gesucht?

    Da wirst du dann ganz schnell drauf kommen das die 5 Poligen Stecker das sein sollte "ADOS5, das alte System der Ost-Post".

    ADOS5 dann kurz bei Google eigegeben...:
    http://www.telefon-treff.de/showthread/t-23303.html
  14. 80933

    80933 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    hallo,

    habe irgendwo in meiner schrottkiste noch einen passenden adapter aus den 90ern soll ich dir den zum apothekerpreis verkaufen - glaube nicht das noch ein anderer käufer sich findet

    das die starterbox keine impulswahl kann ist dir aber schon klar - und obs zum klingeln reicht ist auch noch nicht raus
  15. Breakbit

    Breakbit Soul Manager

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.199
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Von meinen Tekefonbasteleien in den frühen 80ern habe ich noch in Erinnerung, dass das "Signal" immer an braun/weiß anlag.

    Ich würde braun/weiß mit rot/grün verbinden.
  16. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Danke,zu spät,Kabel wurde abgeschnitten und ab in in die Tonne.

    Nicht von großer Bedeutung.Will es nur betriebsfähig machen.

    @Steve-Urkel,
    danke für Deine Mühe,komme aber mit 65 Jahren nicht ganz klar,Sorry.
    Aber das mein Stecker ADOS5 heißt,ist ja schon etwas.
  17. The Lordy

    The Lordy Paranoiker a.P.

    Registriert seit:
    27 Juni 2001
    Beiträge:
    4.103
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Hätte er sich meinen Link angeschaut, könnte er sogar Farben vergleichen. :D
  18. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Habe ich auf Garantie gemacht.
    Half mir aber nicht weiter,da ich die Farben nicht 1:1 übernehmen kann.
    Ebenso habe ich den

    Auch den Link von Steve-Urkel habe ich mit der Suchfunktion wie beschrieben mehrfach getan.
    Aber auch hier finde ich nichts für meinen ADOS5 Stecker und dann weiß ich halt nicht weiter.
    Lassen wir es.
  19. Steve-Urkel

    Steve-Urkel Team (Azubi ;-)) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    24.276
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Wenn du den Stecker noch hast dann hilft dir das was ich bereits geschrieben habe:

    Das bedeutet die Leitungen deines ADOS5 Stecker 1 und 4 sind die welche du an den TAE Stecker "stricken" musst bzw. diese zwei benötigt werden.

    Wenn alles nicht hilft mach mal folgendes:
    Nimm den Hörer an dein Ohr und klapper alle fünf Drähte im Wechsel mit einer 9 Volt Blockbatterie ab bis es im Hörer knackt.
    So kannst du sozusagen hören welche Kombination(en) möglich sind.
  20. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Das habe ich erkannt,brachte aber nichts
    Das ist noch eine Möglichkeit,Danke
  21. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Ich füge einmal einen Schaltplan ein
    [​IMG]


    Am Telefon ist alles gleich,nur am Stecker ist Nummer 2 grau statt braun und Nummer 3 braun statt grau.

    Vielleicht bringt das mehr Klarheit.
  22. DSmdM_G

    DSmdM_G Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2001
    Beiträge:
    1.450
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Hallo,

    Du mußt so verbinden:

    Variant TAE
    a2 La(1)
    b2 Lb(2)

    Maus-Gucker

    /EDIT: hier nochmal TAE Belegung: http://www.tocker.de/tae/tae.html
  23. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Habe nun zwei Tests gemacht.

    Test 1 nur Kabel am Telefon untereinander.
    Erste Ader fest am Akku 9 Volt:
    ST -> b2 Geräusche
    W2 -> keine Geräusche
    a2 -> b2 Geräusche
    E -> keine Geräusche


    Test 2 mit Kabel in TAE Dose,Farben der Adern schwarz,rot,grün,gelb

    TAE->Telefon

    erste Ader immer an b2 fest.

    schwarz:Ergebnis: grün,rot keine, gelb an a2 und ST Geräusch

    rot:Ergebnis: grün,gelb keine, schwarz an a2 Geräusche

    grün:Ergebnis: rot keine, schwarz und gelb an a2 und ST Geräusche

    gelb:Ergebnis: rot keine, grün und schwarz an a2 und ST Geräusche


    Nach meiner Meinung zeichnet sich folgendes ab:

    b2,a2 und ST zeigen Geräusche

    Wenn ein Geräusch stärker war,dann eventuell ganz leicht gelb an b2 und schwarz an a2, schwarz und gelb sind aber Außenadern vom TAE T Kabel
  24. Breakbit

    Breakbit Soul Manager

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.199
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Du machst es aber sehr kompliziert; aus deinem Schaltbild geht hervor, dass die Klemmen 1 und 2 (Bezeichung: a und b, Kabelfarbe vermutlich braun und weiß) das Signal geben.
    Auf der RJ11 Seite sind es die beiden mittleren Klemmen (rot/grün), außer du hast an deiner Telefonanlage eine internationale Belegung (glaub' ich aber nicht), dann sind es die beiden äußeren Klemmen.

    Edit: oder möchtest du über den TAE-Adapter gehen? Dann musst du den TAE Stecker so beschalten:
    [​IMG]
    (linke Grafik, Stecker ist von unten dargestellt L a und b sind relevant, W und E kannst du weglassen))
  25. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Gehe ich gemachten Ratschlägen nicht nach,war es falsch.
    Mache ich es,ist es kompliziert.
    Ich bin halt kein Telefoner und habe eben etwas Bedenken,falsch anzuschließen.

    Mit a,b war ja einigermaßen klar nun.
    Ich schrieb ja

    gelb an b2 und schwarz an a2.

    Aber schwarz und gelb sind Außenadern von meinem 4-adrigem TAE F Kabel.
    Die Farben auf Deinem Plan sind nicht mit meinen Adern (schwarz,rot,grün,gelb))
    gleich und da habe ich wieder einen Hänger.

    Ich will den Stecker an die StarterBox telefonleitung anschließen,also TAE F Stecker
  26. Breakbit

    Breakbit Soul Manager

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.199
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    • du knipst den Stecker von deinem Telefon ab
    • du identifizierst die a und die b Ader (wie im Thread besprochen)
    • du machst deinen TAE F Stecker auf
    • du lötest an den linken unteren beiden Kontaktfahnen vom Stecker (von unten, also der Steckerseite gesehen) deine a und b Adern
    • du machst den Stecker zu und steckst ihn in die TAE-F Buchse deiner Starterbox
    • Telefonieren geht? Gut! Telefoniern geht nicht? Irgendwas kaputt? Kabelbruch?

    Probiere es einfach aus, da geht schon nichts kaputt.
  27. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung



    • Antwort in blau
  28. Breakbit

    Breakbit Soul Manager

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.199
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Tja, da kann man eigentlich nicht mehr viel sagen.
    So einen TAE Stecker aufzumachen ist keine große Arbeit. An der sichtbaren Naht einen Schraubenzieher ansetzen und vorsichtig abhebeln. Den Rest sieht man dann schon.

    Wenn dein TAE Stecker unbeschaltet ist und du ihn nicht aufmachen möchtest, dann erübrigt sich sowieso jede weitere Hilfe. Falls am Stecker doch ein Kabel dran ist und du es abgeknipst hast, wird dir hier trotzdem niemand verbindlich sagen können, welches Adernpaar du nehmen sollst, weil es dafür keine einheitliche Nomenklatur gibt. Meistens ist es rot/grün.

    Aber ich frage mich wo das Problem ist? Probiere doch einfach die Kombinationen von deinen a/b Adern mit denen vom TAE Stecker alle durch, so viele Möglichkeiten gibt es nicht. Die Polarität ist egal, und kaputt geht durch Falschanschluss auch nichts. Sei ein Mann! :icon_lol:
  29. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    gelöscht,da versehentlich beim Schreiben schon gesendet.
  30. Breakbit

    Breakbit Soul Manager

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.199
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    Editier' noch mal deinen Beitrag, da kann man nichts erkennen ;)

    Deine Adern am TAE Stecker sind: links/mitte und links/unten (Ja, unten ist da wo das Kabel 'rausgeht)

    Weil rot und grün oben links und rechts ist, sind es diese beiden Adern schon mal nicht.
  31. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    @Breakbit,
    Danke,hatte gedacht,dass Du mich nicht verstanden hast mit dem Stecker mit Buchse.


    Den TAE Stecker habe ich jetzt auf gemacht und auch wieder ordnungsgemäß geschlossen.
    Hier das Ergebnis

    oben links grün--------------------rechts rot
    +++++++++++--------------------rechts gelb
    +++++++++++--------------------rechts schwarz
    unten (Kabel)

    Der ADOS5 Stecker
    1 a weiß
    2 b grau
    3 St braun
    4 W2 grün
    5 E gelb

    Was die Plätze am Stecker bedeuten,hoffe ich noch hier zu erfahren.
    Ja, war vor dem Aufknebeln ein Mann,wie Du schreibst.
    Wenn ich alles richtig gemacht habe,müßte ich doch einen Freiton vom Hörer erhalten,wenn ich ihn abnehme.
    Stecker wurde richtig in die Starter Box gesteckt.
    Abwechseln habe ich jede Ader fest auf b gesteckt und mit den drei übrigen im Wechssel auf a.
    Hatte aber keinen Freiton.
    Mit einem anderen schnurlosen analog Telefon erhalte ich aber einen Freiton.Sehe gerade,dass der Stecker nur rechts zwei Anschlüsse hat (mitte und unten)

    Das ist mein vorletzter Versuch.
  32. Breakbit

    Breakbit Soul Manager

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.199
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    So sollte es eindeutig sein:

    [​IMG]

    Edit: upsa, versehentlich a und b vertauscht. Naja egal, sollte trotzdem funktionieren.

    Anhänge:

  33. Dr.Blitz

    Dr.Blitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: Telefon mit Wählscheibe _ Kabelbelegung

    @Breakbit,
    besten Dank für Deine Mühe.
    Werde es morgen ausprobieren.
    Von der Sache sind es alle meine leitungen.
    Ich verstehe Dich aber so,dass Du unter meiner Ader die von ADOS5 meinst.

    Habe soeben die graue (jetzt gelb) Ader an b2 und die weiße (jetzt schwarz) Ader an a2 angeschlossen.
    Voller Erfolg bei Aus- und Eingang.Sprachqualität kann ich noch nicht beurteilen.Möchte jetzt niemand stören.

    Besten Dank an alle fleißigen Helfer hier,die es mit mir nicht einfach hatten.