Erledigt Teamviewer Timeout!? (Gelöst)

Glasiwong

Bekanntes Mitglied
Hi,

seit kurzem werde ich permanent nach ca. 20 - 30 Sekunden aus Teamviewer geworfen.
Ich nutze den Teamviewer privat ca. 2 mal die Woche von meinem PC zu immer den-
selben Computer (immer dieselben MAC-Adressen). Im Netz informiert, aber nicht
schlau geworden! Man kann ein Formular ausfüllen, zu Teamviewer schicken und sich
als Privatnutzer erklären. Anschließend würde man Dateien zugeschickt bekommen,
die man in das Teamviewer Verzeichnis kopiert!?
Außerdem habe ich kein Konto bei Teamviewer. Würde dass das Problem beheben?
Also, wenn ich mich da anmelde? Und ja, ich kenne AnyDesk, den Remote-Desktop usw.
Bin nur froh, das meine Gegenseite den Teamviewer bedienen kann.

Hat da jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann ich tun?

Grüße
 

BigAvalanche

Bekanntes Mitglied
Hallo, ist bei mir das gleiche. Ich habe das Privatnutzungsformular ausgefüllt und Teamviewer hat mir sogar bestätigt, dass sie mein Konto als Privatkonto führen, werde aber trotzdem immer rausgeworfen. Bin jetzt auf Anydesk umgestiegen, leider funktioniert da die Synchronisierung der Zwischenablage nicht so wie es soll und auf dem Ipad nervt der Hinweis, dass die Verbindung getrennt wird, wenn ich kurz mal in eine andere App gehe um was nachzuschauen.
 

Glasiwong

Bekanntes Mitglied
Mr.Big quote:Nimm einfach Anydesk.
Ja, schrieb aber schon, meine Gegeseite hat nach ewigen Zeiten gerade den Teamviewer verstanden.

BigAvalanche quote: Ich habe das Privatnutzungsformular ausgefüllt
Hast du einen Link dafür? Hast du anschließend irgendwelche Dateien, dll files oder wie auch immer per Mail bekommen? Oder
haben die deine ID quasi intern auf privat geschaltet... Scheint ja nicht geklappt zu haben. Hast du ein Konto gehabt?

Ja, schon klar. Früher gab es Dauerlizenzen. Hätte ich auch heute gekauft. Aber ein derart teures Abomodell können die sich sonstwo hinschmieren. Zumal ich die Software
tatsächlich nur privat nutze. Habe eh nur originale Lizenzen. Will die nicht betrügen oder wie auch immer. Aber wenn die das schon anbieten und dann den "Kunden"
verarschen...

Cu
 

Glasiwong

Bekanntes Mitglied
Hallo nochmal,

möchte mal kurz den Stand der Dinge mitteilen.
Ich habe ein kostenloses Konto auf Teamviewer erstellt und
bin dann dem Link von BigAvalanche gefolgt. Das Formular aus-
gefüllt, ausgedruckt, unterschrieben, eingesannt und dann
abgeschickt. Heute, nach einem Tag, kam eine Mail vom
Teamviewer Support zurück. Es ist freigeschaltet zur
privaten Nutzung und funktioniert einwandfrei.

Vorher habe ich noch meinen Laptop und PC zu den
vertrauenswürdigen Geräten hinzugefügt. In der Mail
steht auch: "Wurde auf Ihrem Gerät freigeschaltet"!
Kann mir schon vorstellen, wenn ich den Teamviewer
jeden Tag von zig verschiedenen IP's und MAC-Adressen
benutzte, das die ganze Choose auch wieder gesperrt wird.

Ich habe den Thread mal als gelöst gekennzeichnet.

Hier die Mail im Spoiler:
Sehr geehrte/r Nutzer/in,

vielen Dank für die Zusendung Ihrer Selbstauskunft zu Ihrer privaten Nutzung von TeamViewer.
Die von Ihnen per Formular übermittelte TeamViewer ID wurde für die privaten Nutzung freigeschaltet.
Wir bestätigen Ihnen hiermit, dass Sie TeamViewer auf diesen Geräten ausschließlich für private Zwecke nutzen.


Problembehebung:
Meine TeamViewer ID wurde für die private Nutzung freigeschaltet, allerdings bekomme ich weiterhin die Meldung, dass kommerzielle Nutzung vermutet wird. Was kann ich noch machen?

Es ist durchaus möglich, dass die TeamViewer ID auf der entfernten Seite unter dem Verdacht der kommerziellen Nutzung steht.

Bitte berücksichtigen Sie, dass zu jeder TeamViewer Verbindung jeweils mindestens zwei Geräte involviert sind und wir die Meldung auf beiden Seiten der Verbindung einblenden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass auch der entfernte Rechner ausschließlich zur privaten Nutzung verwendet wird, möchten wir Sie darum bitten, auch für diese TeamViewer ID das entsprechende Formular auszufüllen. https://www.teamviewer.com/de/reset/

2. Die TeamViewer ID, die Sie angegeben haben, ist ungültig oder exisitert nicht.

Um dies auszuschließen, überprüfen Sie bitte die von Ihnen angegebenen Daten zu Ihrer TeamViewer ID in dem PDF Dokument der Selbstauskunft zu Ihrer privaten Nutzung. Stimmt diese ID mit der auf Ihrem Gerät überein? Falls nein, möchten wir Sie drum bitten, für diese TeamViewer ID das entsprechende Formular erneut mit Angabe der korrekten ID auszufüllen. https://www.teamviewer.com/de/reset/

Bitte beachten Sie, dass wenn sich Ihr Nutzungsverhalten in Zukunft ändert, für Ihre TeamViewer ID erneut kommerzielle Nutzung vermutet werden könnte.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit TeamViewer und bedanken uns sehr herzlich, dass Sie TeamViewer privat nutzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr TeamViewer Team

/Spoiler]

Cu
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten