Erledigt Teamviewer baut keine Verbindung auf

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von musicus, 31 Oktober 2018.

  1. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Seit dem Windows 10 nutze, funktioniert Teamviewer nicht.
    Es kommt die Meldung, das ich kein Internet habe, siehe Bilder

    team1.jpg

    team2.jpg
    team3.jpg

    Ich habe keinen Proxyserver!
  2. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.485
    Windows-Firewall?
  3. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.301
    Bei mir hat geholfen im lokalen Netzwerk IPv6 auszuschalten, sowohl im Router als auch in den Netzwerkeinstellungen.
    Irgendwie scheint Windows 10 IPv6 zu bevorzugen. Normalerweise sollte das kein Problem sein, aber bei einigen Konfigurationen funktioniert das eben nicht wie gewünscht.
  4. Pinocchio

    Pinocchio Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    1.044
    schon reinstalliert?
  5. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Ist sauber....
    Wie mache ich das?
    ist frisch installiert, hatte es schon vor einiger Zeit mit dem gleichen Problem, da ich es nicht brauchte,hatte ich es deinstalliert und vergessen
  6. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Hier die Einstellungen:
  7. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.301
    Das sieht so aus als ob es genau das Problem ist. Und wenn man nicht wirklich das IPv6-Protokoll innerhalb deines Netzwerkes nutzt kann man das problemlos ausschalten.
    Zum Ausschalten könnte man entweder ins Netzwerk- und Freigabecenter gehen und dort für die Verbindung bei Eigenschaften den Haken bei IPv6 rausnehmen.
    [​IMG]

    Oder man benutzt eines der Tools die von Microsoft dafür vorgesehen sind:
    https://support.microsoft.com/de-de...onfiguring-ipv6-in-windows-for-advanced-users
    Damit kann man es bei Bedarf ja auch wieder einschalten.
  8. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Bei mir sieht es so aus, ist unverändert

    netz.jpg

    und in der Fritzbox:
    fritz.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2018
  9. gucki

    gucki Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    677
    Bei mir hat geholfen in den Verbindungseinstellung ( dein Bild konfigurieren ) "Kein Proxy" auszuwählen.
    gucki
  10. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Hatte ick och probiert, mit dem gleichen Ergebnis
  11. ultimate

    ultimate Alle wollen alt werden. Keiner will alt sein.

    Registriert seit:
    20 Mai 2001
    Beiträge:
    2.289
    nur am Rande - ich hätte die Telefonnummern bei dem Screenshot geschwärzt.
    Zumal du im L&F aktiv bist.
  12. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Welche Nummern, ich sehe keine [​IMG]
    ultimate sagt Danke.
  13. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.301
    Telefonnummern? Wo siehst du da welche?
    Außer den MAC-Adressen der Netzwerkadapter und den internen IP-Adressen sehe ich da nichts.
  14. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    f6a45be4d3aba6354a6b6bb00d836c00.gif
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2018
  15. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.301
    Ich sehe oben bei einem Eintrag
    [​IMG]
    Ich vermute mal dass da was zu sehen war.
    Das Bild wurde bei mir gar nicht angezeigt, deshalb hab ich die nicht gesehen.
    Das LoL sah ich auch erst im Zitat. ;)
  16. ultimate

    ultimate Alle wollen alt werden. Keiner will alt sein.

    Registriert seit:
    20 Mai 2001
    Beiträge:
    2.289
    Die Bemerkung hatte schon seine Berechtigung @dr_tommi
    Weshalb sollte ich sonst so etwas schreiben?

    @musicus
    so ist besser ;)
    dr_tommi sagt Danke.
  17. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    fixed
  18. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.301
    Natürlich hast du da Recht.
    Aber ich konnte da nichts sehen außer der Fehlermeldung.
    [​IMG]
    Jetzt sehe ich auch den Screenshot und den abgedeckten Bereich.
  19. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Nobody is perfect

    Nun zurück zum eigentlichen Problem, warum funktioniert nicht dieses Sch*ß Programm wie es soll?
    Das gleiche problem habe ich auch mit dem neuen Skype, da kommt auch die Meldung, das ich überhaupt kein Internet hätte. Wenn das so wäre, könnte ich ja gar nicht die Seite aufrufen
  20. ultimate

    ultimate Alle wollen alt werden. Keiner will alt sein.

    Registriert seit:
    20 Mai 2001
    Beiträge:
    2.289
    Mein Ansatz wäre zuerst mal WLan abschalten.
    (Deaktivieren des WLan Adapters)
    So wie ich es sehe, gehst du über die Kabelverbindung.

    Oder umgekehrt - Kabel deaktivieren, wenn du über WLan gehen willst.
    So daß erst mal nur ein Weg ins Internet zeigt.
    Dann mal weitersehen.
  21. schwaller

    schwaller Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2001
    Beiträge:
    972
    Ist das die allerletzte/neueste Version vom Teamviewer? Wenn nein, deinstallieren und die Allerneuste neu installieren und damit testen.

    Teamviewer schreibt auch jede Menge in ein eigenes Logfile.
  22. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.511
    Eines der beiden Antivirenprogramme deinstallieren (zwei ist eines zu viel), Symantec Endpoint Protection neigt dazu, Verbindungen zu blocken, wenn da noch ein zweites AV-Proggi läuft.
    Einfachste Möglichkeit das zu prüfen: eine Internetseite mit Internet Explorer öffnen, wenn das nicht klappt, blockt eines der AV-Proggies.
    Falls jemand fragt warum? Die Windows-Interneteinstellungen werden im Internet Explorer gespeichert.
    Chrome und Firefox scheren sich darum nicht, aber andere Programme schon.
  23. Pinocchio

    Pinocchio Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    1.044
    irgentwelche virenscanner?
    dns?
    ping master9.teamviewer.com
  24. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    netz.jpg
    Gut der Rechner hat auch WLAN, aber noch das alte mit 50er Geschwindigkeit und ich habe eine 100er Leitung

    Es ist die neuste, Version 13.x, gestern von der Seite runtergeladen

    1. Nur ein Antivir ist installiert
    2. IE geht
    ie.jpg

    ping.jpg
  25. Pinocchio

    Pinocchio Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    1.044
    welcher antivir?
    Kannst ja mal probeweise deinstallieren um zu sehen ob es am Virenscanner hängt
  26. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Ich kann ihn deaktivieren.
    360.jpg
    Ist die Premium-Variante und ehe ich das Programm deinstalliere, verzichte ich auf Teamviever
    Unter Win 7 ist Tv wunderbar gelaufen, hatte so einige Sitzungen mit @mokko , als wir noch im Kontakt waren und da war der gleiche Scanner installiert
  27. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.301
    Bei mir und auch bei vielen anderen läuft der Teamviewer 13 auch unter Windows 10.
    Und ich könnte nicht auf den Teamviewer verzichten.
    Irgendwas muss bei dir die Verbindung beeinflussen. Firewall oder irgend ein anderes Programm.
    Am Win10 alleine liegt es jedenfalls nicht..
  28. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Also ich habe jetzt kurzfristig deaktiviert
    • Winfirewall
    • Fritzboxsoftware mit Firewall
    • Adguard
    • Antivir

    Immer mit dem gleichen Ergebnis, das Tv nicht verbindet
  29. autolycos

    autolycos Professional Lurker

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    395
    Sehe ich das richtig, dass die Netzwerkverbindung die Kategorie "Öffentlich" hat? Windows wird dann übervorsichtig und deaktiviert Dateifreigaben etc. Daheim würde ich das unbedingt auf "Heimnetzwerk" ändern...
  30. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Ja, hatte ich auch schon gesehen und gleich geändert, mit dem gleichen Ergebnis, das Tv nicht verbindet :(
  31. Mr. Big

    Mr. Big old geezer

    Registriert seit:
    2 Januar 2002
    Beiträge:
    10.470
    Mein Laienvorschlag:
    Versuche es doch auch 'mal mit Anydesk. Wenn das funktionieren würde hast du zumindest die Gewissheit dass es prinzipiell schon funktioniert.
    romeo und musicus sagen Danke.
  32. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Das scheint ohne Probleme zu gehen

    any.jpg
  33. ATLAN

    ATLAN Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2001
    Beiträge:
    1.942
    Vielleicht mal IPv6 in der Fritzbox deaktivieren und schauen, ob Teamviewer dann über IPv4 eine Verbindung schafft?
    Oder vielleicht muß der UDP Port in der Fritzbox freigegeben werden?
    Oder es mit der Portablen Teamviewer Version oder einer älteren Version versuchen.
    Vielleicht stimmt etwas nicht mit der Installation.
  34. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.511
    Teste die Quicksupport-Variante
    https://download.teamviewer.com/download/TeamViewerQS.exe
    dann weisst du, ob es an deiner Teamviewer-Version oder am Betriebssystem liegt.
    Funktioniert TV-QS (bekommt Verbindung zu Server), ist es deine TV-Installation, funktioniert diese auch nicht, ist es dein OS.

    Hatte mal einen Fall, da hatte ein Dau den TeamViewer installiert und bei der Installation angegeben, den sowohl gewerblich als auch privat zu nutzen - grober Fehler!
  35. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    12.298
    Ich kenne auch einen Fall, in dem der User eine Beta-Win10-Version nutzte, die vom TV als "Windows Server" erkannt wurde und daher nicht ohne Premium-Lizenz funktionierte, da man von einer gewerblichen Nutzung ausging.
  36. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.485
    Das kann bei DS-Lite nicht funktionieren, vermutlich lässt das die Fritz-Box dann auch nicht zu.
  37. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    So ein Dau bin ich nicht :D

    zurück zum scheiß. TV-QS geht och nicht

    shit.jpg

    Aber wenn Anydesk das gleiche macht, werd ich eben das nutzen, denn da klappt es
    Hab gestern den Support von Teamviewer angeschrieben, mal sehen ob die antworten, bin ja kein zahlender Kunde
  38. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Richtig, das kann man soviel ich weiß nicht ändern. Ist ja auch eine Kabel-Fritzbox
  39. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.511
    Na bitte, OS neu installieren, dann klappt es auch.
    Wer, wenn nicht du, weiß was du noch alles am OS verbogen oder mit Hilfstools geblockt hast? Hier weiß das niemand, also kann auch keiner gezielt Hinweise geben.

    TCP/UDP Port 5938 geblockt? Diese müssen frei sein. Wenn es gar nicht geht, bedeutet das, dass auch Port 443 und Port 80 als Ersatz nicht frei sind.
    https://community.teamviewer.com/t5/Knowledge-Base/Which-ports-are-used-by-TeamViewer/ta-p/4139

    Du siehst, meine Aussage oben ist nicht unbegründet.
    Zuletzt bearbeitet: 1 November 2018
  40. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Win installieren ist kein problem, aber wenn ich das mache, bin ich 3-4 Wochen beschäftigt, die ganzen Musikprogramme zu installieren, das dauert. Sonst läuft das Windoofs gut und wegen 1-2 Programme installiere ich kein neues Windows.
    Skype nutze ich nur noch über meine Mobilen Geräte

    Ich werde heute abend das erstemal Anydek testen
  41. musicus

    musicus Flötenspieler

    Registriert seit:
    20 Mai 2004
    Beiträge:
    1.715
    Anydesk läut super, brauche kein TV mehr, das einzige was ich noch nicht hinbekommen hatte, obwohl es die Einstellungen gibt, ist der Sprachchat
  42. GiveThatLink

    GiveThatLink Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2009
    Beiträge:
    301
    Und da wunderst du dich, dass es nicht funktioniert?
    Ich beginne mit AVM - knüppel den Müll runter, die Fritz-Firewall ist so ziemlich das dümmste an Firewall.
    Adguard sollte die Option besitzen, Programme nicht zu filtern. Ich hoffe, dass Adguard unter Windows auch so einstellbar ist wie unter Android (paid).

    Und leider der Hinweis, dass Deaktivieren* gar nichts bringt, weil die Dienste noch mitlaufen etc, das kannst du nur im abgesicherten Modus von Windows prüfen, kann sich TV in diesem Modus verbinden (msconfig dafür aufrufen), liegt es an einem dieser Produkte.
    * Deinstallieren ist die einzige Option, für AVM hatte ich ja das schon empfohlen.

    Sollte Symantec wider der Liste auch installiert sein, das kannst du getrost mit deinstallieren.**

    Der Doof sitzt meistens vorm Monitor, Windows ist nur eine Software im weitesten Sinne. Und Windows 10 hier hat keine Probleme mit TeamViewer, ich nutze aber auch bis auf Windows Defender (1809)* keine sonstige Antivirus-Software. Unter W10 LTSB gibt es auch keine Probleme. Daher kannst du, wie die anderen Stimmen hier auch, Windows 10 als Ursache aussschliessen. Eine konkrete Lösung gibt es nicht, nur eine Richtung, in die du selbst suchen musst. Wie üblich.

    ** Unter Windows 10 ist der Defender mehr als gut, durch die massigen Inkompabilitäten zu Windows 10 bei Dritt-Antivirus-Software, ist man gut beraten, es einfach sein zu lassen.
    deathrow sagt Danke.
  43. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.384
    Also du hast DS-Lite für IPv4 und IPv6 im Netzwerkadapter deaktiviert.
    Das kann mMn nicht funzen.
    Aktiviere einfach wieder IPv6 in deiner LAN-Verbindung und es sollte wieder funzen.