Freeware supergenialer Dateinamenindexer - Everything search engine

Dieses Thema im Forum "News & IT Forum" wurde erstellt von DrSnuggles, 15 März 2009.

  1. Antitrack

    Antitrack Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2003
    Beiträge:
    4.171
    Heilige Sch... der Everything ist jetzt noch geiler!! :D
    2.352 465 auf 10 Partitionen, insgesamt ca. 16 TB in weniger als 20 Sekunden gescannt. Woooaaauuuuu!!
    Davon eine 1.5 TB Platte voll mit lauter kleinen Files.... :yo
    ahz77 und DrSnuggles sagen Danke.
  2. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.329
    Hast aber schnelle Platten.
    2.769.531 Objects in 48sek erstindezierung. Trotzdem ein Spitzenwert, da andere Stunden brauchen.
  3. Richard Wagner

    Richard Wagner Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2002
    Beiträge:
    1.230
    @ adhome

    Das kannst Du so nicht vergleichen. "Andere" indizieren die Dateiinhalte, müssen also auch das gesamte Dateisystem durchforsten. Everything dagegen analysiert nur die MFT der NTFS-Laufwerke. Dadurch ist es immer so sau schnell, auch bei Dir, hat aber natürlich weniger Infos in der Datenbank. Mir genügt das vollauf. Ich brauche und will keine vollständige Indizierung.
  4. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    21.035
    @RW:

    ROTFL, adhome vergleicht das mit ner alten Version von Everything oder mit Ultrasearch und nicht mit nem Volltextindex.
  5. Richard Wagner

    Richard Wagner Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2002
    Beiträge:
    1.230
    Ach so! Dann sollte ich mir die neue Version wohl auch mal anschauen!
  6. trance::m

    trance::m Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2002
    Beiträge:
    2.033
    Wenn wir schon dabei sind... gibt es auch etwas einigermaßen schnelles, freies, was basierend auf bestimmten Ordnern einen Volltext-Index erzeugen kann? Es genügt auch, wenn reine Textdateien indiziert werden (Ich habe so etwas mal selbst gebaut auf Basis von Lucene.NET) und die gefundenen Stellen in einem "Grid" dargestellt werden würden. Wenn das hier nicht reinpasst, ich mache auch gerne einen neuen Thread dafür auf ;)
  7. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
    Sunday, 11 October 2015: Version 1.4.0.705b
    Gruss
    Rainer
    heivel, due1980 und Bestatter sagen Danke.
  8. EchtAtze

    EchtAtze Bekannter Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2001
    Beiträge:
    5.037
    Kann es sein, dass im "$Exec" Kommando (siehe https://www.cc-community.net/thread...thing-search-engine.76607/page-3#post-1086204) keine relativen Pfade mehr unterstützt werden?
    Das war definitiv mal implementiert.
    Siehe http://www.voidtools.com/forum/viewtopic.php?f=5&t=303#p1248

    Ich habe Everything lange nicht mehr genutzt und gerade festgestellt, dass es nicht mehr geht.

    Edit:
    Zumindest kann man sich behelfen, wenn man Everything mit Service und somit das Frontend nicht mehr als Admin laufen lässt):
    Wenn dann Everything vom Total Commander (z.B. per Hotkey) aus gestartet wird, kann man die Umgebungsvariable "%COMMANDER_PATH%" verwenden um den Pfad des TCs zu relativieren.

    Edit2:
    Jetzt wäre es schön, wenn ich das Suchergebnis, also die Liste, in den TC bekäme, oder aber alternativ das Everything-Frontend gar nicht mehr benutzen muss.
    Aber das geht wohl nur mit dem "FSE-Fast Search Engine Plugin", nehme ich an, welches ich in seiner aktuellen Version 2.4 jedoch nicht ans laufen bekomme.
    Scheinbar fehlen Dateien/Bibliotheken.
    Könnten C++ Runtimes sein, die leider nicht statisch eingelinkt wurden...
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2015
  9. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
    28 October 2015:
    Gruss
    Rainer
    Bestatter sagt Danke.
  10. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.996
    @EchtAtze
    Bei mir funktionieren beide Varianten des Suchens mit Everything in Kombination mit dem Total Commander nach wie vor.

    ## Suchen in Everything - Übergabe der Ergebnisse an den Total Commander ##
    - Everything als Admin gestartet
    - Eintrag in everything.ini:
    Code:
    open_folder_command2=$exec("c:\Program Files $(x86$)\TotalCMD\TOTALCMD.EXE" /O "/L=%1")
    open_file_command2=$exec("c:\Program Files $(x86$)\TotalCMD\TOTALCMD.EXE" /O "/L=%1")
    - Markieren + Enter oder Doppelklick auf Suchergebnis in Everything öffnet Dateiordner im Total Commander, Fokus ist auf Datei

    ## Suchen im Total Commander per FSE-Plugin über Everything ##
    - Everything als Admin gestartet
    - in den Einstellungen vom FSE ist einzig unter "Common" Everything als Default Engine eingestellt
    - nach Eingabe des Suchbegriffs in FSE werden in Default Einstellung alle Ergebnisse als Branch gelistet (Achtung: Voreinstellung auf max. 100 Ergebnisse!)

    Zum Nachvollziehen:
    - Windows 7 x64 Pro
    - Total Commander 8.52a x86
    - "FSE-Fast Search Engine Plugin" von http://www.mgpsoft.net/Downloads/ (listbar) aus FSE.zip (wohl v2.4)
    - Everything 1.4.0.709b x86 (in c:\Portable\Everything\ mit Schreibrechten für Benutzer) lasse ich (bis jetzt) nicht als Service laufen
    Antitrack sagt Danke.
  11. JamesBond

    JamesBond gone for good

    Registriert seit:
    7 Dezember 2001
    Beiträge:
    5.151
    Das FSE Plugin funktioniert bei mir gar nicht, der TC crasht sofort.
  12. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.996
    @JamesBond
    Rechtsklick auf FSE unter Netzwerk gemacht und unter "Eigenschaften" Everything als Default Engine gewählt?
    Es müssen alle Komponenten entweder x86 oder x64 sein!
  13. JamesBond

    JamesBond gone for good

    Registriert seit:
    7 Dezember 2001
    Beiträge:
    5.151
    Netzwerk im TC jetzt nehme ich an? Auch da ein sofortiger Appcrash.

    Ich benutze den TC x86m und habe die FSE.wfx64 gar gelöscht, es hilft nicht.
    Auch ein manueller Start von FSEStart.exe ergibt eine sofortige Accessviolation.

    Mal alles löschen und nochmals probieren. :)
  14. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.996
    Hast Du mal die beiden anderen Versionen unter http://www.mgpsoft.net/Downloads/ mit dem TC x86 und Everything x86 probiert?
    Ich hatte ja früher selbst mal Probleme mit v2.2 und bin damals auf v2.1 ausgewichen.


    -- edit --
    Oh, gerade die 4000 geknackt ... :icon_funny: :icon_prost:
    4000.png
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2015
    swift, ahz77 und Antitrack sagen Danke.
  15. JamesBond

    JamesBond gone for good

    Registriert seit:
    7 Dezember 2001
    Beiträge:
    5.151
    Ah, habe mal die FSE22 installiert, und das läuft!

    Jetzt mal sehen, was man damit so anstellen kann.

    Danke, und Gratulation zum 4000. :icon_prosit:
  16. Antitrack

    Antitrack Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2003
    Beiträge:
    4.171
    Auf www.mgpsoft.net/Downloads krieg ich nen 404.... gibts das File noch wo anders?

    Edit: Oh. Bei mir gehts. Ich hab den Fehler. Bestatters Link ist "https", aber es sollte "http" verwendet werden. :)

    Edit2: Ich kriege das FSE-Plugin zum Rennen, aber ich finde es subjektiv "komisch". Und zwar deshalb: Zuerst mal muss man im TC auf "Netzwerklaufwerke" gehen, dann \\\FSE -> "Neue Suche" - dann kommt erstmal nix. Ich so: "Hä?" -> ich muss erst wieder ein Verzeichnis hoch, auf die gleiche Suche nochmal (FSE speichert das Suchwort) und dann kommen die Suchergebnisse.
    Aber längst nicht so schnell und längst nicht alle.....
    Ich muss mehrere Male zum Wurzelverzeichnis ".." und zum Verzeichnis \\\FSE:\test navigieren (ich habe nach "test" gesucht), bis alle Ergebnisse da sind.
    BIS sie alle da sind, das kann schon dauern, und zwar wesentlich länger als direkt unter dem "Everything".
    Das finde ich so eigenartig...... mir fehlen die Worte.
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2015
    ahz77 sagt Danke.
  17. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
    Fri 06 November 2015 11:35 pm 1.4.0.713b Beta for Windows

    dl

    Gruss
    Rainer
    Antitrack und Bestatter sagen Danke.
  18. punger

    punger Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2001
    Beiträge:
    2.723
    Everything - locate ?
    Was sind die prinzipiellen Unterschiede beim Indexieren?
    Als Anwender habe ich den Eindruck, dass der locate mehr "Stellschrauben" hat für die Suche hat?
    Sowas wie ein "MFT IndexPlugin" (s. Diskussion oben) gibt es nicht für den TC?
  19. RichyZuHause

    RichyZuHause Alter mit Ego

    Registriert seit:
    2 Juni 2001
    Beiträge:
    1.947
    Ich meine, im TC-Forum gelesen zu haben, dass für die geplante V9 so was angedacht ist (TC nutzt ET API).
    punger und jr33 sagen Danke.
  20. trance::m

    trance::m Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2002
    Beiträge:
    2.033
    Dank Doc nutze ich das Tool nun seit langer Zeit... es ist einfach genial!

    Ob auf dem privaten PC oder auf der Arbeit, man findet einfach echt schnell das Gesuchte. Auf der Arbeit besonders interessant bei Netzlaufwerken, die gerne als "Datengrab" fungieren und kein Mensch mehr das findet, was er mal erstellt hat. :icon_lol:

    Und gäbe es dieses Forum nicht, wäre ich nie darauf gestoßen! :yo:icon_prost:
    punger sagt Danke.
  21. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
    Everything 1.4.1 Beta

    CL
    DL

    Gruss
    Rainer
    puremanic, trance::m, Mr. Big und 2 andere sagen Danke.
  22. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
    21 November 2016: Version 1.4.1.809b

    CL
    DL


    Gruss
    Rainer
    ahz77 und RichyZuHause sagen Danke.
  23. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
  24. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
    scheint ne stable Version zu sein:
    Everything 1.4.1.877

    DL

    Gruss
    Rainer
    Sayata, ahz77, heivel und eine weitere Person sagen Danke.
  25. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
  26. Mr. Big

    Mr. Big old geezer

    Registriert seit:
    2 Januar 2002
    Beiträge:
    10.816
  27. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.749
  28. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
  29. speck76

    speck76 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2017
    Beiträge:
    616
    Ich bleib bei der Kombination: SpeedCommander + UltraSearch. UltraSearch.exe kann man unter "Extras - Einstellungen - Erweitert" einbinden.
    Wenn man dann im SpeedCommander auf die das Fernrohr (Suchen) klickt, wird alles blitzschnell gefunden! Einfach genial...

    [​IMG]
  30. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
    ^ Total Commander kann das auch, aber mit Everything.

    UltraSearch braucht bei mir massiv mehr Speicher, aktuell ~850mb vs ~320mb
    Und das, obwohl UltraSearch nur 3 Harddisks indexiert, Everything aber deren 4 (1 ist offline mit zusätzlich knapp 1mio Dateien)
  31. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
  32. EchtAtze

    EchtAtze Bekannter Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2001
    Beiträge:
    5.037
    Dürfte aber 'nur' ne Beta sein...
  33. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.749
    um genau zu sein "Beta nightly"
  34. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
  35. speck76

    speck76 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2017
    Beiträge:
    616
    Ich rede von verschlüsselten Platten, da möchte ich schnellen Zugriff ohne gruselige Indexierung. Ergo: Ich bleib beim superschnellen UltraSearch!
  36. ledermann

    ledermann Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2016
    Beiträge:
    90
  37. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.518
    Everything 1.4.1.932 !! ;)
    ahz77, RichyZuHause, Yupanqui und 2 andere sagen Danke.
  38. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.191
    Hab momentan 7*10 hoch 6 Dateien, leider dauert das Scannen bei mir (rechnerbedingt) sehr lange und die CPU geht zuweilen auf Full Force...:icon_mrgreen:
  39. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.050
  40. m3rlin

    m3rlin Ich bin Groot

    Registriert seit:
    22 Juli 2001
    Beiträge:
    4.034
    Komischerweise sagt Everything immer, ich verwende die neuste Version. :(
    Version 1.4.1.932, nun Version 1.4.1.935

    (y)
  41. overdrive

    overdrive Tüftler

    Registriert seit:
    7 Juli 2002
    Beiträge:
    816
    @Rainer Zufall's Link verwendet, Zip-64 Bit runtergeladen. Dei beiden Dateien ausgetauscht. Fertig.
    Nochmal danke.