Suche USB-C Docking Station

King TuT

Mumie
Hallo!
Bin im Moment dabei, mein (Home-) Office ein wenig umzuplanen und bräuchte dazu (unter anderem) eine Docking Station.
Bisher dachte ich immer, dass das kein großes Problem sein kann, bei der Menge von Sachen die man da bei Amazon so findet, aber irgendwie ist es dann doch nicht so einfach :( ...
Meine Wunschliste:
- USB C
- Power Devlivery (100W wären mir am liebsten)
- Anschluss von 1 (lieber 2) 4k Monitoren (und ich glaube das dürfte das Problem sein ..) ... Soweit ich das sehe, können die meisten das nur 1x und/oder nur 4k@30Hz ... ?? Keine Ahnung, aber für mich klingen 30Hz dann nicht gerade toll ???
- ansonsten muss das Teil nicht viel können, ein paar USB Ports wären nicht schlecht und ein LAN Anschluss .. aber das ist wohl alles kein Problem ..

Also - könnten wir mir bitte ein paar Tipps geben, was da an Hardware Sinn machen würde?
(Preislich würde ich gerne eigentlich bis max 100 Euro gehen - aber keine Ahnung ob ich dann auf den 2ten 4k Monitor verzichten müsste ... (der derzeit sowieso nicht vorhanden ist ...) )

Danke für eure Hilfe!
Tschau
TuT
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Hmm, was hast du denn für ein Notebook?
Ich frage deshalb so blöd: Ich arbeite hier mit einem HP ZBook über Thunderbolt an einer original TB Dockingstation. Alles wunderbar.

Hab letztens für den CAM Bereich ein Fujitsu Notebook mit Portreplikator über USB C beschafft. Der PR war günstig und hat dann so lustige Sachen wie Notebook einschalten über den PR nicht unterstützt. Soll heißen ich muss jedes Mal das Notebook aufklappen um das Gerät anzuschalten. Nervig. Neuer PR ist im Zulauf.

D.h. Augen auf! In der Regel kauf ich immer die Originalhardware dazu.
 

King TuT

Mumie
Hi!

Das Notebook kommt auch demnächst neu ... aber geplant ist nichts "großes" ... Tendenz geht entweder zu einem Dell Inspiron 15 oder nem Lenovo IdeaPad 5 ... also eher die "Budget" Klasse.
Aber: "Notfalls" soll an dem Teil dann tatsächlich auch ein ZBook und/oder ein Dell Latitude laufen - aber ganz ehrlich - an so "Kompfort Sachen" wie Laptop über Docking Station einschalten habe ich bisher noch gar nicht nachgedacht ... Danke!

Tschau
TuT
 

boao

Aktives Mitglied
Hi,

ich nutze seit Jahren die Dockingstaions von i-tec. Unter Windows bisher unproblematisch.
Für Dich käme eventuell dies Modell infrage?

Gruß, boao
 

King TuT

Mumie
@boao : Vielen Dank für den Tipp... Nach längerem Suchen habe ich es zumindest bei Alternate gefunden, aber das hier macht mir ein wenig Angst:
Tatsächlich habe ich es mit keinem meiner Geräte geschaft, mehr als 30Hz bei 4K zu erreichen (Intel Notebooks mit Gen 8+10 i7 SoCs), egal ob mit Windows 10 oder Linux.
Auf dem Papier aber ungefähr genau was ich suche!
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Ahhh, 2 x 4k wird über USB Typ C nicht so ohne weiteres gehen. Speziell mit höheren Frequenzen weil nicht spezifiziert:


Da kannst du alternativ wahrscheinlich nur auf Thunderbolt ausweichen.
 

King TuT

Mumie
Ah - danke für den Hinweis. Dann nehm' ich eine "normale" mit 1x 4k ... da gibt es ja zum Glück wie Sand am Meer ...
Thx!
 
Oben Unten