Suche Shop für gebrauchte AMD-CPUs

Hans Bear

unsichtbar
Hallo,

Habe bei Ebay jetzt Glück im Unglück gehabt, und darf die CPU wieder zurückschicken.
War schlecht verpackt und an den Ecken halt die Pins verbogen. Hatte schon im Vorfeld
etwas Bauchweh aber in neu hatte ich ihn nirgends gefunden.

Jetzt getrau ich mich nicht mehr so recht nochmal bei Ebay zu bestellen und suche einen guten
Onlineshop der CPUs auch so verpackt wie es sein sollte.

Hat mir jemand einen Tip parat wo man CPUs gebraucht kaufen kann?

Jaja ich weiß Google und so, aber ich würde gerne von den Erfahrungen der User hier auf dem Board profitieren.


gruß

Hans

P.S.: Wenns hier jemanden gibt der nen AMD A10 7800 zu verkaufen hat und CPUs verpacken kann dürfte sich gerne bei mir melden :)
 

bavariantommy

Universaldilletant
Nur ne CPU oder darf es auch ein passendes Board samt Speicher und GraKa sein. Das hätte ich ggfs in Kürze (CPU: AMD FX-8320E) für einen moderaten Preis parat.
 

Hans Bear

unsichtbar
Ja so gebrauchte Bundles hab ich mir dann auch überlegt, aber ich hab halt noch ein unbenutztes Mainboard da.
Danke bavariantommy, aber ich denke die CPU von Dir ist viel zu stark für meinen Zweck.
Es soll damit eigentlich nur LibreOffice, etwas Corel Draw und halt ein moderner Webbrowser drauf laufen.
 

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Also ich habe in meiner Computer Bastler Karriere ungefähr 15 CPUs bei Ebay gekauft. Einer von denen war fritte. Normalerweise klappt das also schon. Etwas höher ist die Pleiten Quote bei RAM Riegeln. Das liegt darin begründet, dass die kommerziellen Händler von RAM Riegeln die Riegel meistens nicht testen, die sie zum Verkauf anbieten. Bei mir war es aber so, dass die Händler durchweg bereit waren, Ersatz zu leisten. Auch die Chinesen. Und einmal einer in Rumänien.

Wenn die CPU gegrillt ist, ist sie natürlich hinüber. Verbogene Füßchen kann man gerade biegen. Leuchtlupe, Konzentration, feiner Schraubenzieher. Dann vorsichtig probieren, ob die CPU sauber schwierigkeits los in die Aufnahme des Prozessors auf dem Mainboard hinein passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Bear

unsichtbar
@bavariantommy Hehe ja mach ich :)

@Cosmo Also ich hab mir schon überlegt ob ichs einfach zurückbiegen soll. Aber was ist wenn der Pin dann bricht?
Einer ist jetzt schon so krumm das es mich nicht wundern würde wenn das passieren würde.
Dann wäre es wirklich vorbei mit einer Rückgabe. Also ich hab mich für zurückgeben entschieden und nix dran machen.
Aber das was Du schreibst macht mir Mut. 15 CPUs das ist ne Ansage. Ich denk nochmal drüber nach :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
@Hans Bear war biegeunwillig:

Also ich hab mir schon überlegt ob ichs einfach zurückbiegen soll. Aber was ist wenn der Pin dann bricht?
Einen Rasen aus total plattgedrückten PINs kann man natürlich nicht einfach so "biegen". Als ich diesen Vorschlag gemacht habe, wusste ich ja nicht, wie die Pins aussehen. Ein paar Pins, die leicht verbogen sind, kann man gerade biegen, wenn ein Bus über den Prozessor gefahren ist, geht das natürlich nicht mehr. Es wäre nicht schlecht, wenn du einfach mal ein Foto posten würdest bei so etwas, @Hans Bear . Die Pins brechen übrigens nicht leicht. Es besteht eher die Gefahr, dass man das Biegen nicht mit ausreichender Präzision hinkriegt.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Das Wort "biegeunwillig" gefällt mir sehr gut! :D

Im Ernst:
Wenn es ein bis ein paar Pins sind, würde ich es auch versuchen.
 

Hans Bear

unsichtbar
@Cosmo hier ist das Bild.

Also ich glaube schon das das hinzukriegen wäre. Trotzdem steht mein Entschluss fest.
Ist auch n bisschen Prinzipsache für mich. Ich hab den bei Ebay gekauft als makellos, und das ist er einfach nicht.
 

Anhänge

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
@Hans Bear zeigte ein Bild:

@Cosmo hier ist das Bild.

Also ich glaube schon das das hinzukriegen wäre. Trotzdem steht mein Entschluss fest.
ja, nee, so schlimm habe ich mir das nicht vorgestellt. Vergiss das, was ich über das Geradebiegen gesagt habe.
 
Oben Unten