Software Tip Suche Mailserver-Programm

aleyda

Bekanntes Mitglied
Hallo,
suche ein Mailserver-Programm für Windows, welches ich bei mir im lokalen Netzwerk betreiben möchte. Sollte wenn möglich ein "kleineres" Programm sein und unter 32-Bit laufen.
Einen eigenen Server dafür zu installieren, möchte ich nicht, da ich nur die Mailfunktionalität brauche.

Kann mir hier jemand ein Programm empfehlen? Super wäre natürlich, wenn es das als Freeware gäbe.

thx
aleyda
 

mokko

Prinz Charming II.
OK.
Ich hab mit den Windows-Varianten keine Erfahrung, guck Dich bitte bissel durch:
https://www.hmailserver.com/
hMailServer is a free, open source, e-mail server for Microsoft Windows. It's used by Internet service providers, companies, governments, schools and enthusiasts in all parts of the world.

It supports the common e-mail protocols (IMAP, SMTP and POP3) and can easily be integrated with many existing web mail systems. It has flexible score-based spam protection and can attach to your virus scanner to scan all incoming and outgoing email.
http://www.heise.de/download/netzwerk-server/e-mail/server-50000505381/
http://www.heise.de/netze/artikel/E-Mail-Server-unter-Windows-1484479.html
http://www.mailenable.com/standard_edition.asp
Standard Edition - Unlimited Domains/Users
MailEnable Standard Edition provides robust SMTP, IMAP, POP3 and Webmail services for Microsoft Windows servers. Simple to install, with powerful administration software means that your mail server will be up and running quickly. This edition is free, contains no spyware or adware, for both personal and commercial usage, with no time or user restrictions.....
alles aus https://www.google.at/search?q=windows mailserver freeware

Des weiteren mit einem kleinen ;) .... ein Server IST Software, die allerdings auf ner eigenen Kiste rennen könnte - Aber bei Gott nicht muß.

LG, mokko
 
Zuletzt bearbeitet:

hergi

Bekanntes Mitglied
hmailserver habe ich mal für eine nachgebaute Kundenumgebung in unserem Firmenrechenzentrum (abgeschottet natürlich) unter Windows installiert und konfiguriert, nur für den Betrieb innerhalb der Umgebung und ohne jeglichen Verkehr nach außen.
Das ging fix und war auch recht einfach zu konfigurieren.
Und auch der Betrieb mit Anschluss an das Internet per SMTP o.a. dürfte kein Problem sein.

Einfach mal ausprobieren!

Aber ein entsprechender Rechner muss dafür natürlich laufen, das ist klar.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein NAS mit entsprechendem AddOn, Synology hat/kann das aber bestimmt auch andere Geräte.
 

mokko

Prinz Charming II.
@hergi
Spars Dir. @aleyda scheint aus gleichem Schrot und Korn geschnitzt zu sein wie Igelchen.
Keinerlei Rückmeldung, nix. Da spart man sich den Support, Erfahrungsberichte, und der Betreffende kriegt keine Hilfe mehr. Ganz einfach.

LG, mokko
 

Schloss

Bekanntes Mitglied
Wir hatten bis Mitte des letzten Jahres die "Tobit Basic Edition" in unserem Betrieb im Einsatz. Für 95,00 Ocken ein - vor allen Dingen sehr ausgereiftes - Schnäppchen.

https://de.tobit.software/david?p=preise&s=startpakete

Aufgrund einer Betriebsvergrößerung kamen wir nicht umhin auf die "Pro-Edition" zuzüglich einiger Zusatzmodule zu wechseln. Vom Preis her natürlich eine andere Hausnummer. Seitdem gibt es halt zum Frühstück anstatt des leckeren Nespresso Kaffees nur noch eine billige Aldi-Plörre zum wach werden. Scheiß Rationalisierungsmaßnahmen. Laut einer Break-Even-Analyse unserer Betriebswirte, wird sich jedoch exakt zum 27. November dieses Jahres die sich zur Zeit fürchterlich gelangweilte Nespresso-Maschine eines erneuten Einsatzes erfreuen dürfen.

Gruß
Schloss
 
Zuletzt bearbeitet:

SpRuZ

Beginner
Warum nicht auf altbewährtes zurückgreifen und einfach mal den Hamster auprobieren?
Hamster ist ein lokaler News- und Mailserver für Windows (32Bit) d.h. für die Windows 9X und Windows-NT-Linie incl. 2000, XP, Vista, 7 und 8. Ab XP sollte das Programmverzeichnis außerhalb von C:\Programme sein, da Hamster intensiv auf Dateien in seinem Verzeichnis und seinen Unterverzeichnissen zugreift, was gegen Standardschutzmechanismen der jüngeren MS-Betriebssysteme geht.
Gruß
SpRuZ
 

Steve Austin

Bekanntes Mitglied
Ich hatte mal einige Zeit den Jana-Server am Laufen. Ist ein sehr einfaches Programm und lief im Zusammenhang mit Popfile als Spam-Klassifizierer auch sehr gut.
 
Oben Unten