Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von crsLE, 10 April 2009.

  1. crsLE

    crsLE Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2006
    Beiträge:
    1.145
    Hallo,

    die Auswahl an Mac Tastaturen ist ja leider echt traurig. Klar funktioniert jede USB Tastatur, aber sobald es etwas mehr sein soll, ist nicht viel im Angebot.

    Ich habe seit Jahren eine Cherry Tastatur, welche Links und rechts spezielle Funktionstasten hat. Insbesondere an die Copy und Paste Taste habe ich mich so gewöhnt, dass ich zum arbeiten lieber den PC hochfahre, als die ganze Zeit Strg+C zu benutzen (Ich brauche zum Arbeiten permanent C&P).

    Frage: Kennt jemand eine Tastatur, welche ähnliche Funktionen unter OSX unterstützt, bzw. kann man die Cherry irgendwie zum laufen bekommen? Die Lautstärketasten funktionieren nämlich z.B. unter OSX.
  2. Freeldr77

    Freeldr77 La gaffe

    Registriert seit:
    2 Mai 2001
    Beiträge:
    4.570
    AW: Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

    Schau mal bei Logitech.de vorbei, da gibt es einige Tastaturen, die sich programmieren lassen. Allerdings sind die Mac-kompatiblen schon etwas teurer als die reinen Win-Tastaturen.

    Sowas zum Beispiel:

    [​IMG]
  3. crsLE

    crsLE Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2006
    Beiträge:
    1.145
    AW: Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

    Ja die hatte ich schon gesehen... Leider sind zwar lustige Sachen wie Zoom-tasten am Start aber kein Copy&Paste. Weiß auch nicht wie so ein geschwungenes Keyboard nach zig Jahren normalem sind. Aber mal gucken ob die im Schweinemarkt rumliegt und mal testen.
  4. Freeldr77

    Freeldr77 La gaffe

    Registriert seit:
    2 Mai 2001
    Beiträge:
    4.570
    AW: Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

    Na Logitech hat doch eine eigene Software (SetPoint) dabei, mit der man die Tasten frei belegen kann.
    Zumindestens unter Windows (ich hab selbst ne Logitech) lassen sich auch Keystrokes auf beliebige Sondertasten einprogrammieren (Tastendruckzuweisung).
  5. Joerd

    Joerd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    4.390
    AW: Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

    Mit einem Programm namens Ukulele lässt sich die Tastaturbelegung unter OS X umprogrammieren - vielleicht sind damit auch Funktionen wie Propeller+C/Propeller+V möglich.

    http://scripts.sil.org/Ukelele
  6. xtraa_

    xtraa_ Serviervorschlag

    Registriert seit:
    28 Februar 2003
    Beiträge:
    14.988
    AW: Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

    Ich denke, der Softwareansatz wir Dich weiterbringen. Allerdings nicht Ukele, sondern
    probiers mal mit iKey.

    Ukele ist eher für Layouts, mit iKey haste in zwei Minuten das Problem gelöst und kannst
    sogar Deine Maustasten drauf zuordnen wenn du willst.

    Gruß,

    xtraa
  7. crsLE

    crsLE Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2006
    Beiträge:
    1.145
    AW: Suche Mac-Tastatur mit speziellen Copy&Paste Tasten...

    iKey ist wirklich schick, hilft mir aber nicht weiter, da die zusätzlichen Tasten an Tastatur und Maus nicht erkannt werden und ich diesen somit leider keine Funktionen zuweisen kann :-(