Hardware Frage Suche gute USB-SSD Festplatte....

Krocket

Winterbader
Hat vielleicht jemand einen Tipp?

Dieses Modell sagt mir eigentlich zu, Rezensionen sind ja überwiegend positiv.




Die Firma Kesu sagt mir übrigens nichts ..........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Krocket

Winterbader
Ich habe die

SanDisk Extreme Pro Portable SSD 1TB​

wie von euch empfohlen zu Weihnachten bekommen.
So macht Datentransport wieder Spaß.
Es war leidvoll Sticks (auch unter USB3) zu füllen.......

Guter Tipp :yo:yo
 

eumel_1

Der Reisende
Naja, wenn ich mir so die 1-Stern Bewertungen für die
SanDisk Extreme Pro Portable SSD
durchlese, bleibe ich lieber bei meiner externen magnetischen Festplatte.
Aber wenigstens ist bei der SANDISK kein Trojaner drauf, wie bei der KESU.
Immer in die schlechten Bewertungen reinschauen, das hilft schon sehr bei der Entscheidungsfindung!
 

dr_tommi

alter Oldie
Naja, wenn ich mir so die 1-Stern Bewertungen für die
SanDisk Extreme Pro Portable SSD
durchlese, bleibe ich lieber bei meiner externen magnetischen Festplatte.
Aber wenigstens ist bei der SANDISK kein Trojaner drauf, wie bei der KESU.
Immer in die schlechten Bewertungen reinschauen, das hilft schon sehr bei der Entscheidungsfindung!
Welche der schlechten Bewertungen meinst du denn konkret?
Die mit den Infos dass das Teil nach kurzer Zeit (2 Tage bis 6 Wochen) komplett ausfällt oder eher die wo statt der versprochenen 2000 MBit/s nur die Hälfte erreicht wird? ;)
Am lustigsten fand ich ja bei den Fragen und Antworten den Teil mit dem Privatverkauf. :D
1609098625362.png


Bist du dir also sicher dass die Bewertungen überhaupt zu diesem Artikel gehören? Oder vielleicht zu einer kleineren und/oder langsameren Variante?

Natürlich sollte man auch immer die Bewertungen bei den einzelnen Portalen beachten.
Aber bei Amazon werden Bewertungen gerne mal für verschiedene Artikel auch gerne mal zusammengefasst, egal ob die Leitungsmerkmale der bewerteten Artikel überhaupt zusammenpassen.

Vielleicht sollte man die Bewertungen zu einem Artikel auf verschiedenen Portalen betrachten.
Und auf Idealo sieht es nicht ganz so schlecht aus. ;)
 

silverrider

The One and Only
Also ich habe eine MM2 von Samsung mit einem Gehäuse im Einsatz, läuft seit Jahren klaglos.
Das Gehäuse ist aus Metal und verrichtet seinen Dienst wie es soll, ist USB 3.X.
Wenn noch Bedarf, schau ich gerne mal nach dem Gehäuse!
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Aber bei Amazon werden Bewertungen gerne mal für verschiedene Artikel auch gerne mal zusammengefasst, egal ob die Leitungsmerkmale der bewerteten Artikel überhaupt zusammenpassen.
Ja, das ist oft sehr dämlich. Da findet man dann Autoreifen und Kaffeemühlen in den Bewertungen durcheinander und weiß nicht, worüber die Leute da schreiben. Gut, ganz so schlimm ist es nicht. Autoreifen und Kaffeemühlen in einer Artikelgruppe zusammengefaßt habe ich noch nicht entdeckt, aber das kommt bestimmt bald...
 

bavariantommy

Universaldilletant
Auf Amazon-Bewertungen gebe ich inzwischen kaum noch was. Zu konträr sind viele Beurteilungen, dass es sich geradezu aufdrängt, dass die extrem positiven vom Anbieter bezahlt wurden, und die extrem negativen von der Konkurrenz.
Letztens erst ne Webcam gekauft, die von den Kunden hochgejubelt wurde, letztendlich aber der letzte Schrott war. Und das ist mir mehr als einmal passiert - anders herum übrigens genauso.
 

Mr. Big

old geezer
Auf Amazon-Bewertungen gebe ich inzwischen kaum noch was. Zu konträr sind viele Beurteilungen, dass es sich geradezu aufdrängt, dass die extrem positiven vom Anbieter bezahlt wurden, und die extrem negativen von der Konkurrenz.
Letztens erst ne Webcam gekauft, die von den Kunden hochgejubelt wurde, letztendlich aber der letzte Schrott war. Und das ist mir mehr als einmal passiert - anders herum übrigens genauso.
Im Grunde könnte man nur noch aus den mittelprächtigen Bewertungen ein wenig Wahres herauslesen.
 

hosit

Bekanntes Mitglied
Auf Amazon-Bewertungen gebe ich inzwischen kaum noch was. Zu konträr sind viele Beurteilungen, dass es sich geradezu aufdrängt, dass die extrem positiven vom Anbieter bezahlt wurden, und die extrem negativen von der Konkurrenz.
Letztens erst ne Webcam gekauft, die von den Kunden hochgejubelt wurde, letztendlich aber der letzte Schrott war. Und das ist mir mehr als einmal passiert - anders herum übrigens genauso.
Im Grunde könnte man nur noch aus den mittelprächtigen Bewertungen ein wenig Wahres herauslesen.

Aus den schlechten und mittleren Bewertung erhält man meist einen guten Überblick welche Fehler gehäuft auftreten. Manchmal kann man auch schier die Unbedarftheit der Bewerter rauslesen. :D

Bei den positiven Bewertungen ist sicherlich viel Falsches dabei, aber auch nicht alles. Ist halt schwierig. Gebe selbst auch mehr auf die schlechteren Bewertungen.
 
Oben Unten