Suche Fake SMS Nummern Dienst

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von mondmanni, 22 August 2018.

  1. mondmanni

    mondmanni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    753
    Hi,

    ich möchte auf einem Tablet ohne Simkarte Whatsapp und We-Chat mit einer anonymen Nummer verwenden. Die ganzen Dienste, die Google rausspuckt funktionieren irgendwie nicht. Whatsapp schickt auf die Nummern eine SMS und der Code taucht auf den Seiten nicht auf.
  2. Cosmo

    Cosmo Team (Founder) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    7.303
  3. ATLAN

    ATLAN Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2001
    Beiträge:
    1.942
    Das mit der Festnetznummer kannte ich bereits und ganz anonym ist das somit nicht. Doch
    die Variante mit Textnow ist mir hingegen neu. Abgesehen von der eMail und der dabei
    übermittelten IP bei der Account Anlegung, scheint dies mit der freien US Nummer eine
    teilweise anonyme WA Nutzung zu ermöglichen.
    Lawwe sagt Danke.
  4. mondmanni

    mondmanni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    753
    das mit der Festnetznummer geht, nur ist es nicht sonderlich anonym.
    Methode 2 geht nicht, der Playstore bietet es für Tablets nicht an. Alternative apk habe ich schon getestet aber Textnow möchte eine amerikanische Ip und das war mir auf die schnelle zu umständlich.

    Comuterbild hatte da mal Methode 2 mit Primo beschrieben. Primo hatt aber zur Zeit keine Registrierung und bietet auch keine kostenlose Rufnummer mehr an.
    Mit Primo hatte ich es ursprünglich gemacht, nur war ich so dumm und habe am Tablet bei Whatsapp den Speicher zurück gesetzt.Somit war die Registrierung auch weg.
  5. romeo

    romeo Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2002
    Beiträge:
    4.002
    Anonym ist passe.. ich habe mit ach und Krach vor 9 Monaten noch einem anonymen FreeSMS-Dienst gefunden.

    Anonyme Telefonnummern sind kaum noch möglich, ausser man hat noch eine prepaid von vor paar Jahren.. oder evtl. noch mit einem ReisePass ausm Darknet ;)

    Privatsphäre ade... wenigens gibts jetzt keine Terrorgefahr und Kriminalität mehr, Mensch bin ich froh! ;)
  6. Joshua

    Joshua Gott sei Dank Atheist

    Registriert seit:
    17 September 2017
    Beiträge:
    485
    Eigentlich braucht man doch nur zum Zeitpunkt der Registrierung neben einem Telefon stehen, dessen Rufnummer man kennt. Mir fallen da diverse fremde Apparate und Gelegenheiten ein, da muss man sich mal kreativ in seinem Umfeld umsehen. In öffentlichen Gebäuden, in Besprechungs- oder Nebenräumen, bei Verwandten, bei Geburtstagsfeiern, ...
  7. deathrow

    deathrow Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2002
    Beiträge:
    4.343
    Mal beim zuständigen LKA, dem BKA oder dem VvS nachfragen,
    die betreiben auch solche Dienste.:icon_mrgreen:
  8. mondmanni

    mondmanni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    753
    Da Du so einen tollen weiterführenden Tipp hast, kannst mir da auch noch einen Ansprechpartner geben?

    @Joshua: Hast Recht, eine deutsche Nummer ist für mich überhaupt kein Problem. Mir war es eher nach einer aus dem Ausland und das ich eine Nummer meiner Verwandten oder Geburtstagsfeiern missbrauchen würde - dazu ist meine soziale Hemmschwelle zu hoch.,

    Ich hatte eine US Nummer von Primo, die haben leider zu gemacht. Das erste halbe Jahr bekam ich ständig arabische Nachrichten, vermutlich vom Vorbesitzer dieser Nummer.
  9. romeo

    romeo Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2002
    Beiträge:
    4.002
    Verstehe nicht ganz.
    Wozu wolltest ihn über anonymes whatsapp kontaktieren und nicht über die Nummer die du schon hast?
    Wenn er die eh kennt..
  10. mondmanni

    mondmanni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    753
    Häää? Wen wollte ich kontaktieren?