Hardware Frage Suche Empfehlung für *un*-smartes TV

cantor

Unbekanntes Mitglied
Herr cantor möchte mit der Zeit gehen und daher seinen Fernseher durch ein state-of-the-art TV ersetzen. ;-)


Screenshot 2021-05-06 221723.jpg

Im Ernst: ich bin auf der Suche nach einem kleinen un-smarten TV-Gerät ohne irgendwelchen Schnickschnack zum gelegentlichen "linearen" Fernsehen. Zur Not könnte ich das TV-Gerät auch in ein VLAN sperren, aber das ganze Gedöns würde ich mir gerne sparen.
Idealerweise einfach das Antennekabel - Kabelanschluss ist vorhanden - sogar mit re-analogisiertem Signal ;-) - in das Gerät stecken, einschalten und den Sender auf der Fernbedienung wählen. Einen separaten Kabelreceiver möchte ich nicht so gerne, am liebsten wäre es mir, wenn der bereits integriert wäre. Einzig benötigter "Luxus" wäre ein HDMI-Eingang sowie ein Audio-Ausgang. Ein designtechnisch annehmbares Äußeres wäre natürlich ebenfalls willkommen. ;-)

Gibt es so etwas heutzutage noch, oder bin ich mit meinem Anforderungsprofil mindestens 10 Jahre zu spät dran? Über alle zielführenden Tipps würde ich mich jedenfalls freuen.
 

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Hast du denn 1€ auf der Tasche oder darf es auch geschenkt sein?:


Ein HDMI-Eingang wird schwer. SCART kannst du bestimmt verlangen für den Euro.

Aber kein Problem, du investierst in einen HDMI2SCART Adapter:

Ozvavzk 1080P HDMI
 

cantor

Unbekanntes Mitglied
@Cosmo
Super Idee! Ich verschenke den jetzigen Fernseher (ja, der funktioniert tatsächlich noch und liefert - man glaubt es kaum - sogar Bilder in Farbe!) und kaufe ihn dann für nen Euro zurück. Das ich da nicht selbst drauf gekommen bin. *facepalm*
 

Mr. Big

old geezer
Kauf dir einfach einen günstigen TV in der für dich passenden Größe und nimm dazu eine Senioren Fernbedienung (hat nur die rudimentären Tasten)
Damit kommst du nicht in Konflikt mit irgendwelchen modernen Firlefanz Features.

z. B. sowas bei Amazon

SeKi Easy Plus lernfähige Universal-Fernbedienung

1620340662205.png
 

Joshua

Gott sei Dank Atheist
50cm Breite geht noch in Ordnung, mehr sollte es aber nicht sein.
Da sind wir bei 22 Zoll Bildschirmdiagonale und damit wird es im TV-Markt schon eher speziell. Ich gehe mal davon aus, dass Full-HD als Auflösung gewünscht ist und HDMI-Eingang sowie Audioausgang gefordert sind. Damit kann man schon mal im Ausschlussverfahren eine Menge Geräte aussortieren und sehen was übrig bleibt:
https://www.idealo.de/preisvergleic...F1163488-1441046-10014933-10014934oE2oJ0.html

Die Alternative wäre noch ein Monitor mit TV-Tuner, aber auch da wird es mit Erfüllung dieser Kriterien ganz schön dünn:
https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3832F495777-1486416-1791629-10072483.html
 

cantor

Unbekanntes Mitglied
Das sieht wirklich sehr "dünn" aus. Mal sehen - vielleicht bewege ich mich tatsächlich auch in die Richtung, ganz auf ein TV-Gerät zu verzichten ...
 

kraftian

Bekanntes Mitglied
Wären denn auch 23,6 Zoll oder 24 Zoll Geräte in Ordnung. Da ist die Auswahl denn etwas größer. Du kannst auch mal nach einem TV-Gerät mit Hotelmodus suchen. In dem Modus kannst du dann nicht viel mehr als Senderwechsel und Lautstärke ändern. Und diese Geräte sind dann meist auch ohne SMART-TV-Funktionen. Neugeräte liegen so in einer Preisklasse um die 150,- EUR bei 23,6 bzw. 24 Zoll.

Hier mal zwei Beispiele:
22 Zoll: https://www.amazon.de/Fernseher-Full-HD-Triple-Tuner-DVB-T2/dp/B075R48B14
24 Zoll: https://www.amazon.de/DYON-Enter-Fernseher-Triple-Hotel-Mode/dp/B07X57YB61
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
50cm Breite geht noch in Ordnung, mehr sollte es aber nicht sein.
Da sind wir bei 22 Zoll Bildschirmdiagonale und damit wird es im TV-Markt schon eher speziell. Ich gehe mal davon aus, dass Full-HD als Auflösung gewünscht ist und HDMI-Eingang sowie Audioausgang gefordert sind. Damit kann man schon mal im Ausschlussverfahren eine Menge Geräte aussortieren und sehen was übrig bleibt:
https://www.idealo.de/preisvergleic...F1163488-1441046-10014933-10014934oE2oJ0.html

Die Alternative wäre noch ein Monitor mit TV-Tuner, aber auch da wird es mit Erfüllung dieser Kriterien ganz schön dünn:
https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3832F495777-1486416-1791629-10072483.html
oder ähnlicher Vergleich bei Geizhals: https://geizhals.de/?cat=tvlcd&xf=1430_26

Wobei Du auch tatsächlich einen Monitor und eine DVB-Box-Nutzen könntest um auf 22" runterzukommen.
Gebraucht gibts ja schon so was seeehr günstig.

Aber "sauber" wäre es tatsächlich, mal was neues und etwas größeres zu kaufen, die kosten ja nicht viel.
 

Harrse

Bekanntes Mitglied
Ich hab in der Ferienwohnung einen Nordmende Wegavision 43 Zoll. Hat weder WLAN noch Netzwerkanschluss. Kann sonst aber alles. Tripletuner vorhanden. Ca 239,- Bin sehr zufrieden.
 
Oben Unten