Erledigt Suche Empfehlung für einen UWQHD Monitor

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Hallo miteinander,

ich brauche will einen neuen Monitor haben :)

Meine Voraussetzungen wären:
- UWQHD, 3440x1440, 21:9 Format
- 34"
- Curved
- 144 Hz oder mehr
- VESA Mount
- Displayport Anschluss (wobei das glaube ich der minimale Standard bei der Auflösung ist), weitere Anschlussmöglichkeiten wären willkommen.

Höhenverstellung, Neigung ist egal, der kommt eh an eine VESA Halterung dran. Die kann 75 und 100.

Absolut unsicher bin ich beim Biegeradius. Hab mir bei Mediamarkt einen angesehen der 1500R hatte. Das empfand ich als angenehm für die 10 Minuten die ich mir das angesehen habe. War aber auch nur ein 27" ohne Wide Screen was aber für den Radius egal sein sollte.

Wichtig wäre mir dass das Bild gut ist. Ich bearbeite aber keine Bilder oder Videos. Das dient ausschließlich dem zocken oder Netflix gucken. Ist also nicht wichtig ob der nun 95 oder 96% xyz Farbraumabdeckung hat. Ich kann damit eh nix anfangen... glaube ich :)

Ich bin mir bewusst dass das ein riesen Monitor ist. Mein aktueller Hauptbildschirm ist ein 34", 21:9 LG mit 2560x1080 und geradem Panel der dann der Zweitbildschirm werden wird.

Hat jemand eine Empfehlung für einen Monitor der die Specs erfüllt oder generell noch Tipps auf was ich achten sollte? Mir hilft natürlich auch ein "Lass unbedingt die Finger von ..." :)
 

SkAvEnGeR

Master of Tools
Den hier haben wir schon gut verkauft:

Wie wäre es gleich hiermit?
 

Ilserich

Alte Spürnase
Ich bin mir bewusst dass das ein riesen Monitor ist. Mein aktueller Hauptbildschirm ist ein 34", 21:9 LG mit 2560x1080 und geradem Panel der dann der Zweitbildschirm werden wird.
Nebeneinander ?
dann doch einen zweiten geraden.

Ich sitze hier vor einem g-master red eagle gb3461.
Geht so ;)

Gruß
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Danke für die Antworten!
Nebeneinander ?
dann doch einen zweiten geraden.
Jepp, nebeneinander. Aber Curved ist gesetzt. Der zweite Monitor dient nur der Überwachung.
Und sollte sich rausstellen dass ich mit dem Curved klar komme, mit dem Geraden aber nicht mehr... vielleicht muss dann ein zweiter her :D

Ich sitze hier vor einem g-master red eagle gb3461.
Geht so ;)
Geht so - meint das Gut oder Schlecht?
Die Frage stelle ich mir auch :)

Hat irgendwer Erfahrungen mit den unterschiedlichen Biegeradien?
 

Ilserich

Alte Spürnase
War mit Zwinkern gemeint; für den Preis gut.
Hab ausser der höheren Auflösung keine Wunder erwartet. (HDR z.B. ist eher mau und muß umständlich mit den rückseitigen Fummeltasten aktiviert werden)
Manchmal kommt es vor, das beim Surfen der AMD-Treiber durchdreht und den Browser (Firefox) lahmlegt / killt.. Das betrifft meistens Seiten mit eingebetteten Videos.
Hatte ich früher bei kleineren Auflösungen nie. Weiß auch nicht, was ich da genau beim Fehlerberichtstool angeben soll.

Bin relativ zufrieden mit diesem Geraden / uncurved.

Gruß
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Ein kleines Update (obwohl... so klein ist das "Update" gar nicht :D ) von mir:

Geworden ist es dann schlussendlich der Gigabyte G34WQC: https://www.gigabyte.com/Monitor/G34WQC#kf

Hat alles drin was ich so wollte. Gestern montiert. Leider hat die Aussparung für die 100er VESA Halterung gerade so nicht gereicht weshalb ich so Abstandhalter dazwischen klemmen musste. Mit den Einstellungen probiere ich noch rum, aber alles in allem bin ich schon sehr zufrieden mit dem Teil.
Jetzt brauch ich nur noch eine Graka um das auch richtig befeuern zu können :D

Bekommen habe ich den von Amazon für 440,-
 
Oben Unten