Hardware Frage suche Android-Box Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von bertone, 16 Oktober 2019.

  1. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    ich suche eine preiswerte Androidbox hauptsächlich für werbefreies Youtube (youtube vanced)
    sollte 4k können, ohne Lüfter, ohne Hitzeproblem, ohne fiepsendes Netzteil und guter Fernbedienbarkeit.
    Da das Angebot sehr gross ist, bitte ich um Empfehlung
  2. silverrider

    silverrider The One and Only

    Registriert seit:
    7 April 2013
    Beiträge:
    2.118
    hmm, also ich habe das Nvidia-Shield, super zufrieden, Günstig? Keine Ahnuns was für dich günstig ist.
    Was ich nicht ganz verstehe, die Boxen für TV haben ja Android-TV-Apps, ist dein youtuve Vanced überhaupt Android-TV fähig?,
    weil sonst liegste auf der Couch und du schmeisst die Fernbedienung durch den Raum ;-)
    Da bin ich nämlich schön öffter an meine GRenzen gekommen.
    bertone sagt Danke.
  3. g202e

    g202e The Long Man

    Registriert seit:
    7 Januar 2003
    Beiträge:
    5.593
    Es gibt Apps für YT und auch für YouTube Vanced (=is an advanced version based on the official You Tube app, lets you watch videos without any in video advertisements. It's totally ad-free...)
    bertone und silverrider sagen Danke.
  4. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    Nimm die Xiaomi Mi Box S. Dann funktioniert, wenn Bedarf entsteht, auch Netflix und Konsorten damit. Diese istrecht günstig.
    Ganz billige Boxen habe ich hier ein paar (neben meinen Amazon FireTVs) und bei diesen ist das Problem, dass sie keine Softwareupdates bekommen und auch Netflix usw. nur in SD oder gar nicht funktionieren.
  5. golive

    golive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2001
    Beiträge:
    803
    Vielen Dank für den Hinweis! Allerdings sind die Bewertung bei Amazon ein bisschen durchwachsen.
    Als vergleichbares Produkt mit spürbar besseren Bewertungen zu annähernd dem gleichen Preis wird die Bqeel Android TV Box R1 Plus angeboten.

    @chaospir8 Hattest Du mit in deiner Auswahl? Kennt die sonst jemand ?

    Vielen Dank und viele Grüße
    golive
  6. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    Danke!
    was ich auf die schnelle gesehen habe ist, dass kein Lan-Anschluss vorhanden ist, nur Wlan.
  7. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    5.187
    Ich lese grundsätzlich nur die 1- und 2-Stern Bewertungen.
    In den Kommentaren steht dort mehrfach
    Ich würde Dir auch Nvidia-Shield mit vollem Android empfehlen!
    jr33, bertone und rick_s sagen Danke.
  8. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    Diese bquel-Box ist auch nicht entsprechend durch Netflix, Amazon prime, Sky,. ... zertifiziert. HD/4K-Content wird also (bei Bedarf) nicht funktionieren. Somit für mich teure Billigbox. :)

    Ansatzpunkt für weitere Alternativen:
    - Kodi relevant? https://www.kodi-tipps.de/die-beste-hardware-fuer-kodi/ und/oder https://forum.kodi.tv/showthread.php?tid=252916 oder ...
    - Netflix, ... relevant? https://www.iptvinsider.com/netflix-4k-android-box/ oder https://www.androidcentral.com/best-android-tv-boxes oder ...
    jr33 und bertone sagen Danke.
  9. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    mh, mit nvidia shield kann man auch zocken, interessant. ich lese mich mal ein.
  10. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    Mit all diesen Boxen kannst Du zocken, auch mit den billigen!
    Die haben inzwischen so schnelle Chipsätze, dass auch hardwarehungrige Android-Spiele darauf laufen ... und auch Emulatoren für alte Spielkonsolen etc. Bedeutet z.B. dass hier auf einer 20 USD-Box auch Asphalt 8 wunderbar läuft. :)
    Nvidia Shield ist einfach teuer ...
    bertone sagt Danke.
  11. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    ah, ok. dann brauch ich ja noch wireless controller. empfehlungen? :icon_funny:

    die Xiaomi Mi Box S. scheint man nicht rooten zu können. ich habe gerade ein pi hole in betrieb genommen und alle android telefone im haushalt sind gerootet um zb. adaway installieren zu können. ich denke es wäre kontraproduktiv, ein bloatwaregerät anzuklemmen. nvidia shield scheint autoroot zu haben, nachdem ein full- android- image installiert ist?
    aber scheinbar hat die einen lüfter. das ist eigentlichvein k.o. kriterium. schwierig...
  12. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    Root und Netflix / Amazon Prime sind nicht vereinbar. Da muss man sich entscheiden. Leider.

    Was BT-Spielecontroller angeht, habe ich schon was vor ca. Fünf Jahren gekauft und es funktioniert noch. Daher kann ich hier mit keiner aktuellen Empfehlung dienen.
  13. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.626
    Interessantes Thema, da wir zum Jahresende auch eine neue Box planen.

    Ich habe mir dieses Modell ausgesucht:
    Bqeel Android TV Box R1 Plus/ 4G Ram 64G Rom/ Android 9.0 TV Box mit RK3318 Quad-Core 64bit Cortex-A53
    / unterstützt WiFi 2.4G/5.0G /Bluetooth 4.0/ 4K/USB 3.0/ HDMI 2.0a Smart tv Box Android Box

    https://www.amazon.de/dp/B07PP5LPV6/ref=dp_prsubs_2

    Was haltet ihr davon?
  14. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
  15. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2019
  16. golive

    golive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2001
    Beiträge:
    803
    @SkAvEnGeR : wir würden aber noch jemanden suchen der aus erster Hand Rückmeldung zur Beeqel Box geben könnte :)
    jr33 sagt Danke.
  17. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
  18. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
  19. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    ich habe am 23.10 eine beelink gt king bei real
    https://www.real.de/product/3398096...ion_gmu&utm_source=real&utm_campaign=customer
    auf rechnung (klarna) bestellt. angegeben war eine lieferzeit von 7-18 Werktagen. nach der bestellung, hieß es in der mail: Voraussichtliche Lieferung bis zum 18.11.2019. Zugestellt wurde am 31.10. es lag nur ein nicht eu-netzteil bei. ein 12v 2am standardnetzteil funktioniert. ich habe dann dieses rom:
    [ROM] Beelink GT-King ALVATECH Standard Android (9.0 Pie) S922X
    von hier installiert:
    https://forum.freaktab.com/forum/tv...-king-alvatech-standard-android-9-0-pie-s922x

    die bugs (probleme mit iptv = bild einfrieren, kein ethernet) von denen überall zu lesen war, scheinen beseitigt. läuft alles flüssig bisher. die box ist pre-rootet, adaway liess sich ohne umwege installieren.
    youtube vanced läuft stabil und werbefrei. die box wird nur handwarm. einige spiele lassen sich nicht mit verbundenen ethernet installieren.
    ich muss dann das kabel ziehen, so dass die box nur über wlan verbunden ist. ein geliehener xbx one controller (bluetooth) lässt sich mit der box verbinden
    momentan versuche ich einen 2. controller zu besorgen und parallel zu verbinden. dann fehlen nur noch lokale multiplayer games mit controllersupport.
    habe dazu keine gute übersicht gefunden. ansonsten kann ich das teil bisher durchaus empfehlen.
    Zuletzt bearbeitet: 4 November 2019
    w0hnzimmer sagt Danke.
  20. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    @bertone
    Nutzt Du auch Netflix? Falls ja, kannst Du sagen, ob es darauf mit HD-/4K-Content läuft?
  21. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
  22. bertone

    bertone *********

    Registriert seit:
    13 Oktober 2004
    Beiträge:
    2.108
    Edit:
    Netflix startet und es lässt sich sd, hd,und ultrahd als aboart auswählen. Kann das aber mangels Account nicht starten...
    w0hnzimmer sagt Danke.
  23. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.626
    Hi Leutz,

    wie ich bereits schrieb suche ich auch nach einer neuen TV-Box.

    Die von @chaospir8 empfohlene "Xiaomi Mi S" kommt mir von den Leistungsdaten ein bisschen schwach vor.
    Hat die wirklich nur 8GB internen Speicher?

    Was ich suche/brauche:
    kleine TV-Box mit android (min 8.1)
    HDMI
    WLAN
    USB
    Netflix (HD)
    Youtube
    ARD/ZDF Mediatheken

    nice to have wäre:
    Bluetooth (zum anmelden an die HiFi-Anlage)
    LAN-Port
    KODI Support incl. diverser Plugins

    Komme ich mit der Xiaomi Mi S denn für meine Hauptanforderungen hin?
  24. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    Für das alles reicht doch der Speicher aus!
  25. SkAvEnGeR

    SkAvEnGeR Master of Tools

    Registriert seit:
    21 Mai 2001
    Beiträge:
    5.626
  26. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    13.043
    Keines. ;)

    Wenn Du warten kannst, dann auf ein Angebot um 35-40 Euro warten. Z.B. hier: https://homezesting.com/products/xiaomi-tv-box?variant=31090524094564
    Oder halt bei mydealz einen Alarm setzen.

    Wenn Du nicht warten kannst, dann das "single". Das andere ist ja nur ein zusätzlich beigepacktes passendes Toslink-Kabel. Außer Du brauchst ein solches.
    jr33 und SkAvEnGeR sagen Danke.
  27. Jens

    Jens ¯¯¯¯¯

    Registriert seit:
    27 August 2001
    Beiträge:
    4.564
    Bei der NVidia Shield hat bei mir die CEC-Steuerung sehr unzuverlässig funktioniert. Auch bei der neuen 2019er-Version.
    Außerdem hat sie keine automatische Bildwiederholfrequenzanpassung. Wenn man viel mit Streamingapps hantiert (Prime, Netflix) hat man dann ständig Microruckler.
    Ich habe die Box deshalb wieder zurückgeschickt.
    Hab nun einen FireTV-Stick 4K. Läuft einwandfrei. Überlege auch mal den Einsatz eines Chromecast Ultra. Oder schau Dir mal den Appple TV an.
    jr33 sagt Danke.