Software Frage Suche Alternative zu Xmarks zum Bookmark-Sync zwischen diversen Browsern (verschiedener Platformen)

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Bestatter, 24 April 2018.

  1. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.766
    Ich nutze seit Ewigkeiten Xmarks (früher Foxmarks) zum Sync meiner Browser-Lesezeichen auf meinen PCs daheim und auf der Arbeit.
    Zum 1. Mai 2018 wird Xmarks eingestellt. :(

    Darum bin ich auf einer Suche nach einer von Euch getesteten (!) Alternative.
    Mich interessieren Eure Erfahrungen, über Google-Skills verfüge ich selbst.

    Muss:
    - Unterstützung von Firefox ESR (aktuell und ab Quantum)
    - keine Beschränkung in der Anzahl der Lesezeichen (derzeit knapp 4000 :o)
    - Beibehaltung meiner Sortierung
    - Unterstützung auch der Lesezeichen-Symbolleiste

    Sollte:
    - Unterstützung auch von Chrome und Pale Moon
    - mindestens zwei Profile (privat / dienstlich)
    - verschlüsselte Ablage und Übertragung
    - selbst gehosted auf NAS oder eigenem Webspace

    Geöffnete Tabs, Passworte, usw. interessieren mich hier nicht - nur der Sync meiner Bookmarks / Lesezeichen! ;)
  2. chaospir8

    chaospir8 ★★★★★-Oldie

    Registriert seit:
    20 Juni 2001
    Beiträge:
    12.086
    Wird das XMarks BYOS auch eingestellt? Oder ist es schon länger "tot"? Wäre vielleicht noch eine Alternative?!

    Ich muss zugeben, dass ich auch lange Zeit ein Fan von Foxmarks war, als daraus XMarks wurde (war da nicht noch ein Aufkauf von/durch 1Password oder so was ähnliches mal?) habe ich nach Alternativen aus sehr ähnlichen Gründen wie bei Dir gesucht ... und nichts adäquates gefunden.

    Dadurch habe ich mich auf Firefox auch auf Android eingelassen (auch wenn ich es da suboptimal finde) und nutzen seine Sync-Funktion.

    Meine Betachtung des Themas ist aber schon ein paar Jahre her, bin also auch nicht mehr auf dem Laufenden.
  3. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.766
    Ich habe jetzt erst mal Xmarks auf "Eigenen Server verwenden" umgestellt.
    Damit ist zwar Chrome raus, aber zwischen Firefox 52.x ESR und Pale Moon läuft die Synchronisation so noch.

    Nach einer zukunftsfähigen Lösung ab Firefox Quantum und möglichst vielen anderen Browsern suche ich weiter!
  4. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.185
    Die Sync Funktion vom FF konnte man damals jedenfalls noch selber hosten. Gut möglich, dass es noch geht.
    Eine weitere Alternative zu Sync würde mich auch interessieren. Bei Sync fehlt mir die Webverwaltung.
    Außerdem hab ich aus den Anfangszeiten noch Bauchschmerzen als meine Bookmarks plötzlich überall doppelt vorkamen.
    Es fehlt auch eine "Reperatur" Funktion wo man sagen kann: Lad aktuellen Cloud Zustand runter.